Schnitter

12. Generation

3.825.            Schnitter, Elisabeth
geb. im Stifte Paderborn 1604;
begr. Groß Lafferde 09.01.1659
Q: 1. DGB 129,1962;
verh. um 1629
3.824.            Böttcher, Heinrich
Sohn von Hinricus Böttger, Hofbesitzer zu Gr. Lafferde, und Ottilie Cramm.
Hofbesitzer und Ortsältester zu Gr. Lafferde; Pächter der Gemeindeschäferei ebd.; erlebte nach der Schlacht (27.8.1626) bei Lutter a.B. die Schrecken des 30-jährigen Krieges, sein Besitztum ging zweimal in Flammen auf; richtete gegen Plünderer und Mordbrenner im Orte den Selbstschutz “Wehrwolf” ein.

geb. Gr. Lafferde, (?) um 1600;
gest. Gr. Lafferde 05.03.1679
er verh. 2. Ehe in Gr. Lafferde, 24.04.1660 mit
Schmedes, Ilsabe
geb. Klein Lafferde (1635)
gest. Groß Lafferde 14.08.1685

Kinder: aus 1. Ehe
1) Böttcher, Ottilie (Dilli); geb. Gr. Lafferde 02.12.1635;
gest. Gr. Lafferde 05.03.1683
verh. Gr. Lafferde 19.10.1658
Thies, Hermann; geb. um 1628; begr. Gr. Lafferde 22.07.1691

2) Böttcher, Rembert; Pastor; geb. Gr. Lafferde um 1636;
gest. (Ende), Gr. Lafferde 1693
verh. um 1671
Hagemeister, Anna Elisabeth; geb. um 1650; gest. Groß Lafferde 18.01.1699

3) Böttcher, Metta (Metha); geb. Gr. Lafferde 07.01.1645;
gest. Gr. Lafferde 05.05.1685
verh. Gr. Lafferde 23.02.1669
Bolte, Henning; Hauswirt; geb.  um 1637; begr. Gr. Lafferde 17.09.1680

4) Böttcher, Elisabeth; geb. Gr. Lafferde 12.09.1650;
gest. Gr. Lafferde, im Winter 1693
verh. Gr.Lafferde 06.01.1678
Burgdorf, Christoph; Hauswirt; begr.. Gr. Lafferde 13.09.1731