80. Römer, August

Roemer

7. Generation

80.       Römer, August Christian Johann
Sohn von Gottlieb August Jacob Römer und Dorothea Auguste Lübow
1797 Gärtner in Melkof (Vellahn), (vermutl. schon 1785 ?), später Kaufmann in Parchim
geb. Tessin, 17.10.1759, get. Tessin (KB Döbbersen), 18.10.1759
gest. Parchim, 16.10.1834 (Nervöses Fieber), begr. Parchim ( St. Georg) 19.10.1834
verh.  1. Ehe, Vellahn, 29.09.1797 mit:

           Pommerehn (Pommerencke), Anna Maria 
Tochter des (1800) Verwalters Jochen Wilhelm Pommerehn in Melkof / Meckl., aus Bantin, 1768 Jäger.
geb. Melkof ; get. Melkof (Vellahn), 12.05.1768
gest. Parchim, 14.04.1799 , begr. Parchim, 17.04.1799 (30 Jahre alt; im Kindbett)

verh. 2. Ehe Parchim (St.Georg), 05.06.1800  mit:

81.       RexrodtElenora Louisa Elisabeth 
To. d. Johannes Rexrodt, Förster auf der Gudow / Meckl., und Henriette Dorothea Thielemann
geb. auf der Gudow, 08.12.1780, get. Lübtheen, 11.12.1780
gest. Wittenberge / Elbe, 16.07.1861, begr. Wittenberge / Elbe, 18.07.1861

—————

80. Römer, August Christian Johann
geb. Tessin, 17.10.1759, get. Tessin (KB Döbbersen), 18.10.1759

.

81. Rexrodt, Eleonora Louisa Elisabeth. get. Lübtheen 11.12.1780 – Kladde

.

81. Rexrodt, Eleonora Louisa Elisabeth. get. Lübtheen 11.12.1780 – Original-KB

.

80.S- Anna Maria Pommeren – get. Melkof 12.05.1768

 

 

.

80. Römer, August oo 1. Ehe Pommerehn, A.M. – - Vellahn 29.09.1797

.

80.S- Anna Maria Römer-geb. Pommerencke – gest./begr. Parchim 14./17.04.1799

.

80-81. Römer verh. Rexroth – Parchim 05.06.1800

.

80. Römer, August Chr.Joh. -gest./begr. Parchim 16./19.10.1834

.

81.Römer, geb. Rexrodt, Elenora Louisa Elisabeth – gest. Wittenberge 18.07.1861

 

———-

 

AUGUST Christian Johann RÖMER

1785 d.12.Sept. Taufpate in Lübtheen bei August Gottlieb Christoph Hoffmann :
(sollte hier August Christian Römer, und nicht der Vater August Gottlieb gemeint sein ?
August Christian war spätestens 1797 Gärtner in Melkhof).
(KB Lübtheen, Taufen, 1785 d.12.Sept. “August Gottlieb Christoph”
Vater: “der Schuster Ernst Christian Fried. Hoffmann”.     Taufzeugen:
1. August Gottlieb Römer von Melkof, 2. August Georg Hoffmann, 3. Christoph Römer)

1787, 11./13.Nov. Pate in Lübtheen bei August Friedrich Hoffmann
(KB Lübtheen, Taufen)    Taufzeugen:
1. August Christian Römer in Schwechow   (danach: 1787 nicht in Melkof ?!),
2. der hiesige Schneider Johann Friedrich Kohn
3. die Inspektorin zu Schwechow Dorothea Augustina Römer

1797, 29.09. bei seiner ersten Eheschließung “Gärtner in Melkof (KB Vellahn)

—————————-

Kind  :  ( 1. Ehe ) :
80.1.    Römer, NN. (Tochter)
geb.  und  gest. Parchim,    26.03.1799;   begr. Parchim, (St.Georg), 26.03.1799
(“des Gärtners Römer todtgeborenes Töchtl.“)
—————
Kinder: ( 2. Ehe) :
80.2.    Henriette Juliana Lucia Elisabeth RÖMER,  *1801  † 1845
80.3.    Adolphine Sophia Friederica RÖMER,  *1803  † vor 1884
80.4.    Johann Gottfried Heinr. Ludewig (LOUIS) RÖMER, Rektor,  *1805  † 1886
80.5     Philipp August RÖMER, Kaufmann,  *1808  † vor 1884
80.6.    Christina Sophia Friederica RÖMER,  *1810  † vor 1884
80.7.    Eleonora Friederica Maria RÖMER,  *1812  † vor 1884
80.8.    Carl Johann Ferdinand RÖMER, Kaufmann, *1814  † vor 1884
80.9. = 40. Hermann Christoph Georg RÖMER, Landwirt  *1816  † 1887
80.10.  Wilhelmine Henriette Marie RÖMER,  *1818  † vor 1884
80.11.  Christian Rudolph Johann RÖMER,  *1822  † 1845
—————–

80.2.    Römer, Henriette Juliana Lucia Elisabeth
geb.  Parchim, 27.05.1801; get. Parchim, 28.05.1801
Taufzeugen:  abwesend
1. die Oberförster Wittwe zu Lübtheen Henr. Elis. Rexrodt, Großmutter des Kindes
2. die  Kaufmanns Wittwe zu Hamburg Lucia Anna Jebsen
3. d. Organisten Frau zu Vellahn Juliana Carolina Ritter
zur Stelle
1. Mamsell Henrietta Rexrodt
2. d. Schuster Frau Schütz geb. Engel
3. d. Wehemutter Katren geb. Bauer
- keine weiteren Daten.
gest. Wittenberge 21.06.1845  (Ancestry)

 

??? Familysearch
gest.  Grabow 09.11.1847
verh.
Hofmann, Gustav
geb.                gest.

.
80.3.   Römer, Adolphine Sophia Friederica
geb.  Parchim, 23.08.1803;      get. Parchim, 24.08.1803;
Taufzeugen:
1. der Wirtschaftsinspektor zu Kleefeld H. Adolph Römer
2. die Demoiselle Friederica Rexroth aus Lübtheen
3. des Schhlächters Trechow Frau Sophia geb. Schlotfeld
Bei der Volkszählung 1867 wohnt die verwitwete Adolphine Bibelje “Langes Viertel 17/18(18)”
bei ihr wohnt eine ledige weibl. Person – vermutl. eine der Töchter.
Im gleichen Haus wohnt ihr Sohn August, im Nebenhaus, Nr. 16/17 ihr Bruder Ludwig Römer.
gest. Grabow 29.07 (05.?).1870
verh.  1. Ehe, Grabow, 19.11.1829  mit:
Bibelje, Christoph
Tabakspinner in Grabow
geb.                    gest.

Kinder:
80.3.1.   Bibelje, AUGUST Johann Adolph
Tabackspinner in Grabow;
Bei der Volkszählung 1867 wohnt der verwitwete August Bibelje “Langes Viertel 17/18(18)”, mit 10 weiteren Personen, 6 männl. und 4 weibl. (seine Kinder ?)

am 19.07.1876 Schützenkönig.
1884 als Senator in Grabow genannt.
geb. Grabow,  24.07.1830;                      get. Grabow, 29.07.1830
gest. Grabow, 27.03.1891
verh. Martienssen, Charlotte Elisabeth. Sophie 

80.3.1.1.  Bibelje, LOUIS   (Q1)
Zigarrenfabrikant in Grabow
geb.                                  gest.
verh.  N.N.

80.3.1.1.1.  Bibelje, Wilhelm Theodor Carl Rudolf August
Realprogymnasium Grabow 1895 Aufnahme in die Unterseptima.
Reifeprüfung 16.03.1903 / weiter Realgymnasium Ludwigslust
geb. Grabow  11.06.1887

80.3.1.1.2. Bibelje,  Friedrich Herrmann Wilhelm Adolf 
Realprogymnasium Grabow 1896 Aufnahme in die Unterseptima;
Reifeprüfung März 1904 / weiter Realgymnasium Ludwigslust
geb. Grabow 23.10.1888

80.3.1.2. Bibelje, Anna Louise Adolphine Wilhelmine 
get. Grabow  06.12.1868

80.3.2  Bibelje, Henriette Marie WILHELMINE
geb. Grabow,  06.06.1833;                   get. Grabow,  11.06.1833
gest.
verh.              mit:
Vagt, NN. 
in Grabow
geb.                        gest.

80.3.3             Bibelje, Elise Juliane Wilhelmine
geb. Grabow,  18.03.1835;          get. Grabow,  22.03.1835
gest.        vor  1884

80.3.4             Bibelje, Ludwig (LOUIS) Johann Carl
genannt 1884 zu Pokszydore in Westpreußen
geb. Grabow,  21.04.1837;          get. Grabow,  26.04.1837
gest.        nach  1884

80.3.5             Bibelje, HELENE Maria Christiane
geb. Grabow,  23.05.1841;            get. Grabow,  31.05.1841
gest.
verh.              mit:
Martienssen, NN.
geb.                        gest.

80.4     Römer, Johann Gottfried Heinrich Ludewig (LOUIS)
Rektor  der Stadtschule in Grabow; Vorsteher der Ersparnis-Cassen zu Grabow. Testament datiert Grabow, den 16.6.1884, Unverheiratet.
Stud. theol. Wintersemester 1821 in Rostock (Matrikel d. Universität Rostock, 1889;  dort als “ Johann Christian Gottfried Ludwig RÖMER aus Parchim“)
geb. Parchim, 12.09.1805;         get. Parchim, 13.09.1805;
Taufzeugen:
der Friesmacher H. Gottfried Poggensee
Johann Römer, Pächter zu Lehsen
der Organist zu Vellahn H. Heinrich Ritter
des Cantor Wittwe Tilemann zu Boizenburg
2. u. 3. abwesend, statt dessen
Frau Poggensee
Mamsell Rexroth
gest. Grabow,  06.05.1886;   begr. Grabow, 10.06.1886

80.5.    Römer, Philipp AUGUST
Kaufmann; 1851 als Eigentumsbürger und Kaufmann in Wittenberge / Elbe genannt. Er kaufte später, zusammen mit seinem Bruder Hermann, das Rittergut Groß Schönwalde in Westpreußen, wurde dann Politiker, Kreistags-Abgeordneter in Graudenz; 1884 lebte er in Dresden. Unverheiratet.
geb. Parchim, 05.01.1808;           get. Parchim, 05.01.1808;
Taufzeugen:
Philipp Römer, Inspektor zu Dersenow
August Kober, Hauslehrer zu Lübtheen
Abwesend, dafür
Frau Pastorin Maria Wilhelmina Hermer
die Wehmutter Kathren
gest.      nach  1884

80.6.    Römer, CHRISTINA Sophia Friederica
unverheiratet; 1856 – 1859 zusammen mit ihrer Mutter in Wittenberge/ Elbe erwähnt;
lebte 1884 in Grabow.
geb. Parchim, 28.01.1810;    get. Parchim, 30.01.1810;
Taufzeugen:
die Frau Pastorin Christiana Grimm in Lübtheen
Madame Sophia RÖMER, Pächter in Lehsen
abwesend;          gegenwärtig:
Madam Friederica Lübcken, vormals Pächterin
Herr Gottfried Christoph Poggensee, Friesmacher
des Schlächters Trechow Ehegenoßin, Sophia geb. Schlotfeld
gest.         … nach 1884

80.7.    Römer, Eleonora Friederica Maria
geb. Parchim, 05.06.1812;            get. Parchim, 08.06.1812;
Taufzeugen:
Frau Pastorin Eleonora Ruge zu Lübtheen
Frau Cantorin Friederica Wredow
Frau Maria Poggensee
gest.     vor 1849
verh.  Wittenberg 12.03.1845
Hofmann, Gustav Adolph
Kaufmann in Wittenberge
geb.    um 1810                 gest.
.  er verh. 2. Ehe Wittenberge 12.09.1849
.               Römer, Wilhelmine Henriette Marie   - 80.10 -

80.8.    Römer, Carl Johann FERDINAND
1834/35 Studium Theologie in Rostock
1848 Schreiber auf Hof Kloddram / Meckl., später Kaufmann, lebte 1884 in Marienwerder / Westpr. (Q2);  unverheiratet, erblindet. (“wohnte auf einem Gut ganz in der polnischen Gegend bei einem mecklenburgischen Vetter, der auch Junggeselle war“ (Q3)
geb. Parchim, 18.07.1814;        get. Parchim, 20.07.1814;
Taufzeugen:
Herr Hofrath Carl Rehberg
Herr  …. Inspector Johann Leppert
H. Inspector Ferdinand Römer zu Badow, vertreten durch H. Daries
gest.     nach 1884

Carl, Schreiber auf Hof Kloddram; offensichtlich = Carl Joh. Ferdinand, * Parchim 18.7.1814; o-o Jan. 1848 Jarchow Maria Dor. Henriette, Mädchen in Kloddram (unehel. S: Joh. Jochen Jarchow, * Kloddram 27.10.1848, † 17.12.1848).
(Mitt. Dr. Genaust 30.09.2008)

80.9  Römer, HERMANN Christoph Georg           (= 40.  6. Generation )
Landwirt, Besitzer von Rittergut Groß Schönwalde und Gut Weidenhof, Westpr.
geb. Parchim, 21.06.1816
gest. Weidenhof, Kreis Kulm / Westpr. 13.12.1887
verh. Bischofswerder / Westpr., 20.05.1851  mit:
41.   Richter, MATHILDE Juliane 
geb. Koithen / Krs. Stuhm, 08.01.1827
gest. Groß Schönwalde / Westpr. 24.01.1911

80.10. Römer, WILHELMINE Henriette Marie 
lebte 1884 als Witwe in Dresden, erw. 1884 im Testament ihres Bruders Louis
geb. Parchim, 11.10.1818;            get. Parchim, 15.10.1818;
Taufzeugen:
1. Jgfr. Johanna Wilhelmine Martinshen
2. Frau Henriette Neumann
3. Jgfr. Anna Marie Poggensee
gest.         nach 1884
verh.  nach 1847            mit:
Hofmann, Gustav Adolph
Konsul in ?
geb.           gest. vor 1884
verh. 1. Ehe mit
Römer, Eleonora Friederica Maria  -80.7.
siehe oben 

80.11 Römer, Christian Rudolph Johann 
Kaufdiener in Parchim
geb. Parchim, 05.03.1822;       get. Parchim, 15.10.1818;
Taufzeugen:
1. Herr Christian Detloff Schmidt
2. Herr Johann Zschimmer, Seidensieder
3. Jgfr. Sophia Poggensee
gest. Parchim, 25.01.1845 (Brustkrankheit);        begr. Parchim, 29.01.1845

 


————-

Quellen:
1. H. Huth, Museumsdirektorin Grabow, email 21.09.2001
2. Testament Rektor Ludwig Römer
3.  Louise Peltzer geb. Roemer, Brief 1959
4. Dr.H.Genaust, 30.09.2008
5. FamilySearch
6. KB Lübtheen, Parchim, Melkof (Vellahn)