36.788. Bussmann 1, Johann

Bussmann  1 (Bußmann,  Buschmann)

16. Generation

36.788.           Bussmann 1, Johann (Hans)
gest. Lübeck um 1555
Ratsherr in Lübeck 1531 –1533, (Ratsherr bei den bürgerlichen Unruhen 1531). Gewandschneider.  Reichster Lübecker Kaufmann zu Beginn des 16. Jahrhunderts.
verh.
36.789.          NN., Adelheid
geb.                  gest.
.           
sie verh. 1. Ehe Lübeck
.           Swarte, Christian
.           
geb.                 gest.

Kinder:

1) BussmannJürgen
verh.
 von Orten (Urden – Norten); Elsabe (Elsche)

2) Bussmann, Bernt

3) Bussmann, Pawel

4) Bussmann, Jeronimus

 

Ratslinie (632) Johann Bussmann                                                   Ratsmitglied 1531 – 1533
Gewandschneider. Gehörte zum 64er –Ausschuß. Am 27. April 1531 von den Bürgern zu Rate erwählt. Trat zu Anfang 1533 wieder aus. Wohnung : Braunstraße 30.

Karl Pagel. „Die Hanse“, Westermann 1983 :
„Das Vermögen des reichsten Lübecker Kaufmanns am Beginn des 16. Jahrhunderts, Johann Bußmann, belief sich auf 40.000 Lübische Mark. —     Zum Vergleich :  Die Mehrzahl der Handwerksmeister versteuerte ein Vermögen zwischen 150 und 600 Mark. So beachtlich also das Vermögen großer Hansekaufleute sein konnte, es blieb weit unter dem der süddeutschen Handelshäuser jener Zeit : Das der Fugger kam 1511 auf 375.000 Lübische Mark, das der Welser 1515 auf 486.000 Mark. ……“

C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer\Lokale Einstellungen\Temp\257 (Nordisk tidskrift för bok- och biblioteksväsen – Årgång II. 1915).htm
Nordisk tidskrift för bok- och biblioteksväsen / Årgång II. 1915 /
257  (1914-1934)

Nr. 11.
Das dem weil. Stephan Arndes gehörige Haus Königstrasse Nr. 60 wird
Hans Bussmann als Pfandgläubiger zugeschrieben. — Lübeck 1522 Anfang
Frühjahr.

St. A. Lübeck, Oberstadtbuch 12, Marienkirchspiel Bl. 38a unter der Seitenüberschrift 1522 Appolonie
(Febr. 9) und unmittelbar vor der Einzelüberschrift judica (Apr. 7).

Hanss Bussman dorch synen vulmechtigen Lucas Tydeman is mit alleme ingeweldiget
in den eigendom eynes hussesl in der Koninckstraten belegen twisken der Vleschower und
Huxstraten, zeugen Steffen Arnds tobehorend, vor teyn marck jarliker wicbelderente
un-betalt, ein jar twe schad, welch eme vor dubbelde rente de rådt heft heten toscriven. Domus
deleta supra libro 9 folio 126 Marie;2 redditus libro 10 folio 112 Marie.3