Höckelheim, von

von Höckelheim                   siehe von PLESSE

———————————————————————————————-

23. Generation

4.514.560.     von Höckelheim (von Plesse), Bernhard I.
gest. um 1190
urk.. 1162 – 1190;
Herr der reichsunmittelbaren Herrschaft Plesse bei Göttingen;
nennt sich ab 1170 “von PLESSE” ; 1181 jedoch auch noch “von HÖCKELHEIM”;
Q: v.Damm,Vorf.;
verh.
4.514.561.     von Henneberg, Cunigunde; Gräfin

Kind:
1) von Plesse, Helmold III.; Edelherr; gest.  Hohen-Viecheln, Mecklenburg 1236
verh. mit NN.

24. Generation

9.029.120.     von Höckelheim, Helmold II.
Edelherr;
gest. um 1144
urkdl. 1144, Herr auf Höckelheim;
Q: AL Ad.Becker;
verh. mit NN.

Kinder:
1) von Höckelheim, Bernhard I. (von Plesse); gest. um 1190
verh.
von Henneberg; Cunigunde; Gräfin

2) von Plesse, Gottschalk; gest. um 1190
verh.
von Dassel, NN.

25. Generation

18.058.240.   von Höckelheim, Helmold I.
Edelherr; gest.  um 1087
urkdl. 1097; Edelherr der Burg Höckelheim bei Northeim;
Die Edelherren von HÖCKELHEIM werden mit größter Wahrscheinlichkeit auf die
IMMEDINGER zurückgeführt;
Q: v.Damm,Vorf.
verh. mit NN.

Kind:
1) von Höckelheim, Helmold II.; Edelherr; gest. um 1144
verh. mit NN.