39. Praesent, Elise

Praesent

38 August Keitel - Elise geb. Praesent

August Keitel – Elise geb. Praesent

6. Generation

39.                 Praesent, Marie Elisabeth (Elise) Christiane Margarethe
Tochter von Johann Christian Praesent, Kaufmann in Uelzen, und Henriette geb. Bütemeister
Kauffrau in Uelzen ; Erbin und Inhaberin des Handelshauses ihres Vaters.
geb. Uelzen 16.06.1813;
get. Uelzen 18.06.1813;
gest. Uelzen 17.12.1894;
begr. Uelzen, (Grabstein) 20.12.1894
verh. 1. Ehe Uelzen 03.12.1834  mit
Riebe, Johann Joachim Heinrich
Sohn von Zimmermann Johann Heinrich Riebe in Neustadt-Glewe, und Anna Sophia Elisabeth geb. Schnetter.
Kaufmann in Uelzen;
geb.  Neustadt-Glewe/Mecklenburg 23.04.1807
get.   Neustadt-Glewe/Mecklenburg 26.04.1807  (x)
gest. Uelzen  04.12.1839
begr. Uelzen 08.12.1839 .

verh. 2. Ehe Uelzen 03.05.1842
38.                 Keitel, Johann Christian August
Sohn von Johann Christian August Keitel, Bürger und Seifensieder in Salzwedel,
und Marie Elisabeth Freydanck.
Kaufmann und Bankier in Uelzen
geb.  Salzwedel,  09.01.1816
get.   Salzwedel,  20.01.1816  (St.Katharinen)
gest.  Uelzen,  17.03.1887  (71 Jahre alt)
begr.  Uelzen,  20.03.1887 (Grabstein)

37. Praesent, Elise geb. Uelzen 16. Juni 1813

1813, 16.06. geb. in Uelzen;  18.06. get. in Uelzen, St.Marien;  KB-Auszug Uelzen, Jg. 1813, Nr.37:;
PRAESENT. Am 18.Juni hat der hiesige angese
hene Bürger und Kaufmann
Herr Johann Christian PRÄSENT
die von seiner Ehefrau Henri-
ette Auguste geb. BÜTEMEI-
STER ihm am 16.d.M.geborene
Tochter Marie Elisabeth Chri-
stiane Margarethe taufen las-
sen.   Gevatterinnen: 1. Madame SCHIL-
LING,; 2. Mad. SCHULTZE , 3. Mad.
SCHULTZE geb. PETERSEN,; 4. Mad.
WILHELM geb. HUTH.

37-S. Riebe, Heinrich – geb. Neustadt-Glewe 23.4.1807

37. Praesent, Elise oo Riebe, Heinrich.- Uelzen 1834

.                                             Innerhalb von 14 Tagen starben 1839 in Uelzen Sohn und Vater Riebe

Heinrich Riebe und Sohn – gestorben Uelzen – 1839

.

38. Keitel, August-oo 1842- Praesent, Elise

.
<Historie>  Erbin und Inhaberin des Handelshauses ihres Vaters;

39. Keitel, Elise – 1813-1894

1834, 3.Dezember, Heirat in Uelzen mit Johann HEINRICH RIEBE;
1837, 14.01. der Sohn Heinrich RIEBE wird geboren;
1839, 4.Dezember, stirbt HEINRICH RIEBE, 32 Jahre alt;- 14 Tage vor ihm stirbt der Sohn Georg Friedrich August Riebe.
1840, am 1.März, wird die Tochter Auguste RIEBE geboren;
1842, 03.05. verh. in Uelzen mit AUGUST KEITEL;
1843, am 8.März, wird der Sohn August KEITEL geboren;
1847, am 13.Jan. wird die Tochter Elisabeth (ELISE) geboren;
1849, am 12.März wird der Sohn Fritz KEITEL geboren;
1851, am 3.April wird der Sohn Carl KEITEL geboren;
1852, 15.10. Patin bei Marg. Sylvie Elise MINNA PRAESENT, To. ihres Bruders
Joh.August PRAESENT oo Adel. CLAREN;
1856, am 8.November wird der Sohn Ferdinand KEITEL geboren;
1887, am 17.März stirbt ihr Mann August KEITEL in Uelzen
1887-1894 Mitinhaberin der Firma Joh.Chr.PRAESENT WWe. Uelzen: “Nach dem Tode von August Keitel hat noch einmal eine besonders tüchtige Frau die Leitung des Handelshauses; übernommen, seine Witwe Elise Keitel geb. Praesent. Auch sie war schon zu seinen Lebzeiten äußerst rege im Geschäft tätig gewesen. Sie thronte als Hauptkassiererin inmitten des Kontors, wo sie jeden Sonnabend für ihre Kunden Kaffee und Kuchen bereithielt. Außerdem aber liebte sie es, im Geschäft Kinder und Enkelkinder um sich spielen zu sehen. Von 1887 – 1894 hat sie das Geschäft erfolgreich weitergeführt.” (Q.1);

39. Keitel, Elise – 1813-1894

1894, 17.12. gest.in Uelzen;  begr.in Uelzen, Grabstein erhalten;

 

Bilder: 1. koloriertes Foto,1842, zus. mit Ehemann Aug .Keitel auf der Hochzeitsreise in Frankfurt;
2. Foto, in älteren Jahren stehend; 3. Zeichnung von Wilh. Thiermann, 4. Foto sitzend;

 

Kinder: – ausführlichere Daten unter 38. August Keitel

1) KeitelJohann Christian August; geb. Uelzen 08.03.1843;
gest. Uelzen 07.02.1883; begr. Uelzen, (Grabstein)

2) Keitel, Johanne Marie Elisabeth; geb. Uelzen 13.12.1844;
gest. Uelzen 11.02.1851

3) Keitel, Emilie Adelaide Dorothea Elise (Elisabeth)
geb. Uelzen
13.01.1847; get. Uelzen, (St.Marien) 02.03.1847;
gest. Uelzen 14.10.1922;
begr. Uelzen 17.10.1922
verh. Uelzen, St.Marien 10.11.1868
Becker, Friedrich August Gerhard; Ökonomierat; Landwirt;
geb. Hannover
17.02.1835; get. Hannover, Neustädter Kirche 01.05.1835;
gest. Uelzen 24.03.1916; begr. Uelzen 28.03.1916

4) Keitel, Friedrich (Fritz) Ferdinand; Kaufmann und Bankier;
geb. Uelzen 12.03.1849; gest. Uelzen 24.04.1849;
gest. Uelzen 09.08.1911; begr. Uelzen 1911
verh. Norden, Ostfriesland 05.05.1880
Uven, (Käthe) Catharina Beatrix Jacobs; geb. Norden, Ostfriesland
18.03.1857; gest. Uelzen 19.02.1941

5) Keitel, Louis Carl; geb. Uelzen 03.04.1851; gest. Uelzen 09.10.1882;
begr. Uelzen, (Grabstein)

6) Keitel, Anna Marie Elisabeth; geb. Uelzen 15.10.1853;
gest. Uelzen 22.03.1863

7) Keitel, Johannes Heinrich Ferdinand; Kaufmann;
geb. Uelzen 08.11.1856;
gest. Uelzen 27.01.1898
verh. Uelzen 06.11.1891
Engelking 2, Carla; geb. Hoya 12.11.1869

Heinrich Riebe

Heinrich Riebe

Kinder aus Ehe Praesent – Riebe:

1. Riebe, Johannes Heinrich
Kaufmann in Indien
geb. Uelzen,  14.01.1837; get. Uelzen 23.02.1837
gest. Bombay /Indien 29.08.1875
unverheiratet
“Meine Großeltern haben viel Leid durchkosten müssen. Großmutters ältester Sohn, Heinrich Riebe starb in Indien, nachdem er durch Untreue und falsche Spekulation sein Vermögen und größere Summen, die Großvater ihm gegeben, verloren hatte. Nach Jahrzehnten, als Großvater längst tot war, bekam meine Großmutter einen Teil des Geldes ganz unvermutet von dem Sohn des ehemaligen Compagnon des Heinrich Riebe zurück.”
(Jugenderinnerungen von Frida Becker, 1944)

37.S-1. Riebe, Heinrich 1837

J.Heinrich Riebe-1855 im Stammbuch von Auguste Riebe

.

J.Heinrich Riebe-1855 im Stammbuch von Auguste Riebe

.

.

.

.

.

.

.

2. Riebe, Georg Friedrich August
geb. Uelzen,  05.07.1838;  get. Uelzen 29.07.1838
gest. Uelzen,  20.11.1839 – zwei Wochen später starb sein Vater, Heinrich Riebe.

Riebe, Georg Friedrich August – geb. Uelzen 05.07.1838

3. Riebe, Auguste Wilhelmine
geb. Uelzen,  01.03.1840; get. Uelzen 30.03.1840 -der Vater war 4 Monate vorher gestorben.
.    Patin war Henriette Praesent geb. Bütemeister.
gest. Hannover,  13.05.1929 (89 J.alt)
begr. Uelzen
sie lebte unverheiratet in Hannover.

Auguste Riebe – geb. Uelzen 01.03.1840

Auguste Riebe

Auguste Riebe

 

 

 

 

 

 

 

.

————-

Johann Joachim HEINRICH RIEBE Kaufmann zu Uelzen, i.Fa. J.C.PRAESENT Wwe.
1825-1829 kaufm. Lehre in Lauenburg bei J.H.C. SCHLÜTER “Johann Heinrich RIEBE aus Neustadt in Mecklenburg – Schwerin gebürtig, hat in fünf nacheinander folgenden Jahren von 1825 bis incl. 1829 die Handlung bei mir erlernt. Lauenburg den 16ten Oktober 1836 .J.C.H. SCHLÜTER”
1834, 3. Dezember, Heirat mit Elise PRAESENT in Uelzen. Sie ist die Erbin des Handelshauses.
1836, 29. März, Bürger in Uelzen.
1837 “Dem Kramer-Amt wird aufgegeben, den hiesigen Bürger Johann Heinrich RIEBE als Mitglied aufzunehmen. Uelzen, den 28ten Februar 1837. Der Magistrat der Stadt”.
1837, August, stellt den jungen Kaufmann August KEITEL als Mitarbeiter in der Firma PRAESENT ein. Sein Schreiben liegt in Abschrift vor.
1839, am 4. Dezember starb Heinrich RIEBE, 32 Jahre alt, “an einer inneren hitzigen Krankheit” Fünf Monate nach seinem Tode wurde die Tochter Auguste RIEBE geboren. Seine Witwe heiratete 1842 den Kaufmann August KEITEL.

————-

39. Keitel, Elise – 1813-1894

—————————–

Bilder:
1. koloriertes Foto,1842, zus. mit Ehemann Aug .Keitel auf der Hochzeitsreise in Frankfurt;
2. Foto, in älteren Jahren stehend;
3. Zeichnung von Wilh. Thiermann, 4. Foto sitzend

Quellen:
1. Festschrift Praesent,1949;
2. KB-Auszuge Uelzen, + Neustadt-Glewe
3. Jugenderinnerungen von Frida Becker, 1944
4. Hausbuch der Handelsfirma Joh. Christ. Praesent Wwe. in Uelzen, o.J., zusammengest. von A. Bätge, S.5,7;
5. Ein Uelzener Kaufmann “in der guten alten Zeit”, von G. Bismark, in DER HEIDEWANDERER 30.6./1.7.1979;
6. Urkunden-Abschriften und KB-Auszüge