80.7. Römer, Eleonora Friederica Maria

Römer

80.7.    Römer, Eleonora Friederica Maria
Tochter von  August Römer, Gärtner, später Kaufmann in Parchim, und Luise geb. Rexrodt.
geb. Parchim, 05.06.1812;            get. Parchim, 08.06.1812;

Taufzeugen:
Frau Pastorin Eleonora Ruge zu Lübtheen
Frau Cantorin Friederica Wredow
Frau Maria Poggensee

gest.  Wittenberge    09.11.1847
-bei FamilySearch wird als Sterbedatum 09.11.1847 angegeben für Elisabeth Römer Hofmann
Alter 46 Jahre, Geb.-Datum 1801;  Vater Aug. Röer; Mutter Louise Rexrodt, Ehepartner Gustav Hofmann
-es kann sich hierbei nur um Eleonora Römer, 1. Ehefrau von Gustav Hofmann handeln.
Muss im KB Wittenberge überprüft werden. Auch das angegebene Alter ist danach falsch.

verh.  Wittenberg 12.03.1845
Hofmann, Gustav Adolph
Sohn von Johann Friedrich Hofmann zu Landsberg.
Kaufmann und Bürger zu Wittenberge, später K.K. Oesterr. Consul .in Dresden
Nach Adressbuch Dresden 1870:
Hofmann, Gst.Ad., K.K.östereichischer Consul in Württemberg; Carlstr. 8 pt.

geb.  um 1810/1811      (bei seiner 1. Hochzeit, Wittenberge 1845 war wer 34 Jahre alt)
gest. Dresden 25.02.1872;-Gehirnschlag ;  begr. Dresden 28.02.1872 -Neustädter Friedhöfe –

er verh. 2. Ehe Wittenberge 12.09.1849
Römer, Wilhelmine Henriette Marie  (=80.10)
-Schwester von Römer, Eleonora Friederica Maria

 ——

 

 

 

80.7.Eleonore Friederike Marie Römer verh. Gustav Adolph Hofmann
verh. Wittenberge-12.März 1845

 

 

 

 

 

 

 

———–

Kinder:
1. Hofmann, Gustav August
geb. Wittenberge 14.09.1846
-Vater Gustav Adolph Hofmann; Mutter Eleonore Friederike Marie Römer –
get. Wittenberge 30.10.1846
9 Taufzeugen:
1. H.Steuerrath Stümmler,  2. H.Conducteur Reuter, 3. H. Kaufmann Meyer, 4. H.Kaufmann Römer,
5. Frau Elbzoll-Commissär Hühne, 6. Frau Justizräthin Baath, 7 Frau Rendant Dalicher,
8. Frau Kaufmann Uhlig, 9. Jgfr. Wilhelmine Römer.

Kinder aus seiner 2. Ehe:

1. Hofmann, Adolph Friedrich Franz
.

 

 

————-