680. Ackva, Johann Valentin

Ackva

10. Generation

680.  Ackva, (Ackfach), Johann Valentin
Sohn von Hans Valentin Ackva, Müllermeister zu Sponheim, und Anna Maria Ottilie  Wentz 2.
Müller; Erbpächter in der Bockenauer Bannmühle bei Sponheim.; Erbbestandsbrief  für die Bockenauer Bannmühle vom 29.4.1729 im Staatsarchiv Koblenz Abt. 33 Nr. 2192;
geb. Sponheim, Laienmühle   .05.1703;
get.  Braunweiler-Sponheim, ev.-luth. 20.05.1703;
gest. Sponheim 22.02.1779
Q: 1. Stammt. Ackva; 2. FamilySearch Batch M963391
verh.  1. Ehe Sponheim, ev.-luth. 21.02.1730
681.     Ackermann, Anna Elisabeth
Tochter von Johann Henrich Ackermann, Bäcker zu Sponheim, und Eva Ortenberger
get. Sponheim, (ev.-ref.) 02.03.1704;
gest. Sponheim 17.07.1756
verh. 2. Ehe Sponheim (KB kath.) 26.06.1759
Koch, Anna Barbara
geb. Monzingen (?) (Ebernburg ?)  um 1735
gest. Sponheim 21.03.1815

680. Ackfa Johann Valentin – Braunweiler 20.05.1703

.

680. und 681. Joh.Val. Ackfa oo Anna Elisab. Ackermann – 21.02.1730 Braunweiler-Sponheim

 

Kinder aus 1. Ehe evangelisch, aus 2. Ehe katholisch;

1) Ackva, Anna Catharina; get. Sponheim, ev.- 26.12.1730
Paten: Johann Stroh, Weinsheim, und Frau
verh. Bockenau (ev.ref.KB) 11.06.1754
Boeß, Johann Philipp, aus Weinsheim
“1726 den 3ten 9bris ist getauft worden Johann Phillipp
Eltern: Philipps Besze und Agnesiee seiner Haußfrau eheliches Söhnlein
Taufzeugen: Joh. Philipps Sahra Johannes Sahras Gemeindsmanns alhier ehlicher Sohn und Jungf. Susanna Caspar Cloesen Gemeindsmann alhier ehliche Tochter ”

Kinder  aus dem ref. KB Weinsheim 1724-1798 :
1. Boeß, Joh. Philipp *08.01.1755 ~12.01.
P: Joh. Philipp Boeß u. Frau Agnes

2. Boeß, Anna Maria *14.04.1757 ~17.04.
P: Joh. Caspar, S. v. Philipp Boeß, Webermeister und
Anna Maria, T. v. Valentin Ackfah aus Bockenau, Bannmüller

3. Boesz, Anna Christina *15.12.1760 ~21.12.
P: A. Christina, ehlich ledige T. v. Philipp Boesz

4. Anna Catharina *07.03.1763 ~13.03.
P: Andreas Boesz, ehl. led. S. v. Philipp Boesz u. A. Carina, ehl. Led. T. v. Philipp Ackermann aus Sponheim, Bäckermstr.

 

2) Ackva, Johann Henrich; geb. Sponheim 11.03.1732;
get. Sponheim 16.03.1732; Paten: Johann Heinrich Ackermann und Frau Eva,
als Großeltern
gest. Sponheim 31.03.1738

680.2. Ackva, Johann Henrich – Sponheim 1732

3) Ackva, Johann Michael; Müller;
geb. Sponheim, Bockenh.Bannmühle .05.1734;
get. Sponheim, (ev.-luth.) 16.05.1734;
gest. Sponheim, (61 J., 9Mon.)  04.02.1796
verh. Burgsponheim 24.02.1757
Spengler, Anna Maria Justina; get.  Burgsponheim, ev.-luth. 24.02.1737;
gest. Sponheim, (52 J.) 13.02.1789

680.3. Ackva, Johann Michael – Sponheim 1734

4) Ackva, Maria Clara (Anna Maria ?); get. Sponheim, ev.- 25.02.1738;
Paten: Johann Philipp  Ackermann und Frau;
gest. Neu Koppenbrück, bei Neustadt, Dosse 12.08.1802
verh. Sponheim 29.08.1762
Boeß, Johann Caspar, geb. Weinsheim  18.07.get. 22.07.1736

Die beiden Personen erscheinen schon 1757 im Kirchenbuch Weinsheim zusammen als Paten:
ref. KB Weinsheim 1725-1797: 1757
Parents: Joh. Philipp Boesz und Ehefrau Anna Chatharina
Infantes: Anna Maria
Testes: Joh. Caspar des ehrsamen Philipp Boeszen Webermeister allhier ehlich lediger Sohn und mit ihm Anna Maria des ehrsamen Valentin Ackfah Bockenauer Bannmüller ehlich ledige Tochter Annus et Dies: Nata d. 14., baptiz d. 17. apprll 1757

680.4. Ackva, Maria Clara – Sponheim 1738

5) Ackva, Johann Heinrich; Müller auf der Stümmelmühle in Kreuznach;
get. Sponheim 21.05.1740; gest. 1794
verh. 1760/1768
Rauschert, Anna Rosina
(bei  Josef Schmieden im FB Sponheim 1652-1798 jedoch ‘vermutlich’ Anna Margaretha Petermann.)
Nachkommen –  (entnommen: Geneanet – Alain Neidhardt )

5.1.) Maria Magdalena ACKVA 1768-

5.2.) Johann Valentin ACKVA 1770-1770

680.5.2. Ackva, Johann Valentin – 1770

 

Acva, Carl Heinrich-1773-1851

Acva, Carl Heinrich-1773-1851

5.3.) Acva, Carl Heinrich  (Heinrich Karl ACKVA 1773-1851)
siehe unter Lexikon Kreuznacher Persönlichkeiten
1
801 Mitglied des Munizipalrates; 1814 Mitglied des Stadtrates; 1817 Bestätigung als Stadtrat; 1818 zweiter Beigeordneter; 1819 Stadtrat; Stadtmüller, Mehlhändler, Adjunkt, Gutsbesitzer.
geb. Kreuznach 10.7.1773; gest.  Kreuznach 20.5.1851
verh. Betz, Justine *Kreuznach 25.1.1787 †Kreuznach
1.4.1849  (Tochter von Betz, Johann Wilhelm *1743
†1798, und Schneegans, Maria Salome
*24.11.1761 †Kreuznach 30.10.1813)
Nachkommen

680.5.3. Ackva, Carl Heinrich – Sponheim 1773

5.4.) Juliane Maria ACKVA 1775-1841

5.5.) Anna Margarethe ACKVA 1779-

6) Ackva, Anna Ottilie; get. Sponheim, ev.- 06.12.1741;
Paten: Joh. Henrich  Stroh, Weinsheim, und Frau;
gest. Sponheim 21.06.1746

680.6, Ackva, Anna Otilia — Sponheim 06.12.1741

7) Ackva, Johann Valentin; Müller in Schweppenhausen;
get. Sponheim 17.06.1746;  gest. 1821
verh. Waldlaubersheim 21.02.1773
Wassum, Anna  Barbara
geb. Waldlaubersheim 30.01.1752; get. ebd. 02.02.1752
gest. nach 1773
.        sie verh. 1. Ehe  Waldlaubersheim 28.11.1769
.        Oberlinger, Johann Philips
.         gest. vor 1773
verh. 2. Ehe 1775/1779
Ebert, Anna Elisabeth
verh. 3. Ehe 1797/1798
Vollmar, Johanna Friederica

Kinder:  ( 2. Ehe) kath.
8) Ackva, Franz,  Müller auf der Bockenauer Bannmühle in Sponheim;
get. Sponheim 05.08.1760,  gest. 1834 ;                         Stammtafel VI,9
verh. 1. Ehe  28.08.1781
Lüttger, Anna Elisabeth ; gest. vor 1815
verh. 2. Ehe  12.08.1815
Benkard, Anna Elisabeth

9) Ackva, Maria Katharina,  get. Sponheim 01.05.1763
verh. nach 1787
Osten, Jakob, Schweppenhausen
Sohn: Jakob, gest. Sponheim 11.03.1796

10) Ackva, Heinrich, get. Sponheim 06.02.1766;
gest. Sponheim 09.12.1778

11) Ackva, Johannes, Tagelöhner in Burgsponheim;
get. Sponheim 14.05.1769; gest. 1800             Stammtafel VI,10
verh.  12.03.1783  (??)
Niemand, Anna Maria

12) Ackva, Elisabeth Barbara, get. Sponheim 22.04.1772
gest. Sponheim 05.04.1784 – Zwilling von Katharina Margarethe

13) Ackva, Katharina Margarethe, get. Sponheim 22.04.1772
gest. Sponheim 04.09.1776 – Zwilling von Elisabeth Barbara

14) Ackva, Ottilie, get. Sponheim 08.03.1775,  gest. Sponheim 08.03.1775

15) Ackva, Peter,  get. Sponheim 27.10.1777, gest. Sponheim 04.12.1778

———–