186. Charles James Cockerill

Cockerill

 

 

 

8. Generation

186.     Cockerill, Charles James
Sohn von William Cockerill und Elizabeth geb. Charles
getauft als James, nennt er sich später selbst nur noch Charles (Carl) James;
Industrieller, bis 1823 beteiligt in Seraing, lebt dann in Aachen. Bergwerks- und Gutsbesitzer.
geb. Haslingden, Lancashire, England,  31.03.1787
get. Haslingden,  11.05.1787
gest.  Aachen, 08.05.1837
begr.  Aachen-Burtscheid,     … ..   Erbbegräbnis der Familie Pastor
verh. Aachen,  03.09.1813   (Aachen-Stadt, Vital)
Aachen,  04.09.1813  mit:
187.     Pastor, Caroline Elisabeth (Elise, Lisette)  
Tochter v. Philipp Heinrich PASTOR, Fabrikant in Aachen-Burtscheid, und seiner Ehefrau
Amalia Henrietta PLATTE
geb. Aachen-Burtscheid, 23.10.1791 (Haus Eckenberg)
get.  Aachen-Burtscheid, 28.10.1791       [1]
Taufzeugen:        1. Herr Carl Philipp Pastor
2. Frau Catharina Elisabeth Pastor geb. Fabricius
gest.  Aachen, 10.03.1836
begr. Aachen-Burtscheid, (Erbbegräbnis der Familie Pastor )

Caroline Elise Pastor

Caroline Elise Pastor

 

Charles James Cockerill
Charles James Cockerill

 

 

 

 

 

 

 

 

Heiratsurkunde Cockerill - Pastor

Heiratsurkunde Cockerill – Pastor

Sterbeurkunde Charles James Cockerill - 1837
Sterbeurkunde Charles James Cockerill – 1837
Sterbeurkunde Caroline Cockerill - 1836

Sterbeurkunde Caroline Cockerill – 1836

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine vorläufige Zusammenstellung der Aktivitäten von Charles James Cockerill ist als pdf – Datei beigefügt.
1- Zusammenstellung S.1-17 -
bis zur Trennung der Brüder 1823/1825
sowie eine Zusammenfassung der gemeinsam mit John geführten Unternehmen
(Ch-J-u-John Cockerill-29-70).

2- Zusammenstellung S.18-43 -
der Aktivitäten im Raum Aachen

3- Seraing - Cockerill-Werke in Bildern

Über das besondere Interesse der Cockerills, besonders Vater William und Sohn Charles James, an edlen Pferden und Pferderennen in Spa und Aachen wird berichtet. (Cockerills und Pferde).
Die Suermondt-Enkel von Charles James waren dann die herausragenden Reiter!
7 Kinder:

186.1. Cockerill, Charles Frédéric William
geb. Aachen,  10.06.1814
gest. Spa, (Grand Hotel),  24.08.1814
begr. Spa,

186.2. Cockerill, Amalie  Elise
geb. Aachen,  26.10.1815 (Aachen Stadt, Vial, Film  Page 78.012)
get. Aachen-Burtscheid,   13.11.1815
gest. Aachen, 28.01.1859
begr. Aachen-Burtscheid, zunächst im Erbbegräbnis der Familie Pastor. Nach Fertigstellung der Familiengruft Suermondt auf dem protestantischen Friedhof am Vaalser Steinweg, dorthin transferiert.
verh. Aachen, 02.08.1838   mit:        (Unierte Evangelische Kirche, Film Page 78.012)
Suermondt, Barthold
Sohn von Yman Dirk Christiaan SUERMONDT, Münzdirektor in Utrecht, u. Elisabeth TWISS.
Kaufmann, Bankier und Industrieller in Aachen; Mitglied des Verwaltungsrates der Cockerill-Werke in Seraing; Mitbegründer und langjähriger Aufsichtsrats-Vorsitzender der RHEINISCHEN STAHLWERKE AG. in Meiderich/Ruhrort. Kunstsammler, Stifter des Suermondt – Museums in Aachen, Ehrenbürger der Stadt Aachen.
geb. Utrecht/Holland,  18.05.1818
gest. Aachen,  01.03.1887
begr. Aachen,  05.03.1887
er verh. 2. Ehe in Aachen (Unierte evang. Kirche), 08.04.1861  mit:
Haniel, Nancy
Tochter von Maximilial (Max) Ferdinand HANIEL und Nancy Friederike COCKERILL
geb. Ruhrort,  08.04.1843
gest. Aachen,  28.02.1896
6 Kinder aus 1. Ehe, 2 Kinder aus 2. Ehe

186.3. Cockerill, Nancy Friederike
geb. Aachen,  15.10.1816 (Aachen Stadt, Vital, Film Page 78.012)
gest. Ruhrort,  26.10.1854
verh. Aachen,  23.11.1839 (Unierte Evangelische Lutherische Kirche)  mit:
Haniel, Maximilian (Max) Ferdinand
Sohn von Johannes FRANCISCUS HANIEL, Gründer einer Handels- und Speditionsgesellschaft, erwarb die “Gutehoffnungshütte” in Sterkrade, Berkwerksbesitzer, und FRIEDERIKE Christine HUYSSEN.
Grossindustrieller in Ruhrort; Guts- und Bergwerksbesitzer;
Mitgl. des Aufsichtsrates der Rheinischen Stahlwerke in Meiderich (1870-1878);
geb. Ruhrort,  22.01.1813
gest. Ruhrort,  10.06.1887
er verh. in 2. Ehe in …  26.08.1856  mit:
von Schaper, Clara 
Tochter des Generalpostmeister von SCHAPER in Potsdam
geb.                     22.03.1828
gest.
4 Kinder

186.4.  Cockerill, Carl (Charles) James
Rittergutsbesitzer
geb. Aachen,  21.11.1817 (Aachen-Stadt, Vital, Film Page 78.012)
(19.11.1817 lt. E. Suermondt, Nachk. Cockerill)
gest. Aachen,  08.05.1874
verh. Aachen,  15.12.1843 (Aachen Stadt, Vital, Film Page 78.012)
Aachen,  16.12.1843 (Unierte Evangelische Lutherische Kirche)  mit:
Wagner, Louise (Luisa)
(Tochter von Johann Friedrich WAGNER, Tuchfabrikant, und Susanna Sophia KOCH)
geb. Aachen,  24.06.1823
gest. Aachen, 30.09.1909
1 Sohn

186.5. Cockerill, Caroline
geb. Lüttich,  23.05.1819   [2]
gest. Aachen,  11.04.1867
verh. Aachen,  10.10.1844  (Aachen Stadt, Vital, Film Page 78.012)
Aachen,  11.10.1844  (Unierte Evangel.Lutherische Kirche), mit:
Suermondt, Charles (gen. Carl) Heinrich James
(Sohn von Yman Dirk Christiaan SUERMONDT, Münzdirektor in Utrecht, und Elisabeth TWISS; Bruder von Barthold SUERMONDT);
Bankier, später Privatier in Aachen;
geb. Utrecht,  01.09.1822
gest. Aachen,  11.03.1902
3 Kinder

186.6. Cockerill, Philipp Heinrich
Ritterguts- und Bergwerksbesitzer in Aachen;
Mitinhaber der Cockerillschen Werke in Seraing, der Zechen “Zollverein”, “Rheinpreussen”, der Gewerkschaft “Neumühl”, der “Gutehoffnungshütte” sowie der Firma “Franz Haniel & Co”. in Ruhrort.
geb. Aachen,  01.08.1821 (Aachen Stadt, Vital, Film Page 78.012)
gest. Frankfurt/Main,  23.01.1903
begr. Aachen,  29.01.1903 (zusammen mit seiner Ehefrau)
verh. Aachen,12.06.1853      (Unierte Evangelische Lutherische Kirche, Film Page 78.012)
Ruhrort,  15.06.1853 (lt. E. Suermondt, Nachk. Cockerill)   mit:
Haniel, Thusnelde Emilie
Tochter von Franz Haniel, Schwester von Max HANIEL
über Thusneld Haniel : http://www.schnitzler-aachen.de/Sammlungen/Museen/Haniel/ThusneldeHaniel.html
geb. Ruhrort,  01.02.1830
gest. Frankfurt/Main,  26.01.1903
begr. Aachen,  29.01.1903
4 Kinder

186.7. Cockerill, Adele Wilhelmine Elise
Begründerin der ADELE-COCKERILL-STIFTUNG zu Aachen;
geb. Aachen,  24.06.1829  (Aachen Stadt, Vital, Film 78.012)
gest. Aachen,  25.09.1910
unverheiratet

 


—————-

[1] Auszug aus dem im Stadtarchiv Aachen aufbewahrten Taufregister der evangelischen Gemeinde von Aachen, Burtscheid und Vaals. (Band IV, Seite 13)
[2] als einziges der Kinder geboren in Lüttich (Geburtsurkunde), bei Macco, Bd.IV,S.163 fälschlich Aachen angegeben