Behrens

 8. Generation

157.               Behrens, Lucia Catharina
geb. Suderburg, Oldendorf I, 16.12.1743;
gest. Dannenberg 10.12.1805;            begr. Dannenberg 13.12.1805
1805, 27. Juni Patin bei Enkeltochter Dorothea Maria Lucia PRAESENT in Uelzen; (Q.2);
Q: 1. DGB 151,S.126;  2. KB-Auszug Uelzen, Jg. 1805, 27.Juni; 3. KB Suderburg
verh. Suderburg 01.06.1765  (seine 3. Ehe)
156.              Praesent, Joachim Georg Conrad
Schuhmacher in Dannenberg
geb. Dannenberg 22.03.1738;             get.  Dannenberg 24.03.1738;
gest. Dannenberg 12.02.1811;            begr. Dannenberg 15.02.1811
er verh. 1. Ehe  in Ildehausen 22.10.1758 mit
              Schwanebeck, Friederike Johanne
aus Ildehausen im Stift Hildesheim; To. von Johann Philipp Schwanebeck,
Verwalter zu Ildehausen.
geb. (vor 1715 ?);       gest. Dannenberg 02.01.1759

er verh. 2. Ehe in Dannenberg 21.07.1761 mit
              Domina, Maria Lucia
Tochter von Franz Henrich Domina (*Dannenberg 19.09.1694 + ebd. 23.11.1753;
verh. 24.10.1722), und Sophie Dorothee Fricke (geb. Prezier b/Lüchow ,
gest. 11.11.1735 Dannenberg)geb.  nach 1722 Dannenberg;     gest. 30.11.1762 Dannenberg

Kind:
1) Praesent, Johann Christian; Kaufmann; geb. Dannenberg 24.12.1775;
geb. Dannenberg 26.12.1775; gest. Uelzen 03.06.1827; begr. Uelzen 06.06.1827
verh. Burgdorf 06.01.1803
Bütemeister, Auguste Henriette Dorothea; Kauffrau;
geb. Gandersheim 02.04.1782; get. Gandersheim, Stiftskirche 04.04.1782;
gest. Uelzen 30.03.1856; begr. Uelzen 03.04.1856

9. Generation

314.               Behrens, Hans Heinrich Andreas
Hauswirt, Huf- und Waffen-Schmied in Oldendorf – Suderburg.
in Oldendorf I, Viertelhof Nr. 7. Schmiede, Hauptstr. 10.
seit dem 17.7.1792 auch als Krugwirtschaft nachweisbar.
Hofname: Jacobs/Smedt, Grundherrschaft: Vogtei Bienenbüttel des Amts Winsen.
Das alte Gebäude ist in der Nacht 4./5.2.1878 abgebrannt.
geb. Suderburg, Oldendorf I,  1715;
get. Suderburg, die veneris p. Invocavit 1715 = 15.03.1715
gest. Oldendorf – Suderburg – 04.1747 32 Jahre alt, an Schwindsucht.
begr. Suderburg 04.04.1747
Q: 1. R.Hillmer, 1973;  2. AL Früh, Hess.Famkde, 1960/61; 3. Hilmer/Siebert Besitzerfolgen Suderburg; 4. KB Suderburg
verh. Suderburg 03.11.1741
315.               Sartorti, Catharina Margarete Elisabet
Tochter von Johann Anton Joseph Carsten Sartorti, Schulmeister in Molzen, und
Anna Justine Mehren;
geb. Molzen, bei Uelzen  ca. Ende Dez.1718
gest. Suderburg 19.10.1787 – alt 68 Jahre, 43 Wochen, 5 Tage
begr. Suderburg 21.10.1787
(??gest. Oldendorf, Suderburg 26.04.1750  (- https://www.ancestry.de/family-tree/person/tree/83643978/person/46565745285/story) ???

sie verh. 2. Ehe Suderburg 19.01.1748   (Ehestiftung Amt Bodenteich 26.12.1747)
                    Klingen, Jochem Jürgen
Sohn des Jochem Baltharsar Klingen, Bürger und Schmied in Wittingen, und Johanna Sanders.
Hauswirt und  Grob-Schmied in Oldendorf I, Viertelhof Nr. 7.
geb. Wittingen 25.04.1719;      get. Wittingen  28.04.1719
gest.  vor 1787

314. Behrens oo Sartorti – Suderburg 03.11.1741

.

314. Behrens, Hans Heinrich Andreas – gest. Suderburg – Oldendorf 1747

.

315. Sartorti oo Klingen – Suderburg 19.11. 1748

.

Cath.Marg.Elisab. Sartorti – gest. Suderburg 1787

———

Kinder:
1) Behrens, Margrete Elisabeth
get. Suderburg 24.08.1742

314.1. Behrens, Margr. Elisabeth–1742

2) Behrens, Lucia Catharina; geb. Suderburg, Oldendorf I 16.12.1743;
gest. Dannenberg 10.12.1805; begr. Dannenberg 13.12.1805
verh. Suderburg 01.06.1765
Praesent, Joachim Georg Conrad; Schuhmacher; geb. Dannenberg 22.03.1738;
get. Dannenberg 24.03.1738; gest. Dannenberg 12.02.1811;
begr. Dannenberg 15.02.1811

3) Behrens, Johann Christian Jürgen; Schmied und Gastwirt in Oldendorf 1,
Haus Nr. 7; geb. Oldendorf 1, 02.09.1745; gest. 09.03.1826
verh. 1. Ehe Suderburg 10.11.1769
Krüger 3, Marie Christine; geb. 1750; gest. 31.05.1776
verh. 2. Ehe
Prange, Ilse, gest. vor 1796;
verh. 3. Ehe 1796 mit
Kayser, Dorothee Elisabeth

10. Generation

628.               Behrens, Heinrich
Hauswirt und Schmied in Oldendorf I / Suderburg, Viertelhof Nr. 7;
geb. Suderburg 1689;
get. Suderburg 17.Trin. 1689 = 22.09.1689
begr. Suderburg 27.03.1718 (Laetare 1718)
Q: 1. R.Hillmer;
verh. Suderburg, (die jovis p.23., Trin.) 05.11.1711
629.               Helmken, Catharina Gertrud
Tochter des Oswald Helmken zu Gr. Bollensen.
geb. (Gr. Bollensen);
Q: 1. R.Hillmer;

Kinder:
1) Behrens, Hans Heinrich Andreas; Schmied; geb. Suderburg, Oldendorf I 1715;
gest. Suderburg 04.04.1747
verh. Suderburg 03.11.1741
Sartorti, Catharina Margarethe; geb. Molzen, bei Uelzen

2) Behrens, Maria Dorothea

3) Behrens, Dorothea

4) Behrens, Maria Anna
get. Suderburg 01.08.1717
verh.
Lichten, Carsten; Landwirt

11. Generation

1.256.            Behrens, Christian
Hauswirt und Schmied in Oldendorf I. b. Suderburg; Viertelhof Nr. 7
Bruder des Andreas Behrens, (vergl. Hof Nr. 2, Ziffer IV, Q.2)
geb. wohl zu Sprakensehl
gest. Oldendorf I, bei Suderburg 1705 (die saturni ante 2.Trin. 1705)
begr. Suderburg 20.05.1705
Q: 1. R.Hillmer, 1973; 2. Hillmer/Siebert, Besitzerfolgen Höfe Suderburg
verh. Suderburg 10.10.1688 (die mercurii p.17.Trin. 1688)
1.257.            Fischer, Magdalena
Tochter von Hans Fischer, Hauswirt, Schmied und Kirchenjurat in Oldendorf 1 auf
dem Viertelhof Nr.7, und Martha Hein 2
geb. 1667 (errechnet)
gest. Oldendorf 1,16.03.1740;
begr. Suderburg  18.03.1740
sie verh. 2. Ehe Suderburg 27.04.1706 (die martis p.Jubilate 1706) mit:
          Selle, Hans
Sohn eines Grobschmieds aus Wittenbeck in Holstein
Hauswirt und Schmied in Oldendorf I. bei Suderburg; Viertelhof Nr. 7
geb. 1673 (errechnet
begr. Suderburg 03.05.1718

Kinder:
1) Behrens, Heinrich; Schmied; geb. Suderburg 1689;  gest. Suderburg 1718
verh. Suderburg, (die jovis p.23., Trin.) 1711
Helmken, Catharina Gertrud

2) Behrens, Johann Daniel; get. Suderburg, (2.Advent) 06.12.1691;
begr. Suderburg 1717

3) Behrens, Cathrina Magdalena;  get. Suderburg, (Laetare) 18.03.1694
verh. Suderburg, (die  … ante, 26.Trin.) 17.11.1712
Mein (Meyne), Hans
,Sohn des Peter Mein, Müller in Bohlsen, und der Cathrine Schröder.
get. Gerdau 25.03.1685;  gest.  …

4) Behrens, Hans Christian; get. Suderburg, (7.Trin.) 18.07.1697

5) Behrens, Hans Andreas;  get. Suderburg, (Exaudi) 21.05.1699;
begr. Suderburg, (die lunae, p.10.Trin.) 14.08.1699

6) Behrens, Joachim Wilhelm;  get. Suderburg, (1.Epiph.) 09.01.1701
gest. Suderburg 09.01.1762; begr. Suderburg 11.01.1762
verh. Suderburg 18.04.1730
NN., Anna Ursula,  Witwe des Schäfers Kruse in Räber.
geb. 1697 (errechnet); gest. Räber 14.01.1762, begr. Suderburg 17.01.1762 (65. J. alt)

7) Behrens, Anna Catharina; get. Suderburg, (die venais ante, 18.Trin.) 31.08.1703;
begr. Suderburg, (Invocavit) 09.02.1704

8) Behrens, Anna Maria;  get. Suderburg 26.04.1705;  gest.

12. Generation

2.512.            Behrens, Hans
aus Sprakensehl;
Q: 1. R.Hillmer, 1973;
verh. (um 1660)
2.513.            Klätschen, Catharina
geb.                              gest.

Kinder:
1) Behrens, Christian; Schmied;  geb. Oldendorf I, bei Suderburg 1705
verh. Suderburg 1688
Fischer, Magdalena; geb. 1667; gest. Oldendorf I 16.03.1740;  begr. Suderburg

2) Behrens, Andreas
 Landwirt in Suderburg Hof 2

 

Auszug aus http://www.suderburg-damals.de/html/schmiede.html

Der Schmied
wird schon in der Suderburger Kirchenrechnung aus dem Jahre 1533 Blatt 6, 2-4 Zeile erwähnt:
“It(em) 2 ß 4 Pfg. smede vor de lsere(n) schuffel to hope tho scherpend(en).“

Die einzige Schmiede der sieben Dörfer war durch Jahrhunderte  mit dem Oldendorfer Viertelhofe Nr. 7 inSuderburg, Hauptstraße 10 verbunden.
Nachweislich haben sieben Generationen der Familie Behrens auf dieser Hofsteile neben Land- und Gastwirtschaft das Schmiedehandwerk betrieben. Unter dem Schmiedemeister August Behrens (gebohren. 1868, gestorben 1932) ging die Schmiede im Jahre 1907 ein
(von 1884 bis 1907 Pächter Scheuermann).


http://www.suderburg-damals.de/html/gasthauser.html
Die Krugwirtschaft auf dem Viertelhof und der Schmiede Nr. 7, Hauptstraße 7 
“Schmetts”
In der Mitteilung der Vogtei Suderburg an das Amt Bodenteich vom 17. 1. 1764 heißt es, daß sowohl in Oldendorf I als auch in Suderburg je zwei Krüge beständen. Für Oldendorf I waren es die Krüge, die vorstehend unter 1. und 2. genannt sind.

Am 17. 7.1792 zahlte Johann Behrens an Pacht für den Krug 20 Mariengroschen(5).

Christoph Behrens
Alfred und Marta Behrens
Alfred und Gertrud Behrens

Am 2. 1. 1986 wurde das 200jährige Bestehen der Gastwirtschaft Behrens gefeiert, deren Geschichte Karl HeIlwig, Suderburg, erforscht hat(6).
6. Allgemeine Zeitung der Lüneburger Heide, Uelzen, Silvester 1985, S. 8. Karl Hellwig weist hier eine Pacht für den” Krug unter dem 17. 7.1785 nach


Bildanzeige
 Remigius-Kirche in Suderburg (Q1)