Fabeln

Fabeln (Fabell, Fobelen, Fabelen, Deder, Fopeln)

12. Generation

2.537.            Fabeln, Catharine
get. Göttingen, St.Johannis 25.04.1630;
begr. Göttingen, St.Johannis 05.06.1701
“Klipkramer Christoph Apels Wwe. NN., Brauhaus (2Th.24Gr.); Kinder: Johann
Christoph (o.J.,12Gr.) Anna Rosina (17J.12Gr.)”; (Q.3)
- Klippkramerin zu Göttingen, wohnt 1679/80 bis 1697/98 als Wwe. Johannisstraße,
südl.Seite. (Q.2);

verh.  Göttingen, St.Johannis 16.10.1651
2.536.           Apel, Christoph
Höker in Göttingen
get. Göttingen, St.Johannis 14.02.1628;
begr. Göttingen, St.Johannis 25.03.1680

Kinder:
1) Apel, Johann Christoph sen.; Kramer; geb. Göttingen 13.03.1660;
get. Göttingen 18.03.1660; begr. Göttingen 13.02.1735
verh.  Göttingen, St.Johannis 02.09.1690
Honermund, Anna Judith; get. Göttingen, (St.Johannis) 16.09.1669;
begr. Göttingen, (54 J., 13 Tg.) 03.10.1723

2) Apel, Anna Rosina; geb. Göttingen um 1672

13. Generation

5.074.           Fabeln, Bernd
                      Schwertfeger zu Göttingen,
geb. Göttingen ;
gest. Göttingen 1639 zwischen 22.1.und 19.3.1639.
erwirbt ebd. das Braurecht am 3.9.1636 und kauft schon 19.12.1626 ein Haus in der
Johannisstraße, wohnt dort Südseite 1626 bis 1638,
verh. Göttingen, (vor dem 19.12.) vor 1626
5.075.           Rammenschwyll (Rammenschwill), Apollonia
geb. Göttingen   .01.1612;
begr. Göttingen, (St.Johannis), (52J., 10 W. alt) 13.03.1664

Kinder:
1) Fabeln (Fabell), Catharine; get. Göttingen, St.Johannis 25.04.1630;
begr. Göttingen, St.Johannis 05.06.1701
verh.  Göttingen, St.Johannis 16.10.1651
Apel, Christoph; Höker; get. Göttingen, St.Johannis 14.02.1628;
begr. Göttingen, St.Johannis 25.03.1680

14. Generation

10.148.         Fabeln, Berndt
Braumeister in Göttingen.
geb. Göttingen
begr. Göttingen, St.Johannis 03.07.1626
1585/86 – 1596/97 Braumeister,
1624/25 – 1625/26 Sechsmann der neuen Wollenweber, urkdl. 7.1.1576 – 3.12.1626;
Wohnt 1575/76 – 1579/80 Nicolaistr.
1584/85 – 1625/26 Düstere Str.
1585/86 i. d. Düstere Straße in Göttingen: “Bernd FABELN” (Q.4)
verh. 1. Ehe vor dem 07.01.1576
Koken, Elisabeth
geb.
gest. Göttingen vor 10.1588
verh. 2. Ehe Göttingen, nach 11.10.1588
10.149.         Jeep, Catherine
geb. Göttingen ;
gest. Göttingen, (nach 10.4.) 1641

Kinder:
1) Fabeln, Bernd; Schwertfeger; geb. Göttingen ; gest. Göttingen 1639
verh. Göttingen, (vor dem 19.12.) vor 1626
Rammenschwyll (Rammenschwill), Apollonia; geb. Göttingen   .01.1612;
begr. Göttingen, (St.Johannis), (52J., 10 W.alt) 13.03.1664

15. Generation

20.296.         Fabeln (Fobelen), Hinrich
Bürger und Brauer zu Göttingen;
geb. Göttingen ;
gest. Göttingen, (nach dem 1.9.) 1578
urkdl. 1532/33 – 1577/78, erwirbt 1532/33 das Bürgerrecht, 1542/43 -1578 Braumeister,
begibt sich 1578 in das Hospital St.Spiritus, wo er offenbar verstirbt; wohnt 1536/37
Petrosilienstr., 1537/38 Karspüle, 1538/39 Lange Jüdenstr., Westseite, 1539/42
Gotmarstraße, Ostseite, 1542/43 – 1543/44 Buckstr. u. 1544/45 – 1577/78 Speckstraße,
Südseite. (Q.1);
verh. Göttingen, (spätestens) 1538
20.297.         Tunhose, Margarethe
geb. Göttingen ;
gest. Göttingen vor 1578

Kinder:
1) Fabeln, Berndt; Braumeister;
geb. Göttingen; begr. Göttingen, St.Johannis 03.07.1626
verh.  1. Ehe (vor dem) 07.01.1576
Koken, Ilsabeth; geb. Göttingen ; gest. Göttingen vor 1588
verh. 2. Ehe Göttingen, nach 11.10.1588
Jeep, Catherine;  geb. Göttingen ;         gest. Göttingen, (nach 10.4.) 1641

16.Generation

40.592.         Fabeln (Fabelen, Deder, Fopeln), Hans
Bürger, Schuster und Ratsbote zu Göttingen;
geb. Grone, bei Göttingen ;
gest. Göttingen 1519-1520
urkdl. 1495/96 bis; 1519/20; erwirbt 1495/96 das Bürgerrecht und 14.7.1496 die
Schustergilde.
1516/17 bis Pfingsten 1519 Ratsbote, wohnt; 1495/96 – 1512/13 Groner Straße,
lebt 1513/14 – 1515/16 außerhalb der Stadt, wohnt 1516/17 Rotestr.
1517/18 -1518/19 Johannisstr.,
1518/19 Lange Marktstr.,
1519/20 Groner Straße, besitzt 1514/15 ein Haus in der Groner Str., Nordseite. (Q.1)
verh. 1. Ehe Göttingen um 1495
40.593.         NN., NN.
geb. Göttingen ;                gest. Göttingen vor 1515
verh. 2. Ehe 1515, mit
NN., NN.
geb.                  gest.

Kinder:
1) Fabeln (Fobelen), Hinrich; geb. Göttingen ;
gest. Göttingen, nach dem 1.9. 1578
verh. Göttingen, (spätestens) 1538
Tunhose, Margarethe; geb. Göttingen ; gest. Göttingen vor 1578

17. Generation

81.184.         Fabeln (Fopeln), Heinrich 
geb. vor 1459;
gest. Grone nach 1501
urkdl. 1459 zu Lemshausen bei Göttingen und 1476-1501 als Schäfer u. Kötner zu Grone;
erwirbt 1485/86 das Bürgerrecht zu Göttingen. (Q.1)
81.185.         verh. mit NN.

Kinder:
1) Fabeln (Fabelen, Deder, Fopeln), Hans; Schuster;
geb. Grone bei Göttingen; gest. Göttingen 1519
verh. Göttingen um 1495
NN.; NN.; geb. Göttingen ; gest. Göttingen vor 1515
verh. 2. Ehe 1515, mit
NN., NN.;  geb.                  gest.

 

———————-

Quellen:
1. Hess.Famkde.,1960/61, AL Früh,S.396;
2. DGB 158,S.407 -.447;
3. Kopfsteuerbeschr. T.8,S.81,(Göttingen – St.Joh.-Pfarre);
4. M. Burchard, Die Bevölkerung des Fstt. Calenberg-Götting.;Schoßreg. der Stadt Göttingen, S.367;