Plette

7. Generation

Maria Elisabeth geb.Plette

Maria Elisabeth geb.Plette

75.                 Plette, Maria Elisabeth

geb. Uelzen 01.07.1779;          get. Uelzen 04.07.1779;
gest. Uelzen 28.01.1843, am Schlagfluß, 63 J.6 Mon.,
27 Tg.;        begr. Uelzen 02.02.1843
verh. Uelzen 21.02.1797
74.                 Flügge, Joachim Christian
Mühlenmeister u. Ratsmühlenpächter in Uelzen,
geb. Uelzen 09.11.1774;  get. Uelzen 11.11.1774;
gest. Uelzen 17.02.1851;   begr. Uelzen
Oelbilder des Ehepaares; in mittleren Jahren;Verbleib unbekannt;

Joachim Christian Flügge
Joachim Christian Flügge

Kinder:
1) Flügge, Christian Wilhelm; geb. Uelzen
05.07.1798; gest. Uelzen 11.07.1798

2) Flügge, Joachim Christian; Müllermeister;
geb. Uelzen 26.08.1799;
gest. Uelzen 03.03.1875
verh. Bienenbüttel 20.04.1822
Meyer, Louise Anna Catharina; geb. (errechnet) 15.08.1802;
gest. Uelzen 03.10.1866

3) Flügge, Heinrich Gottfried; geb. Uelzen 26.07.1801; get. Uelzen 30.07.1801;
gest. Uelzen 11.07.1803; begr. Uelzen 14.07.1803

4) Flügge, Dorothea Elisabeth; geb. Uelzen 06.09.1803; gest. Uelzen 12.05.1804

5) Flügge, Wilhelmine Henriette Elise; geb. Uelzen 10.08.1805;
gest. Uelzen 18.08.1873; begr. Uelzen
verh. Uelzen
Wilhelm, Rudolph Friedrich Gerhard; Apotheker; geb. Uelzen 10.06.1797;
gest.  Uelzen 12.12.1856

6) Flügge, Christine Charlotte; geb. Uelzen 05.12.1806;
get. Uelzen, St.Marien 12.12.1806; gest. Hannover 11.12.1889;
begr. Hannover, Engesohder Friedhof 14.12.1889
verh. Uelzen, St.Marien 12.06.1825
Becker, Georg Wilhelm; Kaufmann; geb. Uelzen 25.11.1791;
get. Uelzen, St.Marien 27.11.1791; gest. Hannover 06.05.1874;
begr. Hannover, Engesohder Friedhof 10.05.1874

8. Generation

150.                Plette, Joachim Wilhelm
 Bürger, Bäcker u. Brauer in Uelzen, Lüneburger Str.18, (Q.1); Branntweinbrenner,
auch Gudesstr. 32. (Q.3);
geb. 29.12.1748  wohl in Uelzen (Q4)
gest. Uelzen, St.Marien 20.03.1782 (Q4);  begr. Uelzen 24.03.1782 (Q4) ((gest. lt. Q2)

1776, 02.10. “PLETTE, Joachim Wilhelm, (Brauer, S.d.Wilhelm?) verh.
PUTTFARCKEN, Marie Elisabeth” (Q.1);
1782, 24.03. gest. in Uelzen: “der Bürger und Brauer Herr PLETTE”. (Q.2); ;
<Quelle>  1. Rekonstr. KB Uelzen, St.Marien, Heiraten 1776;  2. Rekonstr. KB Uelzen,
Gestorbene 1782;  3. Aufz. A.Bätge im Stadtarchiv Uelzen (Flügge, S.36);
4. AT Albrecht Sander – Genealogienetz;

verh. Uelzen, (St.Marien) 02.10.1776 (Q2) (04.10. lt. Q4)
151.               Putfarcken, Maria Elisabeth
geb. Bleckede, (“Flecken”) 24.12.1747;
gest. Uelzen 10.11.1827
sie verh. 2. Ehe  in Uelzen 20.07.1783 mit
Schrader, Christian Wilhelm
geb. ..01.1749  ; gest. Uelzen 1827, 10.11, angeg. 78 J.,10 M.,6 Tg. alt, (Q.2)

Kinder:
1) Plette, Maria Elisabeth; geb. Uelzen 01.07.1779; get. Uelzen 04.07.1779;
gest. Uelzen 28.01.1843; begr. Uelzen 02.02.1843
verh. Uelzen 21.02.1797
Flügge, Joachim Christian; Müller; geb. Uelzen 09.11.1774;
get. Uelzen 11.11.1774; gest. Uelzen 17.02.1851; begr. Uelzen

9. Generation

300.              Plette, Wilhelm Julius Jürgen
Bürger, Brauer und Weißbäcker in Uelzen
geb. Uelzen 13.10.1720 (Q2)   get. Uelzen, 15.10.1720; (Q2)
gest. Uelzen 04.01.1786 (nach Q2 + 12.03.1758 in Uelzen)

1745 “Julius Jürgen Wilhelm PLETTE, Bäcker, verh. 1745 mit N.N.” (Q.1);
1762, 01.04. gest. “des Weißbäckers PLETTEN Ehefrau” (Q.1);
1786, 04.01.,gest.in Uelzen(St.Marien):”Herr Wilhelm PLETTE” (Q1)
<Quelle>   1. Rekonstr. KB Uelzen; 2. AT Albrecht Sander – Genealogienetz ;

verh. Uelzen, St.Marien 18.11.1745 (Q2)
301.               Schnibben, Anna Dorothee
Tochter von Johann Heinrich Schnibben, Förster in Grünhagen bei Uelzen.
gest. Uelzen, (St.Marien) 01.04.1762

Kinder:
1) Plette, Joachim Wilhelm; Bäcker; geb. Uelzen 29.12.1748;
gest. Uelzen, St.Marien 24.03.1782
verh. Uelzen, (St.Marien) 02.10.1776
Putfarcken, Maria Elisabeth; geb. Bleckede, (“Flecken”) 24.12.1747;
gest.  Uelzen 10.11.1827
sie verh. 2. Ehe  in Uelzen 20.07.1783 mit
Schrader, Christian Wilhelm
geb. ..01.1749  ; gest. Uelzen 1827, 10.11, angeg. 78 J.,10 M.,6 Tg. alt.

2) Plette, Christian Friedrich
Bäckeramtsmeister in Uelzen
geb. Uelzen  um 1755
gest. Uelzen 18.11.1807;  begr. Uelzen 22.11.1807
verh.

300.2. Plette, Christian Friedrich – gest./begr. Uelzen 18./22.11.1807

3) Plette, Johann Gottfried
Bäckeramtsmeister in Uelzen
geb.  Uelzen um 1761
gest. Uelzen 27.03.1837;  begr. Uelzen
verh.
Stalzen, Anne Catherine
geb.   um 1774
gest. Uelzen 28.02.1814;     begr. Uelzen 04.02.1814

300.3. Plette, Johann Gottfried – gest.Uelzen 27.03.1837

 

 

 

 

 

 

 

 

.———

10. Generation

600.                       Plette, Andreas
Amtsweissbäcker in Uelzen
geb.
gest. Uelzen 26.12.1748;   begr. Uelzen 26.12.1748
verh. (vor 1720) mit
601.                       NN.
gest. Uelzen St. Marien) 15.05.1761,  “Amtsweißbäcker PLETTEN Ehefrau” (Q.1);
<Quelle>   1. Rekonstr. KB Uelzen; 2. AT Albrecht Sander – Genealogienetz ;
Familiendatenbank NLF (www.genealogienetz.de – dann OFBs, NLF)
(nach Ahnentafel Sander * 1876 – = Albrecht Sander)

 

 

 

 

 

 

 

Nachkomme  ??
Das Bürgerbuch der Stadt Bad Oldesloe

Name, Vorname

Bürger
seit

Tod

Herkunft

Beruf

 

Plette, Georg Heinrich 1840 Uelzen i. Han. Bäckermeister

http://www.peter-doerling.de/Geneal/Amtsakten/Buergerbuch3.htm