160.2. Römer, Dethloff

Römer

160.2.   Römer, Dethloff Georg Gotthard Friederich
Sohn von August Römer, Verwalter, und  Dorothea Auguste Lübow

Landwirt; am 26.04.1797  “in Toddin“, 1798 Pächter in Müssen / Lauenburg.
1779 offenbar in Schwechow: Gevatter bei dem Neffen Johann Georg Friedrich Hofmann:
“Georg Friedrich Römer von Schwechow” (KB Lübtheen, Taufen 1779, May 13, Nr. 24.)

als Gotthard Friedr., 1781 Schreiber auf Hof Dammereetz, 1795 Verwalter auf Hof Gresse,

Pate Vellahn 28.5.1781, Gresse 13.8.1795;

als Detlof, Verwalter auf Hof Dammereetz, Pate Vellahn 21.10.1794  [1]

geb. Tessin, 14.05.1754
get.  Tessin, 16.05.1754

Taufpaten:
1. Herr Hochwohlgeb. der H. Assessor Dethloff Friderich von Buhr, Erbherr zu Tessin
2. H. von Laffert von Lehsen
3. H. von Laffert von Schwechow

gest. Müssen (Siebeneichen) , 04.05.1798 (42 Jahre alt) (nach Krull 24.04.1798)
verh.  Hagenow, 26.04.1797  mit:
Evert, Sopie Maria Christina
Tochter des Pächters Friedrich Christoph Evert in Toddin und Maria Dorothea Michelsen.
geb. Kl. Krankow (Friedrichshagen), 30.12.1777
gest. Gadebusch 08.02.1865
sie verh. 2. Ehe Hagenow, 26.04.1799   mit:
Römer, Johann Hinrich Christopher
Bruder ihres 1. Ehemannes (= 160.5.)
geb. Tessin, 02.04.1762

Sohn (aus ihrer 1. Ehe)-

160. 2.1.          Römer, August Friedrich Wilhelm
Dr.med.. Medizinalrat;
Stud. med. in Göttingen 3.5.1817 “Vater Landmann Michelsen in Toddin“ (?)[2]
promov. Rostock 24.08.1820 (Diss. inaug., de ophthalmiis); Praktischer Arzt in Wittenburg 1821-1854; danach 1854 – 1876 in Doberan; starb nach 55jähriger ärztlicher Tätigkeit. [3]

geb. Müssen / Lauenburg, 05.06.1798 ( 03.01.1798 ?) (Krull: 03.06.1798)
gest. Doberan, 08.09.1876
verh. Grabow 14.11.1823   mit:

Weber, Sophie Luise Caroline
To. des Rektors Friedrich Weber, und der Marie geb. Bollbrügge
geb. Grabow,  29.03.1803
gest. Schwerin, 02.06.1878
begr. Doberan, 05.06.1878

 

Volkszählung 1867: Haushaltsvorstand August Römer, Ehefrau Sophie Weber – Römer, Wohnsitz Doberan

 

 

Kinder:     [4]
160. 2.1.1.                  Römer, Karl Friedrich Johann
geb. Wittenburg 19.11.1824
gest. Berlin 23.05.1906
verh.
Wuleff, Marie
Tochter von Anton Wuleff, Bürgermeister von Sternberg, und Doris geb. Müller.
geb. Teterow 19.08.1828
gest. Berlin 27.05.1900

160. 2.1.1.1.    Römer, Antonie
Handarbeitslehrerin, Turnlehrerin in Berlin
geb. Sternberg 08.11.1854
gest.

160. 2.1.1.2.     Römer, August
Kaufmann, Prokurist in Pankow / Berlin
geb. Warin, 25.05.1856
gest.
verh. Berlin 23.10.1899
Geh, Margarete
geb.                      gest.

160. 2.1.1.2.1.  Römer, Hildegard
geb. Berlin, 11.12.1900

160. 2.1.1.2.2.   Römer, Gertrud
geb. Berlin 23.05.1902

 

 

160. 2.1.2.    Römer, Maria Sophie
geb. Wittenburg 02.09.1826
gest. Schwerin
verh. Wittenburg 03.09.1852
Joerges, August
1852 Pächter in Dümmerstück (PLZ D 19073)
geb. Groß Wenndorf (PLZ D 19412) um 1822
gest.
viele Kinder

160. 2.1.3.   Römer, Julie Luise Karoline
geb. Wittenburg 24.o7.1828
gest.
verh. Wittenburg  18.09.1853
Joerges, Wilhelm
1853 Gutspächter in Jennewitz (PLZ 19412)
geb. Groß Wenndorf (PLZ 19412) 16.11.1823
gest.

160. 2.1.4.   Römer, Adolf Heinrich Martin
1858 Landwirt in Wulfsdorf (PLZ 22926) später Administrator in Züssow / Pommern;
geb. Wittenburg 09.04.1830
gest. Belgrad / Pommern 1911 (?)
verh. Wulfsdorf (?)  um 1858
Schröder, Johanna
geb. Bröbberow (?) (PLZ 18258) ca. 1840
gest.     1911

160. 2.1.4.1.   Römer, Gustav
geb. Wulfsdorf (?) um 1860

160. 2.1.4.2.   Römer, Julie
geb. Wulfsdorf (?) um 1862

160. 2.1.4.3.   Römer, Mathilde
geb. Wulfsdorf (?) um 1864

160. 2.1.4.4.    Römer, Luise
geb. Wulfsdorf (?) um 1866

 

Kinder (aus ihrer 2. Ehe) siehe Nachkommen von JOHANN Hinrich Christopher RÖMER,

 

 


[1] Mitteilung Dr. Genaust 30.09.2008
[2] Matrikel Göttingen
[3] Willgerodt: Mecklenburg. Ärzte.
[4]http://krull.tribalpages.com/tribe/browse?userid=krull&view=0&pid=16996&rand=338387235