Fabeln

Fabeln (Fabell, Fobelen, Fabelen, Deder, Fopeln)

12. Generation

2.537.            Fabeln, Catharine
get. Göttingen, St.Johannis 25.04.1630;
begr. Göttingen, St.Johannis 05.06.1701
“Klipkramer Christoph Apels Wwe. NN., Brauhaus (2Th.24Gr.); Kinder: Johann
Christoph (o.J.,12Gr.) Anna Rosina (17J.12Gr.)”; (Q.3)
- Klippkramerin zu Göttingen, wohnt 1679/80 bis 1697/98 als Wwe. Johannisstraße,
südl.Seite. (Q.2);
Q: 1. Hess.Famkde.,1960/61, AL Früh,S.396;  2. DGB 158,S.407;
3. Kopfsteuerbeschr. T.8,S.81,(Göttingen – St.Joh.-Pfarre);
verh.  Göttingen, St.Johannis 16.10.1651
2.536.           Apel, Christoph
Höker in Göttingen
get. Göttingen, St.Johannis 14.02.1628;
begr. Göttingen, St.Johannis 25.03.1680

Kinder:
1) Apel, Johann Christoph sen.; Kramer; geb. Göttingen 13.03.1660;
get. Göttingen 18.03.1660; begr. Göttingen 13.02.1735
verh.  Göttingen, St.Johannis 02.09.1690
Honermund, Anna Judith; get. Göttingen, (St.Johannis) 16.09.1669;
begr. Göttingen, (54 J., 13 Tg.) 03.10.1723

2) Apel, Anna Rosina; geb. Göttingen um 1672

13. Generation

5.074.           Fabeln, Bernd
                      Schwertfeger zu Göttingen,
geb. Göttingen ;
gest. Göttingen 1639 zwischen 22.1.und 19.3.1639.
erwirbt ebd. das Braurecht am 3.9.1636 und kauft schon 19.12.1626 ein Haus in der
Johannisstraße, wohnt dort Südseite 1626 bis 1638,
Q: DGB158,S.410;
verh. Göttingen, (vor dem 19.12.) vor 1626
5.075.           Rammenschwyll (Rammenschwill), Apollonia
geb. Göttingen   .01.1612;
begr. Göttingen, (St.Johannis), (52J., 10 W. alt) 13.03.1664

Kind:
1) Fabeln (Fabell), Catharine; get. Göttingen, St.Johannis 25.04.1630;
begr. Göttingen, St.Johannis 05.06.1701
verh.  Göttingen, St.Johannis 16.10.1651
Apel, Christoph; Höker; get. Göttingen, St.Johannis 14.02.1628;
begr. Göttingen, St.Johannis 25.03.1680

14. Generation

10.148.         Fabeln, Berndt
Braumeister in Göttingen.
geb. Göttingen
begr. Göttingen, St.Johannis 03.07.1626
1585/86 – 1596/97 Braumeister,
1624/25 – 1625/26 Sechsmann der neuen Wollenweber, urkdl. 7.1.1576 – 3.12.1626;
Wohnt 1575/76 – 1579/80 Nicolaistr.
1584/85 – 1625/26 Düstere Str.
1585/86 i. d. Düstere Straße in Göttingen: “Bernd FABELN” (Q.2);
Q: 1. DGB 158/S.146;  2. M. Burchard, Die Bevölkerung des Fstt. Calenberg-Götting.;
Schoßreg. der Stadt Göttingen, S.367;
verh. 1. Ehe vor dem 07.01.1576
Koken, Elisabeth
geb.
gest. Göttingen vor 10.1588
verh. 2. Ehe Göttingen, nach 11.10.1588
10.149.         Jeep, Catherine
geb. Göttingen ;
gest. Göttingen, (nach 10.4.) 1641

Kind:
1) Fabeln, Bernd; Schwertfeger; geb. Göttingen ; gest. Göttingen 1639
verh. Göttingen, (vor dem 19.12.) vor 1626
Rammenschwyll (Rammenschwill), Apollonia; geb. Göttingen   .01.1612;
begr. Göttingen, (St.Johannis), (52J., 10 W.alt) 13.03.1664

15. Generation

20.296.         Fabeln (Fobelen), Hinrich
Bürger und Brauer zu Göttingen;
geb. Göttingen ;
gest. Göttingen, (nach dem 1.9.) 1578
urkdl. 1532/33 – 1577/78, erwirbt 1532/33 das Bürgerrecht, 1542/43 -1578 Braumeister,
begibt sich 1578 in das Hospital St.Spiritus, wo er offenbar verstirbt; wohnt 1536/37
Petrosilienstr., 1537/38 Karspüle, 1538/39 Lange Jüdenstr., Westseite, 1539/42
Gotmarstraße, Ostseite, 1542/43 – 1543/44 Buckstr. u. 1544/45 – 1577/78 Speckstraße,
Südseite. (Q.1);
Q: 1. DGB158,S.423;
verh. Göttingen, (spätestens) 1538
20.297.         Tunhose, Margarethe
geb. Göttingen ;
gest. Göttingen vor 1578

Kind:
1) Fabeln, Berndt; Braumeister;
geb. Göttingen; begr. Göttingen, St.Johannis 03.07.1626
verh.  1. Ehe (vor dem) 07.01.1576
Koken, Ilsabeth; geb. Göttingen ; gest. Göttingen vor 1588
verh. 2. Ehe Göttingen, nach 11.10.1588
Jeep, Catherine;  geb. Göttingen ;         gest. Göttingen, (nach 10.4.) 1641

16.Generation

40.592.         Fabeln (Fabelen, Deder, Fopeln), Hans
Bürger, Schuster und Ratsbote zu Göttingen;
geb. Grone, bei Göttingen ;
gest. Göttingen 1519-1520
urkdl. 1495/96 bis; 1519/20; erwirbt 1495/96 das Bürgerrecht und 14.7.1496 die
Schustergilde.
1516/17 bis Pfingsten 1519 Ratsbote, wohnt; 1495/96 – 1512/13 Groner Straße,
lebt 1513/14 – 1515/16 außerhalb der Stadt, wohnt 1516/17 Rotestr.
1517/18 -1518/19 Johannisstr.,
1518/19 Lange Marktstr.,
1519/20 Groner Straße, besitzt 1514/15 ein Haus in der Groner Str., Nordseite. (Q.1)
Q: 1. DGB 158/S.432/33;
verh. 1. Ehe Göttingen um 1495
40.593.         NN., NN.
geb. Göttingen ;                gest. Göttingen vor 1515
verh. 2. Ehe 1515, mit
NN., NN.
geb.                  gest.

Kind:
1) Fabeln (Fobelen), Hinrich; geb. Göttingen ;
gest. Göttingen, nach dem 1.9. 1578
verh. Göttingen, (spätestens) 1538
Tunhose, Margarethe; geb. Göttingen ; gest. Göttingen vor 1578

17. Generation

81.184.         Fabeln (Fopeln), Heinrich 
geb. vor 1459;
gest. Grone nach 1501
urkdl. 1459 zu Lemshausen bei Göttingen und 1476-1501 als Schäfer u. Kötner zu Grone;
erwirbt 1485/86 das Bürgerrecht zu Göttingen. (Q.1)
Q: 1. DGB158,S.447;
81.185.         verh. mit NN.

Kind:
1) Fabeln (Fabelen, Deder, Fopeln), Hans; Schuster;
geb. Grone bei Göttingen; gest. Göttingen 1519
verh. Göttingen um 1495
NN.; NN.; geb. Göttingen ; gest. Göttingen vor 1515
verh. 2. Ehe 1515, mit
NN., NN.;  geb.                  gest.