Adenstede

20. Generation

958.169.      (Adenstede ?), Gese
                     Haus 286 (1419 bis 1443); Testament Altstadt 1444; tot 1445
                     verh.
958.168.      Broistede, Cord
                     Ratsherr der Altstadt Braunschweig 1387 bis 1418; Wechsler; Lilienventhe 1384;
Gewandschneider 1401; erw. 1363 bis 1415; Haus 286 ( 1390 bis 1418);
Testament Altstadt 1417; tot 1418;

Kinder:
1) Broistede, Cord; 1417 unmündig; Constabel der Altstadt Braunschweig 1423 bis
1437; Ratsherr der Altstadt 1428 bis 1439; Wechsler; Zeugherr 1435 bis 1440;
Provisor zu St. Leonhard 1437 bis 1438; Haus 286 (1421 bis 1439); Testament
Altstadt 1439; tor 1439.
verh. von Lesse 2, Mette; Tochter von Dethard Lesse; erw. 1443 bis 1457; tot 1478
sie verh. 2. Ehe Ursleve, Cord; Testament Altstadt 1453

2) Broistede, Ludeke; 1417 unmündig; erw. 1420 bis 1439; Haus 286 (1431);
Haus 295 (1433)

3) Broistede, Kynke; 1417 bis 1444 Kreuzkloster.

4) Broistede, Geseke; erw. 1417 bis 1444; Testament Altstadt 1445;
verh. Strobeke, Eggeling ; Haus 286.

5) Broistede, Hanneke; erw. 1417 bis 1439; Testament Hagen 1441;
verh. Horneborg, Hans; Testament Hagen 1441.

 

Quellen:
1. Reidemeister, Genealogien Braunschweiger Patrizier und Ratsgeschlechter, 1948, S. 28