Hartwigsen

Hartwigsen

4. Generation                                    Ahnenfolge Hartwigsen

Christina Hartwigsen, verw. Erichsen, verh.Lillelund

Christina Hartwigsen, verw. Erichsen, verh.Lillelund

13.           Hartwigsen, Maria Christina Margaretha
Handarbeiterin;
geb. Flensburg 22.04.1858;
get. Flensburg, St.Marien 01.08.1858;
gest. Flensburg, (Unfall) 06.08.1934; (Reg.594/1934) 76 Jahre alt
begr. Flensburg

<Historie>
In 1. Ehe verheiratet .1880 mit Lorenz Peter  ERICHSEN  * 1840 +1886;
in 2. Ehe verh. Flensburg 1888 als Witwe M. Ch. M. ERICHSEN geb. HARTWIGSEN, seither Handarbeiterin, mit Andreas Andersen LILELUND.
Sie wohnte 1933 in Flensburg, Neustadt 42-44

verh. 1. Ehe  Flensburg 17.05.1880 (Reg.93/1880)    mit
Erichsen, Lorenz  Peter
Schiffszimmermann in Flensburg
geb.  Flensburg 12.09.1846
gest. Roskilde, Dänemark,     Herbst 1886

Kurt A Erichsen:
“One family record indicates place of birth as Tenmark Denmark. After the Schleswig-Holstein war, he lived in Flensburg, where he worked as a ship carpenter.
At the ship yard in Flensburg he suffered a head injury leading to “gehirn erschuetterung” and became a public charge. Being a Danish citizen, he was sent to a “home for the feeble minded” in Roskilde, Denmark, where he died in the fall of 1886.
Heinrich grew up thinking he was German, but later realized he was also a Danish citizen.
Source: autobiography of  Henry Erichsen, 1956 “

verh. 2. Ehe Flensburg 31.03.1888 (Reg.Nr.50/1888)
12.          Andersen - Lillelund, Andreas
Sohn von Andreas Andersen –Lillelund, Handelsmann in Flensburg, und Dorothea Sophia Hansen.
Kesselschmied in Flensburg
geb. Flensburg 01.02.1853;
get.  Flensburg 1853;
gest. Flensburg 26.06.1916;
begr. Flensburg 1916

Kinder aus 1. Ehe:
13.1. Erichsen, Heinrich(Henry) Lorenz Matthias
Hafenkapitän, lebte in Milwaukee/USA
geb.  Flensburg  10.04.1881 (Reg.341/1881)
gest. Milwaukee 04.10.1962
verh. Milwaukee 31.12.1905  mit
Peters, Anna Louise Maria
Tochter von Ludwig Johann Heinrich Peters und Wilhelmine Charlotte Christiane Raup
geb. Hamburg  20.11.1879  - Reg.Nr. 5419/1879
gest. Milwaukee 16.02.1952

13.2. Erichsen, Marie Christine Catharina
geb. Flensburg 10.08.1883 (Geb.Reg.666/1883)
gest. Flensburg 07.11.1884 – 1 Jahr alt – (Reg. 627-1884)

Kinder: aus 2.Ehe

1) Lillelund, Peter Andersen; Kapitän; geb. Flensburg 15.09.1889; get. Flensburg, St.Petri 03.11.1889; gest. Garstedt, (Norderstedt) 03.12.1963; begr. Hamburg, Ohlsd. Friedhof 09.12.1963
verh. 1. Ehe Flensburg 20.07.1918
Henriksen, Bertha Marie; Putzmacherin; geb. Flensburg 24.02.1889; gest. Hamburg 15.10.1936; begr. Hamburg, Ohlsdorfer Friedh.
verh. 2. Ehe Hamburg 02.11.1938
Becker, Sylvie Francis Margarita; Sozialarbeiterin; geb. Hamburg 25.03.1903; get. Hamburg 03.10.1903; gest. Norderstedt, 09.04.1982; begr. Hamburg, Ohlsdorfer Friedhof 17.04.1982

2) Lillelund, Dora Marie Andersen
geb. Flensburg 18.03.1892;   (Reg. 297/1892)
gest. Flensburg   09.04.1964  (Reg. 471/1964)
verh. Flensburg, St.Petri 24.12.1915  (Reg. 303/1915)
Möller, Fritz Wilhelm
Schiffbaumeister, Kalkulator
geb. Flensburg 24.01.1889;        gest. Flensburg 31.10.1949
3 Kinder

3) LillelundAndreas Matthias Andersen
geb. Flensburg 20.08.1894      (Reg.Nr. 828/1894)
gef. Skagerakschlacht 31.05.1916 /  01.Juni 1916

4) Lillelund, Christine (Dina) Andersen
geb. Flensburg 21.12.1896    (Reg.
gest. Flensburg 02.06.1967   (Reg. 695/1967)
verh. Flensburg 26.09.1931  (Reg. 385/1931)
Zimmermann, Andreas
keine Nachkommen

5) Lillelund, Anna Catharina Andersen
geb. Flensburg 30.04.1899;(Reg.-Nr.464/1899)
gest. Flensburg 03.04.1969 (Reg.Nr. 497/1969)
verh.
Jessen, NN.
1 Tochter

5. Generation

26.          Hartwigsen (Hardwigsen), Mathias
1855 Gastwirt und Hausvater in Flensburg, in der großen Straße No.291. (AKVZ-1855)
1858 Fuhrmann in Flensburg  lt. Taufe Tochter Maria Christina Margaretha
1860 In der Volkszählung wird er als Arbeitsmann bezeichnet. (AKVZ-1860-Hartwigsen)
Kirchspiel : 1. Quartier, St. Marien District Flensburg
Wohnung: beim Norderthor in außen Thor, No. 195, Hinterhaus, 1ter Stock.
Im Haushalt lebte die Christina Rothe, Waschfrau, Witwe, 63 Jahre alt, aus Rieben.

geb. “Übersee” / Oeversee    (Jarplund -1818 luth.) VZ-1860  -  42 Jahre alt.
(Im AKVZ wird sein Geburtsort bez:1860: Übersee; 1855 Owersee, Amt Flensburg)
Lutheraner
gest. Flensburg 14.12.1881
verh. Flensburg vor 1848
27.          Jacobsen 1, Maria Catharina
geb. Flensburg 17.05.1821;
gest. Flensburg 06.12.1879

Kinder:
1) Hartwigsen, Christian
geb. Flensburg  ..  1848
(bei der VZ 1855 – 7 Jahre alt – Christian)
(bei der VZ 1860 – 12 Jahre alt -dort Christina genannt)

2) Hartwigsen, Mathias
geb. Flensburg   1850  (bei der VZ 1860 – 10 Jahre alt)

3) Hartwigsen, Helena
geb. Flensburg   1852  (bei der VZ 1860 –  8 Jahre alt)

4) Hartwigsen, Peder
geb. Flensburg   1856   (bei der VZ 1860 –  4 Jahre alt)

5) Hartwigsen, Maria Christina Margaretha; Handarbeiterin;
geb. Flensburg 22.04.1858; get. Flensburg, St.Marien 01.08.1858;
gest. Flensburg, (Unfall) 06.08.1934; begr. Flensburg
verh. 1. Ehe  Flensburg 17.05.1880
Erichsen, Lorenz Peter; geb.     1840
gest. Roskilde, Dänemark,     Herbst 1886
verh. 2. Ehe Flensburg 31.03.1888
Lillelund, Andreas Andersen; Kesselschmied; geb. Flensburg 01.02.1853;
get. Flensburg 1853; gest. Flensburg 26.06.1916; begr. Flensburg 1916

6. Generation

52.         Hartwigsen, Jacob
Sohn von Lorenz Hartwigsen, Hufner in Handewitt, und Marinke Jessen.
Tagelöhner in Jarplund, Dorf / Ksp. Oeversee /von 1812 bis 1835 Kätner in Barderupfeld b. Sankelmark
geb.  Handewitt 24.08.1781
.       Oeversee  (1780)    VZ-1845 – 65 Jahre alt
gest.  Braderupfeld b. Sankelmark 14.03.1853
verh. Barderupfeld 23.10.1812
53.         Steenlos, Helena
Tochter von Matthias Steenlos, Käthner mit Land in Barderup, und Anna geb. Brochstedt
geb. Barderupfeld b. Sankelmark 06.08.1793
.       Braderup, Dorf; Ksp. Oeversee (1793)   VZ-1845 – 52 Jahre alt;  VZ-1803 – 10 Jahre alt
gest.  nach 1855 (Barderupfeld b. Sankelmark  06.08.1845?)
als 62jährige Witwe war sie 1855 zu Besuch bei ihrem Sohn Mathias in Flensburg,
aus “Owersee” /Oeversee, Amt Flensburg. (AKVZ 1855)

Kinder:
1) totgeborene Tochter 23.07.1813

2) Hartwigsen, Anna
geb. Jarplund/Oeversee, luth, (1814) -VZ-1855/Rüllschau,Ksp. 41 Jahre alt
gest.
verh. vor 1845
Wollesen, Thomas  (Kaedner ? /husfader) in Rylschau,Dorf (Helledal 5) Rüllschau; 24. Kaadnerhus
geb. Husbye, luth. (1821) VZ-1855 – 34 Jahre alt

Kinder:
2.1.)  Wollesen, Christine Dorothea
geb. Husbye (1845) VZ-1855 – 10 Jahre alt

2.2.) Wollesen, Jacob Hartwig
geb. Husbye (1846) VZ-1855 –  9 Jahre alt

2.3.) Wollesen, Thomas
geb. Husbye (1851) VZ-1855 –  4 Jahre alt

2.4.) Wollesen, Anna Elina
geb. Husbye (1854) VZ-1855 –  1 Jahr alt

3) Hartwigsen, Lorenz
Dienstbote in Tarup/Flensburg bei Hufner Martin Clausen
1855 “Arbejdsmand” in Süderholweg, Dorf, Ksp. Adelbye, Haus 26.
geb. Barderupfeld b. Sankelmark 01.11.1815
.      (Oeversee (1817 luth.) (VZ-1855 – 38 Jahre alt)
verh. Adelby/Flensburg 03.05.1846
Gregersen, Anna ; Tochter von Wilhelm Greisen (Gregersen) und Anna Margaretha Jensen.
Dienstbote in Tarup/Flensburg bei Hufner Martin Clausen
geb. Tastrup (1820 luth.)  VZ-1855 – 35 Jahre alt

Kinder:
3.1.) Hartwigsen, Jacob
geb.  Süderholweg, Dorf, Ksp. Adelbye  (1847)  VZ-1855 – 8 Jahre alt

3.2.) Hartwigsen, Behrend Wilhelm
geb. Süderhohlweg/Flensburg 28.10.1849
gest. Süderhohlweg/Flensburg 04.06.1850

3.3.) Hartwigsen, Margaretha
geb.  Süderholweg, Dorf, Ksp. Adelbye  (1854)  VZ-1855 – 18 Jahr alt

4) Hartwigsen, Mathias; Fuhrmann; geb. Jarplund/Oeversee (1818); gest. Flensburg 14.12.1881
verh. Flensburg vor 1858
Jacobsen 1, Maria Catharina; geb. Flensburg 17.05.1821; gest. Flensburg 06.12.1879

5) Hartwigsen, Maria  / Marinka
Dienstbote  in Adelbylund /Flensburg, bei Hufner Lorenz Cordsen.
geb. Barderupfeld b. Sankelmark  25.09.1821
.       Jarplund/Oeversee (1821)  VZ-1845 – 24 Jahre alt
In der VZ-1845/Adelbye wird bei dem Hufner Lorenz Cordsen in Adelbyelund, Dorf, als Dienstbote angeführt: Maria Hartwigsen, geb. in Jarplund (1821) 24 Jahre alt, ledig.

6) Hartwigsen, Helene
Dienstbote in Tastrup b. Flensburg, bei Hufner Peter Callsen
geb. Barderupfeld b. Sankelmark 16.03.1824
gest. Jarplundfeld b. Jarplund-Weding 06.08.1845

7) Hartwigsen, Hans Peter
geb. Jarplund/Oeversee (1831)  VZ-1845 – 14 Jahre alt

8) Hartwigsen, Claus Christian
geb. Jarplund/Oeversee (1833)  VZ-1845 – 12 Jahre alt
Im Jahre 1855 ist Claus Christian Hartwigsen 22 Jahre alt, geb. (1833) in Oeversee Dienstbote bei dem Hufner Christian Christiansen Schmidt in Oeversee, Dorf, im 14. Hufengebäude. (VZ-1855/Oeversee)

9) Hartwigsen,  Jacob Nicolay 
geb. Jarplund/Oeversee  (1842)  VZ-1845 – 3 Jahre alt

7. Generation

104.        Hartwigsen,  Lorenz
Sohn von Lorenz Hartwigsen, Hufner in Handewitt, und Trinke Nissen.
Hufner in Handewitt Nr. 508a ab 1762. Er unterschreibt am 16. Oktober 1775 eine Vereinbarung der Dorfgemeinschaft Handewitt, keine Gänse im Dorf zu halten und kein fremdes Vieh “in Gräßung zu nehmen”. (Q4) (Handewitt, 1775)
geb. Handewitt 1738 (err.)
gest. Handewitt  1787
verh. Handewitt  1768
105.        Jessen, Marinke
geb.  Timmersiek b. Handewitt
gest. Handewitt 13.11.1790

Kinder:
1) Hartwigsen, Trinke
geb. Handewitt 1769
verh. Handewitt  1792
Lorenzen, Johann, Sohn von Andreas Lorenzen und Illen Petersen.
geb. Hüllerup b. Handewitt 08.07.1768; gest. Handewitt 1843

2) Hartwigsen, Jes
Westerlund – Handewitt Nr. 508a ab 1792-1800
geb. Handewitt 1771 (err.)
gest. Westerlund b. Handewitt 1846
verh.
Lorenzen, Anna Catharina, Tochter von Andreas Lorenzen und Illen Petersen.
geb. Hüllerup b. Handewitt 07.10.1771
gest. Westerlund b. Handewitt 1850

3) Hartwigsen, Lorenz 
Krüger in Flensburg; Bürgereid St.Nicolai/Flensburg 08.03.1813
geb. Handewitt 04.07.1774; gest. Flensburg 19.09.1821
verh.  NN.
2 Söhne

4) 52.  Hartwigsen, Jacob
Tagelöhner in Jarplund, Dorf / Ksp. Oeversee /von 1812 bis 1835 Kätner in Barderupfeld b. Sankelmark
geb.  Handewitt 24.08.1781
gest.  Braderupfeld b. Sankelmark 14.03.1853
verh. Barderupfeld 23.10.1812
53.   Steenlos, Helena
geb. Barderupfeld b. Sankelmark 06.08.1793
gest.  nach 1855 (Barderupfeld b. Sankelmark  06.08.1845?)

8. Generation

208.     Hartwigsen, Lorentz
Sohn von Hartwig Jacobsen, Hufner in Handewitt, und Christina Lorenzes.
Hufner in Handewitt Nr. 508a, seit 1714
geb. Handewitt 1685
get. Handewitt 28.01.1685
gest. Handewitt 04.07.1761
verh.
209.     Nissen, Trinke 
geb. Weding b. Jarplund-Weding
gest. Handewitt 1760

 Kinder:
1) 104. Hartwigsen,  Lorenz
Hufner in Handewitt Nr. 508a ab 1762.
geb. Handewitt 1738 (err.); gest. Handewitt  1787
verh. Handewitt  1768
105.  Jessen, Marinke
geb.  Timmersiek b. Handewitt ; gest. Handewitt 13.11.1790

2) Lorenzen (Hartwigsen), Anna
geb. Handewitt 23.02.1738
gest. Harrislee 03.06.1802
verh. Handewitt  31.10.1762
Weber, Hans Hansen
Rechensmann in Harrislee, Halbhufner
geb. (Rendsburg ?) 1733 (err.)
gest. Harrislee 06.11.1813

9. Generation

416.      Jacobsen, Hartwig
Sohn von Jacob Hansen, Hufner in Handewitt.
Hufner in Handewitt Nr. 325, Handewitt Nr. 508A ab 1680.
geb. Handewitt (1650)
gest. Handewitt …
verh.
417.       Lorenzes, Christina
geb.  (1655)
gest. Handewitt

Kinder:
1) 208.     Hartwigsen, Lorentz;  Hufner in Handewitt Nr. 508a, seit 1714.
geb. Handewitt 1685;    get. Handewitt 28.01.1685
gest. Handewitt 04.07.1761
verh.   209. Nissen, Trinke 
geb. Weding b. Jarplund-Weding (1695);  gest. Handewitt 1760

10. Generation

832.  Hansen, Jacob
Hufner in Handewitt Nr. 325; 1662 wüst
geb. Handewitt  (1610)
gest. Handewitt  ..

Kinder:
1) 416. Jacobsen, Hartwig
Hufner in Handewitt Nr. 325, Handewitt Nr. 508A ab 1680.
geb. Handewitt (1650);  gest. Handewitt …
verh. Lorenzes, Christina ; geb.  (1655);  gest. Handewitt

 

———

Quellen:
1. Volkszählungs-Listen AKVZ
2. Helmut Martensen, http://www.adelby.com/html/frames.htm :  Bewohner des Kirchspiels Adelby
3. Kirchenbuch-Auszüge
4.  Martin Rheinheimer:  Die Dorfordnungen im Herzogtum Schleswig: Dorf und Obrigkeit in der frühen Neuzeit. Band 1: Einführung. Band 2: Edition (Quellen und Forschungen zur Agrargeschichte) Gebundene Ausgabe – 1. Januar 1999; S. 303/304, Nr. 118.
Handewitt, 1775