122. Peiler, Jacob

Peiler

7. Generation

122.               Peiler, Jacob (Jacques)
Sohn von Johannes Peiler, Gonsenheim, und Margaretha Becker 7.
Bauer und Gärtner in Gonsenheim
geb. Gonsenheim 20.08.1775;
“Paten: Jacob Becker, adolescens”
(Kirchenbuchkartei Gonsenheim)
gest. Gonsenheim 25.07.1848
verh. Gonsenheim 21.11.1801
123.               WockerMargaretha
Tochter von Johann Adam Woker und  Barbara N. – gest. vor 1801
get. Gonsenheim 21.02.1781;
gest. Gonsenheim 07.06.1849

Die Geburtsurkunde seiner Enkeltochter Katharina Secker 1826 unterschreibt er als Zeuge. (“Jakob Peiler zweiundfünfzig Jahre alt, Ackerbauer, wohnhaft in Gonsenheim”)

Kirchenbuchindexkartei – Gonsenheim 1775         Kirchenbuchindexkartei – Gonsenheim 1801

Kinder:

1) Peiler, Johannes / Jean; geb. Gonsenheim 21.09.1802
gest. Gonsenheim 15.03.1806

2) Peiler, Margarethe; geb. Gonsenheim, Mainz 26.09.1804;
gest. Offenbach 18.03.1863; begr. Offenbach 20.03.1863
verh. Gonsenheim 18.09.1825
Secker, Ernst; Ackerbürger; geb. Gonsenheim, Mainz 05.07.1803;
gest. Offenbach 25.06.1851; begr. Offenbach 27.06.1851

3) Peiler, Katharina; geb. Gonsenheim 16.10.1807; get. Gonsenheim 18.10.1807;
gest. 18.02.1878
verh.Gonsenheim 01.05.1842
Hohmann, Adam
Sohn von Jacob Hohmann in Gonsenheim, und Barbara Seib
geb. Gonsenheim um 1816

4) Peiler, Elisabeth; geb. Gonsenheim ; get. Gonsenheim 24.05.1810;
gest. Gonsenheim 26.09.1810

5) Peiler, Jean; geb. Gonsenheim 11.09.1811; gest. Gonsenheim 20.02.1814

6) Peiler, Franciscus
geb. Gonsenheim 14.10.1813;  get. Gonsenheim 14.10.1813;

7) Peiler, Maria Anna; geb. Gonsenheim ; get. Gonsenheim 10.01.1817;
gest. Gonsenheim 19.06.1817

8) Peiler, Barbara; geb. Gonsenheim ; get. Gonsenheim 11.06.1818;
gest. Gonsenheim 03.02.1819

9) Peiler, Franz; geb. Gonsenheim 14.10.1819; gest. 09.12.1892
verh.
Hensel, Maria

10) Peiler, Anna Maria; geb. Gonsenheim 17.04.1823; gest. Gonsenheim 03.09.1823

—————————–

Heiratsurkunde von Jacob Peiler und Margarethe Wocker - Gonsenheim  21.11.1801

.

.

——-

123. Margarethe Peiler geb. Wocker – gest. Gonsenheim -1849

 

 

———–

Die Geburtsurkunde seiner Enkeltochter Katharina Secker 1826 unterschreibt er als Zeuge. (“Jakob Peiler zweiundfünfzig Jahre alt, Ackerbauer, wohnhaft in Gonsenheim”)

 

————