König 1

König

7. Generation

65.               König, Louise Maria
geb. Veersen b/, Uelzen 22.12.1758;
get.  Veersen b/, Uelzen 24.12.1758; (KB Oldenstadt -1655-1845/1758 Nr.8)
1758, 22.12. geb. in Veerssen bei Uelzen;
24.12.get. (KB No.1 fürVeerssen,Jg.1758):;
gest. Uelzen 15.08.1843;    begr. Uelzen 18.08.1843
verh. Veerßen 03.10.1779
64.               Becker, Dieterich Georg
Färbermeister in Uelzen
geb. Uelzen 07.02.1745;   get.  Uelzen 09.02.1745;
gest. Uelzen 29.10.1811;  begr. Uelzen 02.11.1811

11 Kinder:  (Q1)
1.   Christian Becker oo Elisabeth (Betty) Schmidt
2.   Elisabeth Becker
3.   Heinrich Becker oo Elisabeth Wilhelm
4.   Charlotte Becker oo August Keuffel
5.   Carl Becker oo Dorette Ebisch
6.   Georg Becker oo Christine Flügge
7.   Friderica Juliane Becker
8.   Dorothea Friederica Becker
9.   Ludwig Gerhard Becker
10. Ernst August Becker oo Johanne Söhlmann
11. Friedrich Wilhelm Becker oo Barbara Kunigunde Frida N.

8. Generation
130.               König, Johann Friedrich
Verwalter des Hochadeligen Gutes Veerßen bei Uelzen (1758); später Pächter in Veerßen.
geb. (errechnet) 30.04.1721;
gest. Uelzen, St.Marien 31.10.1796;   begr. Uelzen, St.Marien 04.11.1796
verh. um 1756  mit Amalia Sophia Elisabeth HAKE aus Ebstorf;
1758, “den 22.Dezember ist dem Herrn Verwalter des hochadeligen Gutes  Veerssen …ein Töchterlein geboren..”(Q2);
1768, 08.11. starb seine 1. Frau, geb. HAKE in Veerssen,
nach 1768 verh.2. Ehe mit NN.
1796, 31.10. gest. in Uelzen, St. Marien,
1796, 04.11. begr. in Uelzen;  “d.4ten November ist Johan Friedrich KÖNIG welcher
ehemals Pächter in Veerßen gewesen, und die letzten October gestorben ist, mit der h. Schule begraben worden. Alt 75 Jahr 6 Monath weniger 1 Tag.; Er hinterläßt eine Witwe.” (Q.1);
verh. 1. Ehe  um 1756     (wohl nicht in Ebstorf – nicht im OFB Ebstorf)
131.            Hake (Haake-Hacke),Amalia Sophia Elisabeth
geb. Ebstorf 10.02.1726;   get. Ebstorf 12.02.1726;
gest. Veerßen 08.11.1768; begr. Veerßen 11.11.1768
verh. 2. Ehe nach 1768
NN.NN. *
gest. nach 1796       (  J. F. König  „hinterläßt eine Witwe“)
* -Im Kirchenbuch St.Marien, Uelzen, unter Nr. 56/1811 Juli Verstorbene:
“König: Am 16.ten ist die Witwe Anne Dorothee König geb. Pehsel, welche d. 13.
ej gestorben, mit der Viertelschule begraben worden ; Alt 71 Jahre 9 Mt.”
Sie könnte die hinterlassene Witwe von dem 1796 verstorbenen Johann Friedrich König sein.
Weitere verstorbene Witwen König in dieser Zeit nicht im KB gefunden. 

 

5 Kinder:
1) König, August Philip
geb. Veerßen 12.02.1757;
get. Veerßen /Oldenstadt 14.02.1757;   (Reg.Oldenstadt 1/1757)
Paten: 1. “Herr Droste zu Neetz Ernst August von Ebstorff
.          2. “Herr Fähndrich u. Erb-Herr zu Versen Philip Adolph von Estorff.”
gest. Veerssen 25.08.1758
begr. Veerssen 26.08.1758  (Reg. Oldenstadt 21/1758)

130.1. König, August Philip – 1757

130.1. König, August Philipp + 1758

 2) König, Luise Maria;
geb. Veerßen b/, Uelzen 22.12.1758;
get. Veerßen bei Uelzen 24.12.1758;
“den 22.Dezember ist dem Herrn Verwalter des hochadeligen Gutes Veerssen Johann Friedrich König und Amalia Sophia Elisabeth Haacken von Ebstorf ein Töchterlein geboren, welches am 24.ejusd. Luise Maria getauft worden; Die Gevatterinnen sind 1. Ew. Hochwohlgeb. das gnädige Fräulein im Kloster zu Ebstorf Luise Amalia von Estorff und 2. Ew. Hochwohlgeb., das sich auch allda befindende, gnädige Fräulein Maria Gertrud Elisabeth von Estorff. ”
gest. Uelzen 15.08.1843;
begr. Uelzen 18.08.1843
verh. Veerßen 03.10.1779
Becker, Dieterich Georg; Färber;
geb. Uelzen 07.02.1745; get. Uelzen 09.02.1745;
gest. Uelzen 29.10.1811; begr. Uelzen 02.11.1811

3) König, Philippine Sophia
geb. Veerßen 16.10.1760;
get. Veerßen 19.10.1760 (Reg.Oldenstadt 8/1760)
Patin: “Fräulein im Kloster zu Ebstorf Sophia Louise von Estorff”
verh. Uelzen, St.Marien 14.11.1784
Albrecht, Johann Gottlob; Hautbois unter dem 12ten Infanterie-Regiment des
Generalmajors von Linsingen.

130.3. Philippina Sopia König – 1760

4) König, August Heinrich Carl
geb. Veerßen 04.09.1762;
get. Veerßen 06.09.1762 (KB Oldenstadt 1762,Nr.6)
Paten: 1.  ”H.Obriste und Generaladjutante Emmerich Otto August von Estorff Erbherr zu Versen und Barnstedt.
.          2.  ”Deßen Frau Gemahlin, die Hochgebohrene Frau Helena von der Schulenburg aus dem Gräfl. Hause
.                 Wolfesburg und Betzendorff  ”
.          3.  ”Die gnädige Fräulein im Kloster zu Ebstorff Sophia Louise von Estorff”

130.4. August Heinrich Carl König – 1762

5) König, Ludolph August
geb. Veerßen 19.12.1763;
get. Veerßen 21.12.1763 (KB Oldenstadt 1763 Nr.11)
Pate:  ”H. Obrister und General Adjutant Emmerich Otto August von Estorff Erbherr auf Barnstedt und Versen”

 

 


Q: 1. KB Uelzen, gest.1796;  2. AL Ad.Becker; 3. KB No.1 Veerssen, Jg.1758, Taufe Luise Maria König;  4. Becker, Adolph : Becker – Vorfahren und Nachkommen, 1934

Veerssen nach Merian

Veerssen nach Merian