Kopmann

 14. Generation

10.155.        Kopmann, Catharine
geb. Göttingen ;
gest. Göttingen, vor 15.02.1628
In Göttingen; urkdl.17.4.1604, urkdl. als Wwe.22.10.1625 bis; 27.5.1626, Wohnt
1625/26 bis 1626/27 als Wwe. vor der Molenporte.;
Q: 1. DGB 158,S.418;
verh. Göttingen
10.154.         Krische, Franz
Knochenhauer in Göttingen.
geb. Göttingen ;
begr. Göttingen, (St.Johannis) 04.09.1625

Kind:
1) Krische, NN.; G  Göttingen ; gest. Göttingen vor 1658
verh. Göttingen, (St.Johannis) 19.08.1627
Honermund, Heinrich; Bäcker; geb. Göttingen   .09.1604;
begr. Göttingen, (St.Johannis) 21.01.1672

15. Generation

20.310.         Kopmann, Jost
Bürger, Brauer und Schuster zu Göttingen
geb. Göttingen ;
gest. Göttingen 1596
urkdl. 1568 bis 1593, ab 1593 als senior, erwirbt 18.11.1568 das Braurecht,
wohnt 1568/69 – 1595/96 Groner Straße, Nordseite.
Q: DGB 158, S.425;
verh. Göttingen, (vor 13.11.) 1568
20.311.         Irsengart 2, Anna
 geb. Göttingen
gest. Göttingen, St.Johannis 27.06.1621

Kind:
1) Kopmann, Catharine; geb. Göttingen ; gest. Göttingen, vor 15.2.1628
verh. Göttingen
Krische, Franz; Knochenhauer; geb. Göttingen ;
begr. Göttingen, (St.Johannis) 04.09.1625

16. Generation

40.620.         Kopmann, Lorenz
Bürger, Brauer, Schuster und Kammerherr zu Göttingen.
geb. Gelliehausen bei Göttingen
gest. Göttingen, (nach 10.3.) 1588
Bürger, Brauer, Schuster und Kammerherr zu Göttingen;  urkdl. 1538-1568;
bis 1543/44 als junior, ab 1580 als senior.
1522 Schusterknecht zu Göttingen, erwirbt 24.1.1538 das Bürgerrecht, 31.1.1538 die
Schustergilde und 26.11.1541 das; Braurecht,
1565/66 Vormund des Hospitals St.Crucis und 1567/1568 bis 1568/69 des Hospitals
St.Bartholomaei, 1570/71; Kammerherr, wohnt 1539/40 – 1540/41 Groner Straße und
1541/42; bis 1587/88 ebd., Nordseite.
Q: 1. DGB 158,S.436;
verh.  Göttingen, (?) um 1537
40.621.         Arndes 1,  Gertrud (?)
gest. Göttingen nach 158

Kind:
1) Kopmann, Jost; Schuster; geb. Göttingen ; gest. Göttingen 1596
verh.  Göttingen, (vor 13.11.) 1568
Irsengart, Anna; geb. Göttingen ; gest. Göttingen, St.Johannis 27.06.1621