Nork

Nork 1
http://NorkUndPlatenmeisterschesLehen.de

13. Generation

7.353.            Nork 1, NN.
begr. Uelzen 27.01.1633
Tochter von Hans VI. Nork;
Q: 1. Dr.E.Woehlkens;  2. Nork-u.Platemeister,1985,S.87;
verh. Uelzen 28.10.1579
7.352.            Krüger, (Kröger), Bastian
Schneidermeister in Uelzen
geb.  um 1550;
begr. Uelzen 04.04.1603, Grabstein 11.06.1603

Kinder:
3.676. 1) Krüger (Kröger), Jürgen Baltzer d.Ä., Bodeker; begr. Uelzen 21.09.1645
verh. Uelzen 11.08.1616
NN.; NN.; +  (Pest),   begr. Uelzen 07.03.1639
verh. II. 1639/40 mit
NN.NN.
(Begräbnis in Uelzen fehlt. 2te Heirat ?)

2) Krüger (Kröger), NN. Tochter,  begr. Uelzen 09.06.1583

3) Krüger (Kröger), NN. Sohn,  begr. Uelzen 12.08.1597

4) Krüger (Kröger), NN. Tochter;  begr. Uelzen, (Pest) 12.08.1627
verh. Uelzen, (im Herbst) 1605
Behne, Franz; Schneider; begr.  Uelzen 12.09.1638

14. Generation

14.706.          Nork 1, Hans VI.
Knochenhauer;
geb. 1520;
gest.  (Pest) ;   begr. Uelzen 13.07.1597
Knochenhauer in Uelzen; Lüneburger Straße;
1520, geb. in Uelzen (Q.1);
1560 „junior“ genannt; (Q.2);
1597, Juli, gestorben in Uelzen, zusammen mit zwei Söhnen und einer Tochter,
an der Pest. (Q.1);
1597. 13.07. begr. in Uelzen; (Q.1);
Q. 1. Dr.E.Woehlkens; 2. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.,Uelzen,1985;
verh.
14.707.           NN., NN.
 begr. Uelzen 06.11.1595

Kinder:
7.353. 1) Nork 1, NN.; begr. Uelzen 27.01.1633
verh. Uelzen 28.10.1579
7.352.  Krüger (Kröger); Bastian , Schneidermeister;
geb. um 1550; begr. Uelzen 04.04.1603

2) Nork 1, Heinrich II.; Pastor; gest. nach 1616
Schulmeister in Lüchow, später Pastor in Langendorf b. Dannenberg
1581  invest. N.+Pl. Lehen; 1581  immatr. Rostock,
1582, 17.04. immatr. Helmstedt,
Schulmeister in Lüchow und Dannenberg, 1592  Bürger in Dannenberg
dann Gerichtsverwalter,
1616  Pastor in Langendorf b/Dannenberg(Amtszeit nicht bek.)
(bei Ph.Meyer, Pastoren.. nicht genannt.)
begr. am 21.01.1633 (Q3)
Q: 1. Dr.E.Woehlkens; 2. Festschr.500 J. Nork-u.Platenm.,Uelzen,1985,S.27;
3. Meinhard, Hoefft-Vorfahren
verh. mit NN.

3) Nork 1, NN. Sohn; begr. Uelzen 01.08.1589

4) Nork 1, Ditmar; gest. (Pest) ; begr. Uelzen 16.08.1597

5) Nork 1, Franz; gest. (Pest) ; begr.  Uelzen 17.08.1597

6) Nork 1, NN. Tochter; gest. (Pest) ; begr.  Uelzen 08.08.1597

7) Nork 1, Bernd; Knochenhauer; begr. Uelzen 17.06.1618
verh. Uelzen 24.09.1598
NN., NN.;  begr. Uelzen 01.05.1623

15. Generation

29.412.          Nork 1, Hinrich I.
Knochenhauer in Uelzen;
geb. um 1490;
gest. um 1552

1490, ca., geb. (Q.1);
1537/39 in der Lüneburger Straße; (Q.2);
lebt noch 1551; tot 1552; (Q.1); 1553 tot; (Q.2);
Q: 1. Dr.E.Woehlkens;  2. Festschr.Nork-u.Platenm.,Uelzen,1985,S.27;

verh.
29.413.          NN.; NN.
begr. Uelzen 13.12.1556

Kind:
14.706.  1) Nork 1, Hans VI.; Knochenhauer;
geb. 1520; gest. (Pest) ; begr. Uelzen 13.07.1597
verh.
NN., NN.; begr. Uelzen 06.11.1595

16. Generation

58.824.          Nork 1, Hans II.
Brauer in Uelzen, wohnt Lüneburger Straße; (Q.1);
geb.  um 1460; gest. nach 1534

1460, ca., geb. in Uelzen, (Q.1);
1481 genannt in Uelzen “de junger”; (Q.2);
1494 “senior”; (Q.1);
1534 “de olde”; (Q.1);
Q: 1. Dr.E.Woehlkens; 2. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.,Uelzen,1985,S.25+27;
verh.
58.825.          Peperkorn, NN.
Diese Peperkorn ist eine Enkelin der Greteke Peperkorn, Witwe und Mitstifterin der
Commende.

Kind:
29.412.  1) Nork 1, Hinrich I.; Knochenhauer; geb. um 1490; gest. um 1552
verh.
NN., NN.; begr. Uelzen 13.12.1556

17. Generation

117.648.        Nork 1, Hans I.
 geb. um 1420; gest. nach 1482
1482 „senior“ genannt (als Zeuge vor einem geistlichen Gericht);
Q: 1. Dr.E.Woehlkens;  2. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.Uelzen,1985,S.25;
verh. mit  NN.

Kind:
58.824. 1) Nork 1, Hans II.; Brauer;  geb. um 1460; gest. nach 1534
verh.
Peperkorn, NN.

18. Generation

235.296         Nork 1, Kersten II.
=17. Gen.      gest. nach 1494
117.624.        Stifter des Lehens; (Q.1);
1466 als Nachbar in der Lüneburger Straße gen. (Q.2);
1467 hat er Äcker auf dem Wullhop (Stadtbuch); (Q.2);
1494 wird er „Senior“ genannt (Q.1);
Q: 1. Dr.E.Woehlkens,; 2. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.Lehen,Uelzen,1985;S.25;
verh. mit  NN.

Kinder:
117.648.   1) Nork 1, Hans I.; geb. um 1420; gest. nach 1482
verh. mit NN.

58.812.   2) Nork 2, Kersten III.; gest. nach 1494
verh. Uelzen 1470
Platemester 2, Metke                                              Platemester – Uelzen

19. Generation

470.592.        Nork 1, Kersten I.
=18. Gen.      gest.  nach 1446
235.248.        1446 wohnt er Uelzen, Lüneburger Straße, mit Durchgang zum Schnellenmarkt.;
Q: 1. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.,Uelzen,1985,S.26;
verh. mit  NN.

Kind:
1) Nork 1, Kersten II.; gest. nach 1494
verh. mit NN.

20. Generation

941.184.        Nork 1, Ludeke
=19. Gen.      vor 1412; zahlt Rente aus seinem Haus in der Gudesstr. Uelzen;
470.496.        Q: 1. Festschr. 500 J.Nork-u.Platenm.,Uelzen,1985,S.26;
verh. mit NN.

Kind:
1) Nork 1, Kersten I.; gest. nach 1446
verh. mit  NN.

 

Nork 2

13. Generation

7.357.            Nork 2, Appolonia II.
begr. Uelzen 04.08.1624
Tochter von Jochim II. Nork u. Anna, geb. Engelke;
Q: 1. Festschr.500 J.Nork+Platem.Lehen,1985,S.28+101;
verh. Uelzen 1601
7.356.            Lüring, Carsten gen. Ger(De)hus
Schneidermeister;
begr. Uelzen 14.01.1616

Kind:
3.678.   1) Lüring, Antonius; Schneidermeister; begr.  Uelzen 28.04.1686
verh. 1640/1641
NN., NN.; begr. Uelzen 13.11.1688

14. Generation

14.714.          Nork 2, Jochim II.
begr.  Uelzen 28.12.1600
Kaufmann und Brauer in Uelzen, Lüneburger Straße; (Q.1);
1575, 18.05. verh. I. in Uelzen mit Anna Engelke;
1585 immatrikuliert in Helmstedt mit Sohn Balthasar;
1591 Konkurs,
1593, 06.05. Anna Engelke begr. in Uelzen;
1596 ist sein Haus in der Lüneburger Straße in Uelzen leer.(Q.1);
– verh. II. mit NN.NN.
bis 1603 in Uelzen genannt. (Q.3);
1600, 28.12. begr. in Uelzen, (Q.1);
Q: 1. Dr.E.Woehlkens, 2. R.Hillmer,ZfNF,61.Jg.,1986,S.25;
3. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.Lehen,Uelzen,1985,S.28;
verh. 1. Ehe  Uelzen 18.05.1572
14.715.          Engelke, Anna
begr. Uelzen 06.05.1593

verh. 2. Ehe. mit NN.NN
bis 1603 als Inhaberin einer Kirchenstede genannt (bez. bis Ostern 1604) (Q1)
Q: 1. Dr. E. Woehlkens

Kinder: aus 1. Ehe
1) Nork 2, Albert; geb. Uelzen um 1572; begr. Uelzen 11.11.1573

2) Nork 2, Anna; begr. Uelzen 17.03.1579

3) Nork 2, NN. (Kind); begr. Uelzen 07.08.1599

4) Nork 2, NN. (Kind); begr. Uelzen 07.08.1599

5) Nork 2, NN. (Kind); begr. Uelzen 20.07.1601

7.357.   6) Nork 2, Appolonia II.; begr. Uelzen 04.08.1624
verh. Uelzen 1601
Lüring, Carsten gen. Ger(De)hus; Schneidermeister;
begr. Uelzen 14.01.1616

7) Nork 2, Balthasar II.; gest. nach 1607

8) Nork 2, Johann; Bürgermeister
verh.
NN., NN.

15. Generation

29.428.          Nork 2, Jochim I.
Brauer in Uelzen; Lüneburger Straße;
gest. Uelzen 1550
1542 liefert er Bier an St.Viti;
1545 verh. in Uelzen mit Anna Eschemann, (Q.1);
1548 verh. (Q.2);
1550 gest. in Uelzen;
Q: 1. Dr.E.Woehlkens;  2. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.Lehen,Uelzen,1985,S.28;
verh. Uelzen 1545/1548
29.429.          Eschemann, Anna                                                               Eschemann – Uelzen
Sie stiftete das Eschemann´sche Lehen in Uelzen; (Q.1); nach ihr ist in Uelzen eine
Straße benannt.
geb. Uelzen um 1527;
gest. Dannenberg, (über 90 J.alt) 1617
sie verh. 2. Ehe Uelzen 1553/1554 mit
Elers, Dietrich
Bürgermeister in Uelzen
begr. Uelzen  01.09.1567 in der Marienkirche (Q.1)
er –  verh. 1. Ehe in ..  mit NN.; (gest. vor 1553)  (Q.1)

Kind:
14.714. 1) Nork 2, Jochim II.; Kaufmann; begr. Uelzen 28.12.1600
verh. Uelzen 18.05.1572
Engelke, Anna; begr. Uelzen 06.05.1593

16. Generation

58.856.          Nork 2, Hans III.
Brauer in Uelzen
gest. nach 1539
1519 – 1532 (1527?) Kirchengeschworener (Jurat);
1529 Bier für Armenspende;
1533 hat er ein Haus in der Schuhstraße;
1534 zahlt er Malz-Akzise;
1537/39 wohnt er Lüneburger Straße;
Q: 1. Dr.E.Woehlkens;  2. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.,Uelzen,1985,S.26;
verh. mit   NN.

Kinder:
29.428.   1) Nork 2, Jochim I.; Brauer; gest. Uelzen 1550
verh. Uelzen 1545/1548
Eschemann, Anna; Stifterin; geb. Uelzen um 1527;
gest. Dannenberg, 1617 (über 90 Jahre alt)

2) Nork 2, Hans IV.; Bürgermeister; begr. Uelzen 28.08.1562
verh. 1536
NN., NN.; gest. vor 1550

17. Generation

58.812.          Nork 2, Kersten III.
17. Gen.        gest. nach 1494
117.712         1494 “der junger” genannt, hat Äcker auf dem Wullhop/Uelzen;
Q: 1. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.Lehen,Uelzen,1985,S.26;
verh. Uelzen 1470
58.813.          Platemester 2, Metke                                                            Platemester – Uelzen
Ribbekes älteste Tochter
Q: 1. Dr.E.Woehlkens; 2. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.Lehen,Uelzen,1985,S.26;

Kinder:
29.406.  1) Nork 3, Kersten IV.; gest. tot 1533
verh.
NN., Margarethe; gest. nach 1533

58.856.  2) Nork 2, Hans III.; Brauer; gest. nach 1539
verh. mit NN.

18. Generation

235.424
=
17. Gen.      Nork 1, Kersten II.
117.624.   gest. nach 1494
Stifter des Lehens; (Q.1);
1466 als Nachbar in der Lüneburger Straße gen. (Q.2);
1467 hat er Äcker auf dem Wullhop (Stadtbuch); (Q.2);
1494 Senior; (Q.1);
Q: 1. Dr.E.Woehlkens,; 2. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.Lehen,Uelzen,1985;S.25;
verh. mit  NN.

Kinder:
117.648. 1) Nork 1, Hans I.; geb. um 1420; gest. nach 1482
verh. mit NN.

58.812.   2) Nork 2, Kersten III.; gest. nach 1494
verh. Uelzen 1470
Platemester 2,  Metke

Nork 3

14. Generation

14.703.          Nork 3, NN. Tochter
begr. Uelzen 23.02.1584
Tochter von Kersten IV. Nork;
1584, 23.02. begr. in Uelzen;
Q: 1. Dr.E.Woehlkens;  2. Festschr.500 J. N+Pl.,Uelzen,1985,S.30;
verh.
14.702.          Heine, Tönnies                                                                                Heine – Uelzen
Tuchmacher, Walker in Uelzen
begr. Uelzen 11.05.1577

Kinder:
1) Heine, Hans; Lakenmacher; begr. Uelzen 23.11.1594
verh. vor 1560
Moller, Barbara; gest. Uelzen, (Pest) 1566

7.351.  2) Heine, NN.;gest. Uelzen, im Kindbett ; begr. Uelzen 12.03.1577
verh. Uelzen 1562
Luden, Dionysius; Schneidermeister; begr. Uelzen 25.10.1586

3) Heine, NN. Tochter; begr. Uelzen, (Pest) 26.06.1597
verh. Uelzen um 1558
Kallene, Hans; Torwächter; begr. Uelzen, (Pest) 12.06.1597

15. Generation

29.406.          Nork 3, Kersten IV.
 gest.  tot 1533
1494 wird er der “junge Kersten” genannt; (Q.1);
1527 hat er eine Zahlung an den Rat der Stadt Uelzen zu; leisten. (Q.1);
1527 genannt Gudesstraße (Q.2);
1533 tot; (Q.2);
Q: 1. Dr.E.Woehlkens;  2. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.,Uelzen,1985, S.26+30;
verh.
296.407.        NN., Margarethe
gest. nach 1533
Sie ist 1533 Witwe und verkauft am 8.1.1533 eine Rente aus
ihrem Haus in der Gudesstraße in Uelzen.
sie war  verh. I. Ehe mit
Kulemann, Siedert

Q: 1. Dr.E.Woehlkens;      2. Festschr.500 J. N+Pl.,Uelzen,1985,S.30;

Kinder:
14.703. 1) Nork 3, NN. Tochter; begr. Uelzen 23.02.1584
verh.
Heine, Tönnies; Tuchmacher; begr. Uelzen 11.05.1577

2) Nork 3, Engelke

3) Nork 3, Hans V.; begr. Uelzen 29.01.1560
verh.
Moller, Anna; begr. Uelzen 25.08.1574

16. Generation

58.812.          Nork 2, Kersten III.
=117.712.      gest. nach 1494
1494 “der junger” genannt, hat Äcker auf dem Wullhop/Uelzen;
Q: 1. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.Lehen,Uelzen,1985,S.26;
verh. Uelzen 1470
58.813           Platemester 2,  Metke
=117.713.      Ribbekes älteste Tochter
Q: 1. Dr.E.Woehlkens; 2. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.Lehen,Uelzen,1985,S.26;

Kinder:
29.406.  1) Nork 3, Kersten IV.; gest. tot 1533
verh.
NN., Margarethe; gest. nach 1533

58.856.   2) Nork 2, Hans III.; Brauer; gest. nach 1539
verh. mit NN.

17. Generation

117.624.        Nork 1, Kersten II.
=235.296.       gest. nach 1494
Stifter des Lehens; (Q.1);
1466 als Nachbar in der Lüneburger Straße gen. (Q.2);
1467 hat er Äcker auf dem Wullhop (Stadtbuch); (Q.2);
1494 Senior; (Q.1);
Q: 1. Dr.E.Woehlkens,; 2. Festschr.500 J.Nork-u.Platenm.Lehen,Uelzen,1985;S.25;
verh. mit  NN.

Kinder:
1) Nork 1, Hans I.; geb. um 1420; gest. nach 1482
verh. mit NN.

2) Nork 2, Kersten III.; gest. nach 1494
verh. Uelzen 1470
Platemester 2, Metke