Haberstroh

10. Generation

555.               Haberstroh, Ursula Catharina
get. Wernigerode 09.03.1646;
gest. nach 1711
Sie lebte am 28.11.1711 als Witwe in Stolberg u. wurde damals Patin ihres Enkels
Georg Emanuel Bona.
Q: 1. AL Ad.Becker;  2. LP Roth,R6415 f.Christ.Lamberg;
verh.  Wernigerode, (S.Sylvestri) 28.06.1664
554.               Lamberg, Christopherus
Magister u. gräfl. stolbergischer Hofprediger u. Kirchenrat in Ilsenburg.;
geb. Leipzig 25.07.1626;
get. Leipzig, (St.Nicolai) 26.07.1626;
gest. Ilsenburg 05.07.1680;
begr. Ilsenburg 11.07.1680

Kinder:
1) Lamberg, Anna Margaretha; get. Ilsenburg 29.11.1669; gest. Eichholz 29.07.1751
verh. Ilsenburg, Harz 27.04.1686
Töpfer, Heinrich; Lic.theol.; geb. Wernigerode 07.06.1652; gest. Ilsenburg 27.04.1720

2) Lamberg, Sophia Ernesta; geb. Ilsenburg 22.12.1671; get. Ilsenburg 22.12.1671;
gest. Veckenstedt 13.03.1732; begr. Veckenstedt 17.03.1732
verh. 1704/1705
Bona, Georg; Pastor; geb. Wasserleben 1649; gest. Nied.Sachswerfen 19.12.1733;
begr. Nied.Sachswerfen, in der Kirche 22.12.1733
er verh. 1. Ehe Veckenstedt 11.08.1686 mit
Kempfer, Margarethe
geb.     gest. Veckenstedt 18.06.1704 , begr. Veckenstedt 19.06.1704

3) Lamberg, Ernst Christian

11. Generation

1.110.            Haberstroh, Jacobus
Dr.med.
geb. Pegau 28.10.1615;
get. Pegau 01.11.1615;
gest. Wernigerode 18.01.1673
Dr.med., Stadtphysicus u. gräfl. stolbergischer Leibmedicus zu Wernigerode 1640-1673. Als
Nachfolger seines Schwiegervaters Johannes FORTMANN (+1654), wurde er Inspektor der
gräflichen Bibliothek in Wernigerode.

Kinder: 2 Söhne, 2 Töchter (Ursula Catharina = älteste Tochter).;
Q: 1. AL Ad. Becker;  2. Aufz. Ad. Becker;  3. Roth, LP R7098 (für Joh. Fortmann);
4. Roth, LP R6415 (für Christoph Lamberg);

verh. Wernigerode, (S.Sylvestri) 13.01.1645
1.110.            Fortmann, Anna Catharina
Tochter von Johannes Fortmann und Ursula Hayn
(Schwester der 2. Frau seines Vaters)
get. Wernigerode, S.S.Sylvestri 10.10.1616

Kind:
1) Haberstroh, Ursula Catharina; get. Wernigerode 09.03.1646; gest. nach 1711
verh. Wernigerode, (S.Sylvestri) 28.06.1664
Lamberg, Christopherus; Hofprediger; geb. Leipzig 25.07.1626; get. Leipzig,
(St.Nicolai) 26.07.1626; gest. Ilsenburg 05.07.1680; begr. Ilsenburg 11.07.1680

12. Generation

2.220.            Haberstroh, Tobias
Dr.phil. et med., Physicus u. Medicus in Wernigerode. 1620 Physikus und Leibarzt des reg.
Grafen Wolf Georg zu Stolberg-Wernigerode.
get. Pegau, ev.-luth. 05.11.1583;
gest. Wernigerode, (56 J. alt) 12.05.1640;
begr. Wernigerode, S.S.Sylvestri 15.05.1640
Q: 1. AL Ad.Becker;  Q: 2. Roth LP R3377 (f.Ursula Hayn);  3. Roth, LP R.4994 (f.Catharina
Varus);
verh. 1. Ehe Jena 02.04.1614
2.221.            Varus, Catharina
geb. Jena 26.12.1590;
gest. Wernigerode 01.05.1621;
begr. Wernigerode, S.S.Sylvestri, auf dem, Kirchhof, 06.05.1621
sie verh. 1. Ehe Jena 18.07.1608
                     Neumeyer, Christopherus; Dr.jur.
.                    get. Weimar 21.10.1586;
.                    gest. Jena 01.09.1612

verh. 2. Ehe Wernigerode S.S.Sylvestri 20.09.1624
Fortmann, Barbara
Älteste Tochter von Johannes Fortmann und Ursula Hayn
geb. Wernigerode  1605

 

Kinder: 5 Söhne aus der 1. Ehe
1) Haberstroh, Jacobus; Dr.med.; geb. Pegau 28.10.1615; get. Pegau 01.11.1615;
gest. Wernigerode 18.01.1673
verh. Wernigerode, (S.Sylvestri) 13.01.1645
Fortmann, Anna Catharina; get. Wernigerode, S.S.Sylvestri 10.10.1616

2) Haberstroh, NN. Sohn; geb. Wernigerode vor 1621; gest. nach 1621

3) Haberstroh, NN. Sohn; geb. Wernigerode vor 1621; gest. Wernigerode vor 1621

4) Haberstroh; NN. Sohn; geb. Wernigerode vor 1621; gest. Wernigerode vor 1621

5) Haberstroh, NN. Sohn; geb. Wernigerode 26.04.1621

Kinder 2. Ehe
6)  Haberstroh, Johann Tobias
geb. Ilsenburg/Harz   1648 (???)
gest. Ilsenburg

Kinder: aus 1. Ehe Varus / Neumeyer

1) Neumeyer, Johann Christoph ,
geb. nach 1608; lebt 1621, “sieht schlecht wie der Vater,”

2) Neumeyer, Tochter
geb. nach 1608;  1621: „starb vor einigen Jahren“

13. Generation

4.440.            Haberstroh, Jacob d.J.
Bürger u. Schwarzfärber in Pegau.
get. Pegau 11.08.1556;
begr. Pegau, ev.-luth. 28.12.1602
Q: 1. AL Ad.Becker;
verh.
4.441.            Schrader 2, Anna
geb. (errechn.) 1553;
begr. Wernigerode, S.S.Sylvestri, (88 J. alt) 31.08.1641

Kind:
1) Haberstroh, Tobias; Dr.phil. et med.; get. Pegau, ev.-luth. 05.11.1583;
gest. Wernigerode, (56 J. alt) 12.05.1640; begr. Wernigerode, S.S.Sylvestri 15.05.1640
verh. Jena 02.04.1614
Varus, Catharina; geb. Jena 26.12.1590; gest. Wernigerode 01.05.1621;
begr. Wernigerode, S.S.Sylvestri, auf dem Kirchhof 06.05.1621

14. Generation

8.880.            Haberstroh, Jacob d.Ä.
Bürger u. Kirchvater in Pegau/Sachsen.
gest. Pegau vor 1565
Q: 1. AL Ad.Becker;  2. Roth LP R5218 f. Sohn Matthias Haberstroh;
verh. vor 1556
8.881.            Meuser, Catharina
gest. Pegau, (?) 29.11.1588

Kinder:
1) Haberstroh, Jacob d.J.; Schwarzfärber; get. Pegau 11.08.1556;
begr. Pegau, ev.-luth. 28.12.1602
verh.
Schrader 2, Anna; geb. (errechn.) 1553; begr. Wernigerode, S.S.Sylvestri, (88 J. alt)
31.08.1641

2) Haberstroh, Matthias; Beutler + Landwirt; geb. Pegau 12.02.1558;
get. Pegau 13.02.1558; gest. Pegau 14.08.1610 . Seine Leichenpredigt:

http://digitale.bibliothek.uni-halle.de/content/pageview/812636

“ Seumius, Christian; Haberstroh, Matthias: Lamberg, Abraham: Parentalia Soceri. Das ist: Von Christlicher Pilgrams oder Wanderschafft der bawfelligen Hütten dieser Welt/ in die Him[m]lischen und ewigen Wohnungen : Gethane Begengnis Predigt/ uber den schönen Spruch König Davids/ Aus dem 119. Psalm … Gott zu Ehren … und zum Gedechtnis seines … entschlaffenen … Matthiae Haberstrohes Bürgers zu Pegaw/ Wie … desselbigen hinterlassenen Erben … zu … Warnung und Trost / Am … 23. Septembris lauffendes 1610. Jahrs/ in der Kirchen zu Großkugel/ Gethan durch M. Christian Seumen, Sang. Pfarrern daselbst … Leipzig : Lamberg, 1610.”
verh. Pegau 1583
Hase 2, Magdalene