Stehlein

13. Generation

4.445.          Stehlein, Barbara
gest.  Elbingerode, Pest 30.09.1577
Sie starb 3/4 Jahr nach der Geburt ihres 6. und jüngsten Kindes Johannes, an der Pest.
verh.  Elbingerode 1561
4.444.           Fortmann, Justus
Amtmann zu Elbingerode;
geb. Bremen um 1530;
gest. Halberstadt 1578;
begr. Halberstadt, Neuer Gottesacker, Neustadt 1578

Notarius publicus; Amtsschreiber in Elbingerode, unter der Hauptmannschaft seines Schwiegervaters, nach dessen Tode 1565 Amtmann zu Elbingerode. Nach dem Tode seiner Frau (30.9.1577 -Pest), war er sehr krank, begab sich zu Kur nach Halberstadt, wo er 1578 starb und auf dem neuen Gottesacker der Neustadt begraben wurde.
Q: 1. AL Ad.Becker;  2. Roth, LP R7098 (f.Johannes Fortmann);

Kinder:
1) Fortmann, Margaretha
verh. um 1530
Hartmann, Heinrich

2) Fortmann, Jobst; Organist; gest. Wernigerode, Pest 1598

3) Fortmann, Johannes; Pastor; geb. Elbingerode 25.11.1576; gest. Wernigerode
09.09.1654; begr. Wernigerode, S.S.Sylvestri, i.d.Kirche 15.09.1654
verh. Wernigerode 10.10.1603
Hayn, Ursula; geb. Wernigerode 09.07.1579; gest. Wernigerode 29.01.1641;
begr. Wernigerode, S.S.Sylvestri, i.d.Kirche 02.02.1641

14. Generation

8.890.            Stehlein, Paul
Schösser und Amtmann (1548) in Elbingerode
gest. Elbingerode, (?) 1565

“war in seiner Jugend Kriegsmann und lange Jahre Hauptmann des Amtes Elbingerode, wozu er von Herrn von HOLLE verordnet und von den Grafen Wolfgang Ludwig u. seinen Brüdern, Graf Bothos zu Stolberg Söhnen, bis an sein Ende im Amt gehalten wurde.”

verh.
8.891.           Heimbold, Catharina
geb. Braunschweig ; gest. Elbingerode um 1585

Kind:
1) Stehlein, Barbara; gest. Elbingerode, Pest 30.09.1577
verh. Elbingerode 1561
Fortmann, Justus; Amtmann; geb. Bremen um 1530; gest. Halberstadt 1578;
begr. Halberstadt, Neuer Gottesacker, Neustadt 1578