Schreiber 2

Schreiber 1 – Langenschwalbach
Schreiber 2 – Göttingen
Schreiber 3 - Mölln

Schreiber 2 (Schrifer , Scriver)

12.  Generation

2.541.           Schreiber 2, Margarethe
get.  Göttingen, (St.Johannis) 21.01.1630;
begr. Göttingen, (St.Johannis) 15.04.1694
Kopfsteuerbeschr.1689/Teil 8,S.86;StadtGött.-St.Joh.-Pfarre:Georg PURBECKS Witwe
N.N., 3 Brauhäuser (20Mg.,7Th.30Gr.).Sohn Johann Jost (22J.;1Th.), Magd N.N.(12Gr.)
-(3).Anm.: 1686: PORBECK; noch ein Kind unter 14 Jahren.
Q: 1. Hess.FamKde. 1960/61, S. 396; 2. Kopfsteuerbeschr.1689, Göttingen;
verh. 1. Ehe Göttingen, (St.Jacobi) 30.01.1655
Bonensack, Hans
 geb. 1582;
gest. Göttingen, (St.Jacobi) 25.10.1655
verh. 2. Ehe Göttingen, (St.Jacobi) 11.05.1658
2.540.            Ebell, Otto Nicolaus
Wundarzt;
geb. Hess.Oldendorf, (errechn.) 1627;
begr. Göttingen, (St.Johannis), (39 J.) 29.03.1666
er verh. 1. Ehe Göttingen, (St.Jacobi) 02.09.1656
Vetten, Margaretha; gest. Göttingen vor 1658

verh. 3. Ehe Göttingen 21.11.1667
Purbeck, Jürgen
geb.  1628;                   begr. Göttingen (St.Joh.) 22.11.1677

Kinder:
1) Ebell, Johann Jost; Bürger und Kaufmann in Göttingen;
geb. Göttingen 23.01.1666; begr. Göttingen 09.11.1727
verh. Göttingen 13.11.1694
Quentin, Catharina Maria; get. Göttingen 12.12.1673;
begr. Göttingen 30.03.1728

5.082.            Schreiber 2, Hans (Schrifer)
Wollhändler;
gest. Göttingen nach 1666
24.3.1666 als Wollhändler in Göttingen gen.
Q: G.Thiemann,31.7.93;
verh. vor 1630
5.083.            Nidtmann, Margarete

Kind:
1) Schreiber, Margarethe (Schrifer, Scriver); get. Göttingen, (St.Johannis)
21.01.1630; begr. Göttingen, (St.Johannis) 15.04.1694
verh. 1. Ehe Göttingen, (St.Jacobi) 30.01.1655
Bonensack, Hans; geb. 1582; gest. Göttingen, (St.Jacobi) 25.10.1657
verh. 2. Ehe Göttingen, (St.Jacobi) 02.09.1656
Ebell, Otto Nicolaus; Wundarzt; geb. Hess.Oldendorf, (errechn.) 1627;
begr. Göttingen, (St.Johannis), (39 J.) 29.03.1666