36.7. Becker, Christine Charlotte Elisabeth oo Bühring

Becker II

36.7.  Becker, Christine Charlotte Elisabeth
Tochter von Georg Wilhelm Becker, Kaufmann in Hannover, und Christine Charlotte geb. Flügge.
geb. Hannover 18.02.1839;
get. Hannover, Neustädter Kirche 28.04.1839;
gest. Hannover 06.06.1928;
begr. Hannover, Engesohder Friedhof 09.06.1928
verh. Hannover, Neustädter Kirche 04.06.1867
Bühring, Conrad Ludwig Friedrich
Sohn des Christoph Friedrich Bühring, Pächter zu Jellen i. Meckl.,u.s. Ehefrau Dorothea Titel.
Kaufmann in Hannover;
geb. Jellen, Mecklenburg 18.03.1835;
get. Kirchkogel, Mecklenburg 22.03.1835;
gest. Göttingen 04.08.1893;
begr. Hannover, Engesohder Friedhof 09.08.1893

36.7. Charlotte Bühring, geb. Becker

Conrad Bühring – um 1890

 

 

 

 

 

 

 

 

 

36.7. Becker,Charlotte–1839 Hannover

.

36.7. Becker, Charlotte oo Bühring, Conrad – Hannover, Neustädter Kirche 04.06.1867

.

36.7. Bühring, Conrad – 1835

36.7. Becker, Charlotte – verh. Bühring

36.7. Becker, Charlotte – verh. Bühring

36.7. Wohnhaus Bühring in Hannover

36.7. Wohnhaus Bühring in Hannover

.

.

.

.

.

.

.

.
.

——————-

Kinder :

36.7.1.   Joachim Christian Wilhelm Georg Friedrich Franz Bühring
Kaufmann, Türkischer Konsul und Handelsgerichtsrat in Hannover
(Hannover, Wiesenstrasse 30)
geb. Hannover 22.03.1868            get. ebd. 10.05.1868
gest. Hannover 24.07.1941           begr. ebd. 28.07.1941 (Engesohder Friedhof)

verh. 1. Ehe  Hannover 11.09.1894  mit:
(geschieden Hannover – Celle 14.11.1903)
Karoline Theodore Marie Margarethe Garvens
Tochter des Karl Friedrich Wilhelm Garvens, Fabrikbesitzer in Hannover, später Rittergutsbesitzer Garvens von Garvensburg auf Rittergut Züschen in Waldeck, und seiner Ehefrau Elisabeth Wilhelmine Helene Fiedeler.
geb. Hannover 10.10.1874                  get. ebd. 29.11.1874
gest. München 04.03.1933                  begr. München  …
sie verh. 2. Ehe Düsseldorf 03.04.1906 mit:
Albert Joseph Jacob (Judokus) Schmitz
Kunstmaler in München
geb.                                        gest.

verh. II. Ehe Hannover 01.10.1910  mit:      (geschieden Hannover 04.09. / 9.10.1930)
Anna Caroline Elisabeth Henriette Wohlenberg, verw. Bühring
Tochter des Hermann Johann Georg Ludwig Wohlenberg, Fabrikbesitzer in Hannover, und seiner Ehefrau Karoline Marie Jacobs.
Sie war in I. Ehe verheiratet mit Dr.phil. Heinrich Bühring, Prokurist der Firma H. Wohlenberg, in Hannover. Aus dieser Ehe zwei Töchter: Hilde und Gertrud Bühring.
geb. Hannover 19.11.1875                           get. ebd. 16.01.1876
gest. Hannover 09.02.1940                          begr. ebd. 12.02.1940

verh. III. Ehe  Hannover 21.05.1931  mit:
Caroline Friederike Minna Louise (Marieluise) Diers
Tochter des Friedrich Heinrich Diers, Buchdruckereibesitzer in Hannover, und seiner Ehefrau Marie Dorothee Amalie Luise Zacharias
(1957 in Hannover, Bischofsholer Damm 116)
geb. Hannover 14.05.1890                           get. ebd. 14.08.1890
gest. Hannover 11.04.1970                          begr. 20.04.1970 ebd. (Engesohder Friedhof)

Kinder 1. Ehe:
36.7.1.1.   Helene Charlotte Hedwig Irmgard Margarethe Bühring
geb. Hannover 01.12.1895                get. ebd. 02.02.1896
gest. Frankfurt/Main  07.11.1979
verh. 1. Ehe München 01.04.1916  mit:         (gesch. München 04.11.1925)
Robert Erich Schulmann
Dr. jur.,  Stellvertr. Bankdirektor und Syndikus in München, später Berlin.
Sohn des Dr.jur. Jakob Schulmann, Königl. Bayrischer Hofrat und Notar zu München,
und seiner Ehefrau Rosa Hausmann.
geb. München 09.02.1891
gest. Hamburg 13.12.1958

verh. 2. Ehe  München 16.08.1926  mit:
Albert Alfred Carl August Haller
Fabrikbesitzer, Generaldirektor in Bad Homburg v.d.Höhe.
Sohn des August Haller, Staatsanwalt zu Darmstadt, und seiner Ehefrau Louise Nieß
geb. Darmstadt 20.09.1881               get. ebd. 20.10.1881
gest. Frankfurt/M. 19.12.1942

36.7.1.1.1.  Ilse Ellinor Ulrike Schulmann
geb. München 05.09.1917                 get. ebd. 28.12.1917
gest.
verh. Bad Homburg 23.08.1947  mit:
Clemens Schuck
Kaufmann
geb. Brooklyn, USA, 20.06.1919       get. ebd. Juni 1919
gest.
2 Kinder Schuck

 36.7.1.1.2. Erika Franziska Elisabeth Schulmann
geb. München 08.05.1920                 get. ebd. 14.11.1920
verh. Frankfurt/M. 03.01.1953  mit:
Gerhard August Maria Mersinger
Journalist
geb. Frankfurt/M. 21.03.1929            get. ebd. … 1929
2 Kinder Mersinger

36.7.1.1.3. Beate Carola Hedwig Schulmann
geb. München 18.10.1923                 get. ebd. 08.01.1924
gest. Frankfurt/M. 08.05.1948           begr. ebd. 14.05.1948
verh. Frankfurt/M. 19.10.1946  mit:
Karl Heinz Diehl
Kaufmann
geb. Frankfurt/M. 14.10.1923            get. 14.10.1923
gest
2 Töchter Diehl

 Kind aus 2. Ehe :
36.7.1.1.4.  Christa-Margarit Haller
geb. Homburg v.d.H. 17.03.1928          get. ebd. 17.06.1928
verh. Schloß Burtenbach 16.10.1949  mit:
Hans Joachim Konrad Karl von Stetten
Land- und Forstwirt, Schloß Burtenbach üb. Augsburg
geb. Burtenbach 28.11.1917 get. ebd. 06.01.1918
.

36.7.1.2.  Wilhelm Gerhard Hermann Paul Alfred Conrad Bühring
Dr.jur et rer.pol., (1957 in Münster i.W., Kanalstr. 6)
geb. Hannover 24.04.1898                get. ebd. 19.06.1898
gest.
verh. Berlin-Charlottenburg  … …   mit:
Edith Carola Rosalie Großmann
Tochter des Max Großmann, Kaufmann in Berlin, und seiner Ehefrau Martha Wagner
geb. Berlin-Deutsch-Wilmersdorf 24.11.1902    get. Potsdam 18.04.1926 (?)
gest.

36.7.1.2.1.   Charlotte Martha Helene Hertha Carola Edith Bühring
geb. Potsdam 30.01.1926                 get. ebd. 18.04.1926

36.7.1.2.2.  Max Wilhelm Conrad Bühring
Textil-Ingenieur
geb. Potsdam 22.02.1927                 get. ebd. 13.11.1927

 

36.7.1.3.  Theodor Carl Heinrich Herber Hans Ulrich Bühring
Kaufmann in Bad Homburg v.d.H.
geb. Hannover 13.10.1900             get. ebd. 16.12.1900
verh. Hannover 01.12.1929  mit:
Emily Sophie Käthe Elsa Garvens
Tochter des Karl Emil Ferdinand Georg Garvens, Großkaufmann und Teilhaber der Firma Carl Wilhelm Runde, Vice-Präsident der Handelskammer zu Hannover, und seiner Ehefrau Marie-Louise Hirschfeld.
geb. Hannover 23.09.1908             get. ebd. 01.12.1908

Kind aus II. Ehe :

 36.7.1.4.   Liselotte Hanna Paula Mathilde Margarethe Martha Bühring
Gesellschafterin der Firma H. Wohlenberg KG, Hannover
geb. Hannover 24.08.1915                get. ebd. 28.11.1915 (St.Markus)
gest. Hannover 31.12.1973               begr. Hannover 08.01.1974 (Enges. Friedhof)
verh. Hannover 19.03.1940  mit:
Karl Eduard Victor Reuter
Amtsgerichtsrat, seit 1952 i.R. (1957 in Hannover, Bessemerstr. 1/III.)
geb. Nörten / Northeim 03.11.1894   get. Nörten / Bishausen 03.12.1894
gest.   …                                             begr. Hannover …. (Engesohder Friedhof)
2 Kinder Reuter

36.7.2. Anna Charlotte Dorothee Katharina Mathilde Bühring
(1934 in Hamburg, Sierichstr. 100)
geb. Hannover 19.03.1869                   get. ebd. 02.05.1869
gest. Hamburg 20.04.1936                   begr. Hannover 24.04.1936 (Engesohder Friedhof)

36.7.2.Paulus von Stolzmann
als Generalmajor

verh. Hannover 20.10.1891 (Pauluskirche)   mit:

36.7.2. Stolzmann, Paulus von

Alfred Wilhelm Paulus Stolzmann
am 16.06.1913 in den erblichen Adelsstand erhoben, zuletzt als General der Infanterie a.D. in Hannover,
Ritter des Ordens Pour le mérite. (Sohn des Dr.jur. D. Wilhelm Theodor Stolzmann, Gräflich-Stolbergischer Regierungsrat und Vorsitzender des Gräflich Stolbergischen Konsistoriums , später Konsistorialpräsident in Breslau, und seiner Ehefrau
Pauline Dietrich aus Quedlinburg.)
siehe auch Wikipedia -(21.02.2017)
geb. Stolberg / Harz 01.04.1863
get. ebd. 20.04.1863
gest. Hannover 04.08.1930
begr. ebd. 08.08.1930 (Engesohder Friedhof)

36.7.2.1. Conrad Robert August Wilhelm von Stolzmann
Leutnant im 10. Jägerbataillon zu Goslar am Harz.
geb. Berlin 20.08.1892                  get. ebd. 18.09.1892
gefallen bei Laon 27.09.1914;
begr. Hannover 03.10.1914 (Engesohder Friedhof) daselbst umgebettet 08.08.1930

36.7.2.2. Mathilde Pauline Charlotte von Stolzmann
geb. Charlottenburg 27.10.1894        get. Berlin 09.12.1894
gest. Hamburg 17.04.1950                begr. Hamburg 20.04.1950
verh. Hamburg 15.11.1913  mit:
Arnold Adolf Erich Diestel
Dr. jur., Mitinhaber der Firma Diestel & Co. (1957 in Hamburg, Oberstr. 135)
Sohn des Dr.jur. Arnold Friedrich Georg Diestel, Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg,
und seiner Ehefrau Henriette Wilhelmine Hesekiel.
geb. Hamburg 24.01.1887                 get. ebd. 04.04.1887
gest. Wohltorf 29.06.1964                 begr. Hamburg-Ohlsdorf 02.07.1964
(dessen II. Ehe: Hamburg-Aumühle 18.10.1952 mit:
Elisabeth Bertha Lucie Antonie Sander
verwitw. Gräfin von Schwerin,
geb. Hannover 17.01.1903
gest. Hamburg 12.07.1992            begr. Hamburg-Ohlsdorf22.07.1992

36.7.2.2.1.    Carl Hasso Diestel
Flieger
geb. Hamburg 22.09.1914                 get. Meiningen 19.09.1915
gest.                29.05.1938

36.7.2.2.2. Hans-Hubertus Diestel
geb. Hamburg 19.05.1916                 gest. ebd. 26.12.1916
gest. Holland 26.05.1943

36.7.2.2.3.  Arnold Joachim Diestel
Kaufmann, i.Fa. Diestel & Co. (1957 in Hamburg, Oberstr. 135)
geb. Hamburg 23.11.1919                 gest. ebd. 15.05.1920
verh. Köln 18.12.1945  mit:
geb. Zieverich 27.03.1923
3 Kinder Diestel

36.7.2.3. Franz Hans Joachim von Stolzmann
Generalmajor, (1957 in Wohltorf b. Aumühle, Billtalstraße)
geb. Berlin-Charlottenburg 06.02.1898         get. ebd. 20.03.1898
gest. Wohltorf 29.05.1971                 begr. ebd. 05.06.1971
verh. Kiel 11.07.1925  mit:
Lieselotte Amanda Mordhorst
Tochter des Dietrich Mordhorst, Molkereibesitzer in Kiel Eichenhain, und seiner Ehefrau Dorothea Elten
geb. Garden b. Kiel 09.02.1906         get. Kiel 10.03.1906

36.7.2.3.1.  Mathilde Dorothea Ursula von Stolzmann
geb. Goslar 04.04.1927                     get. Hannover 02.09.1927
verh. Hamburg 24.09.1948  mit:
Hugo Albert Deiring
Redakteur, (1957 in München, Oberländerstr. 24)
geb. Grönenbach / Allgäu, 25.07.1920         get. …  28.07.1920
2 Kinder Deiring

36.7.2.3.2. Paulus Dietrich Wilhelm von Stolzmann
geb. Goslar 22.10.1929                     get. Hannover 29.12.1929
verh. Buenos Aires, Jan. 1954,  mit:
Inès Bahrfeld
geb. Punta Arenas / Chile, 07.11.1927         get. …
gest.
1 Kind von Stolzmann

36.7.2.4.  Rienzi Paulus Eugen von Stolzmann
Botschafter, (1957 in La Paz, Bolivien, Deutsche Botschaft)
Wikipedia – 21.02.2017
geb. Straßburg 18.08.1901                get. ebd. 10.10.1901
gest. Reinbek 27.08.1989
verh. Berlin 23.01.1937 mit:
Anna Christine Frieda Jutta von Hase
geb. Berlin 10.12.1915                       get. Dyhernfurth / Schlesien
4 Kinder von Stolzmann

36.7.2.5.  Anna Katharina Julietta Erica von Stolzmann
geb. Danzig 28.01.1907                     get. Hannover 01.04.1907
gest. Barsinghausen 03.01.1993       begr. Hannover 08.01.1993 (Enges.Friedh.)
verh. Hannover 23.04.1930 mit:
Hermann Herbert Stein
Dipl. Ing
Sohn des Rudolf Stein, Kaufmann in Frankfurt / M., und seiner Ehefrau Luise von Beckerath
geb. Frankfurt /M. 09.01.1905           get. Dresden 23.07.1926
gest.
3 Kinder Stein. Ein Sohn ist der Regisseur Peter Stein .

36.7.3. Hedwig Marie Johanne Auguste Bühring
geb. Hannover 07.05.1872                           get. ebd. 07.07.1872
gest. Hannover 01.09.1920                           begr. ebd. 04.09.1920 (Engesohder Friedhof)
verh. Hannover 25. / 26.09.1893  mit:
Georg Friedrich Hans Narjes
Bankier in Hannover
Sohn des Heinrich Friedrich Narjes, Bankier zu Hannover, und seiner Ehefrau Dorothee Karoline Henriette Kannengießer.
geb. Hannover 19.09.1863                           get. ebd. 13.10.1863
gest. Hannover 24.01.1930                           begr. ebd. 27.01.1930 (Engesohder Friedhof)

36.7.3.1.   Franz Karl Heinrich Narjes
Oberst a.D., später Kaufmann (1957 in Düsseldorf, Klopstockstr. 11)
geb. Berlin 24.04.1894                       get. Hannover 27.06.1894
gest.
verh. Thale / Harz 28.06.1923  mit:
Käthe Magdalene Ilse Heucke
Tochter des Andreas Hermann Heucke, Rittergutspächter in Thale / Harz, und seiner Ehefrau Anna Marie Margarethe Dehmann.
geb. Thale / Harz 09.02.1903            get. ebd. 12.04.1903

36.7.3.1.1.  Hermann Wilhelm Hans-Jürgen Narjes
Kaufmann, (1957 in München )
geb. Thale / Harz 04.06.1924            get. ebd. 10.08.1924

36.7.3.2.  Margarethe Mathilde Paula Dorothee Hedwig Narjes
(1957 in Hannover, Hindenburgstr. 46)
geb. Hannover 26.12.1895                get. ebd. 08.03.1896
gest.
verh. Hannover 29./ 30.06.1920  mit:
Hans Georg Gustav-Adolf Stalmann
Oberst der Luftwaffe in Berlin
Sohn des Thedel Eduard Georg August Arthur Stalmann, Rentner zu Goslar, und seiner Ehefrau Anna Marie Margarethe Dehmann.
geb. Quala Mintjirim (Sumatra) 27.07.1893    get. ebd. 30.10.1893
gest. Berlin 29.12.1944          eingeäschert Berlin-Wilm. 06.01.1945; überführt nach Hannover 18.12.1954

36.7.3.3.  Barbara Pauline Elisabeth Narjes
geb. Hannover 30.05.1898                get. ebd. 27.07.1898
gest. Burgdorf 04.06.1991                 begr. Hannover 12.06.1991 (Enges.Friedh.)
verh. Hannover 26.07.1923  mit:
Hans Dietrich von Tippelskirch
Hauptmann a.D., Prokurist b.d. Gustloffwerken, Berlin.
Sohn des Oscar Friedrich Max von Tippelskirch, und seiner Ehefrau Helene Auguste Gertrud Wilhelmine Stuckenschmidt.
Er war in I. Ehe verh. mit. NN.NN., aus dieser Ehe zwei Söhne.
geb. Berlin-Charlottenburg 02.10.1893         get. ebd. 06.12.1893
gest. Berlin 23.09.1939                      begr. ebd. 26.09.1939

36.7.3.3.1.  Louis Ferdinand Curt Heinrich von Tippelskirch
Textil-Kaufmann
geb. Bodin 17.09.1924                       get. Berlin 08.11.1924
verh.                   mit:
Sabine Kredel
geb.

36.7.3.4. Hermann Paul Hans-Georg Narjes
Landwirt, (1957 in Spanielshof, Mistorf, Krs. Güstrow)
geb. Hannover 10.07.1900                get. ebd. 21.10.1900
gest. .Hamburg 10.04.1987
verh. Hamburg 09.01.1931  mit:
Inga Wilhelmine Sophie Költzow
To. des Otto Friedrich Christian Költzow, Lehrer in Hamburg, u.s. Ehefrau Alma Poulsen.
geb. Hamburg 08.03.1907                get. Hamburg-Eilbeck 20.05.1907(Friedenski.)
3 Kinder Narjes

36.7.3.5.  Ida Elisabeth Margot Ursula Christine Narjes
geb. Hannover 22.08.1908                get. ebd. 21.09.1908
verh. Hannover 27.03.1931  mit:
Joachim Hans Cäsar Feodor von Schön-Angerer
Oberst i.G. a.D., später Kaufmann (1957 in Hannover, Altenbekenerdamm 53)
Sohn des Ephraim Rudolph Robert Angerer, Regierungspräsident i.R. in Minden, und
seiner Ehefrau Sabine Therese Sophie Ella von Diebitsch.
geb. Münster i.W. 04.04.1904           get. ebd. 26.05.1904
gest. Hannover 22.06.1977
2 Kinder von Schön-Angerer

36.7.4. Conrad August Wilhelm Thomas Brackebusch Theodor Bühring
geb. Hannover 17.06.1875                           get. ebd. 24.10.1875
gest. Hannover 24.03.1876                           begr. ebd. 27.03.1876 (Engesohder Friedhof)

 

36.7.5. Elisabeth (Lizzie) Leonore Henrike Ida Bühring
(1957 in Hannover, Wiesenstr. 42)
geb. Hannover 03.07.1880                    get. ebd. 05.09.1880
gest. Großgoltern 08.02.1970                begr. Hannover 12.02.1970 (Engesohder Friedhof)
verh. Hannover 22.10.1901  mit:

36.7.5. Lindpaintner, Eugen

Eugen Paul Heinrich Joseph Lindpaintner
Hauptmann im Res.-Inf.-Regmt. Nr. 79 (Oldenburg)
Sohn des Clemens Karl August Lindpaintner, Major a.D. aus Eberbach,und seiner Ehefrau Elisabeth Helene Emilie Maul aus Biebrich.
geb. Wiesbaden 20.08.1871 ;  get. ebd. 02.11.1871
gefallen Fort Brimont bei Reims 17.09.1914,
überf. nach Hannover 28.10.1914  (Engesohder Friedhof)

36.7.5.1. Carlo Paul Eugen Felix Eberhard Lindpaintner
Dipl.Ing., Flieger-Stabs-Ing. a.D.
geb. Berlin 24.01.1904                       get. ebd. 07.03.1904
gest. Tuttlingen /Württ. 26.11.1954
begr. Blumberg /Baden 06.12.1954;    überführt n. Hannover (Engesohder Friedhof)
verh. Leipzig-Kleinzschocher 09.08.1934  mit:
Gertrud Paula Barth
(1957 in Zollhaus/Blumberg, Baden, Lindenbühl 15)
geb. Greiz / Thür. 13.06.1894            get. ebd. 14.10.1894
gest.    (nach 1970)                            begr. Hannover  … (Engesohder Friedhof)

———–

Conrad Bühring  

Noch zur Zeit des Königreichs Hannover begründete Bühring in der Residenzstadt Hannover[3] gegen Ende des Jahres 1862 gemeinsam mit dem aus dem Rheinland stammenden August Lindemann die Seidenwaren-Großhandlung Lindemann & Bühring, aus der sich unter dem Namen Conrad Bühring in international operierendes Unternehmen entwickelte.[4]

Das erste Geschäftslokal befand sich in dem der seinerzeit der Familie Braun gehörenden Gebäude in der Marktstraße 54, in dem die beiden Firmengründer nun gemeinsam ein Jahrzehnt lang wirkten. Dabei leitete Bühring den gesamten Außendienst sowie den Ein- und Verkauf[4]

Später wurde Conrad Bühring zum Bürgervorsteher-Worthalter der stimmberechtigten Bürger gewählt und zum Kommerzienrat ernannt.[3]

Nach der Ausrufung des Deutschen Kaiserreich war August Lindemann 1872 zurück in seine Heimat gegangen und nach Köln übergesiedelt, während Conrad Bühring das hannoversche Unternehmen nun unter seinem eigenen Namen zunächst alleine fortführte.[4]

Geschäftshaus Bühring, Georgstrasse 24

1880 erwarb Bühring das in den Gründerjahren um 1873 bis 1874 durch den Architekten Ludwig Brockmann im Stil der Neorenaissance in der Georgstraße errichtete, dann Haus Frensdorff/Bühring genannte Geschäftsgebäude[7] gegenüber dem Opernhaus, wo er seinen Seidengroßhandel nun betrieb.[4]

1893 wurde Bührings Sohn Conrad zunächst Teilhaber der von seinem Vater gegründeten Seidenwaren-Großhandlung, die er nach dem Tode des Firmengründers dann übernahm.[3]

Conrad Bühring starb 1893 in Göttingen und wurde nach seiner Überführung nach Hannover am 9. August 1893 auf dem dortigen Stadtfriedhof Engesohde bestattet, ebenso wie später seine Ehefrau und vor ihm sein Schwiegervater Georg Wilhelm Becker.[1]


——-

Quellen:
1. Wikipedia – Conrad Bühring : https://de.wikipedia.org/wiki/Conrad_B%C3%BChring#cite_note-Georg_Wilhelm_Becker-1
zuletzt aufgerufen 21.01.2017