Steinbring

 

12. Generation

2.179.            Steinbring, Ilse
geb. Schöningen ;
gest. 18.07.1631
um 1580 verh. in .. mit Friedrich Tilemann BUSSE; “aus altem Geschlecht in
Schöningen , war 21 J. Witwe ; “starb am 18. Juli 1631, erst vor 3 Monaten”       (Q.1)
1631, 18.07. gest. in ..;   (Q.1)

Q: 1. LP Roth R 7101 (für Sohn Theod.Busse,+23.10.1631);.- lt.Hildesh.LP,S.136:
(f.Georg KYDEL) Elisabeth STEINBRINGK, + nach 1641; verh.(vor1594 )Franz
KEYDEL, br.-lü. Amtmann, + 1604;  deren Sohn: Georg KEYDEL, br.-lü. Amtm.
Wohldenberg u. Liebenburg, Inspektor d. Salzwerke Liebenhall; *6.1.1594 Söllingen
(Amt Jerxheim) + 1641;(Schwestern Ilse + Elisabeth ?)

verh. um 1580
2.178.             Busse 1, Friedrich Tilemann (Tilo)
Fürstl. Braunschw.-Lüneburg. Amtmann zu Schöningen, später zum Calenberge.
geb. 1547;
gest. Hallerburg 22.10.1609;
begr. Adensen, (i.d.Kirche) 25.10.1609

Kinder:
1) Busse (Bussius), Johannes; gest. im 5.Jahr

2) Busse (Bussius), Theodor; JUDr., Kanzler; geb. Schöningen 23.02.1584;
gest. Schleswig 23.10.1631; begr. Schleswig, (im Dom) 08.11.1631
verh. Rostock 06.05.1612
Clinge, Anna; gest. nach 1631

3) Busse (Bussius), Caspar; Kammer-Sekretär

4) Busse (Bussius), Georg; Dr.med.

5) Busse (Bussius), Daniel; Hauptmann

6) Busse, Margarethe; geb. (errechnet), Schöningen, (?) 23.05.1592;
gest. Eldagsen 26.06.1648; begr. Eldagsen, (56 J., 1 M., 3 T. 06.04.1651
verh. Eldagsen 21.05.1609
Wedemeyer, Conrad d.J.; Burgsasse; geb. 28.07.1572; gest. Hannover,
St.Gallenhof 02.09.1618; begr. Hannover, i.d. Marktkirche 15.09.1618
er verh. 1. Ehe Hildesheim 16.01.1597 mit
Brandis, Margaretha, geb.               gest.

13. Generation

4.358.            Steinbring, Hinricus
Oberamtmann in Schöningen; – Nachfolger seines Schwiegersohnes Tilemann Busse.
gest.

(1609) “Martius. Den 9 Martii morgen umme 8 slegen fohr ich mit miner lieben husfruen und dochter Annen, einen jungen und einer maged in bosen regenhaftigen wetter na der Hallerburg im gericht Calenberg. Kemen dar umme12 slege. Mein swager Conrad Wedemeyer kam eine stunde na uns und brachte mit sich … Und wir funden dar by dem ambtman vom Calenberge Tilomanno Bussen de ober-ambtlude Hinricus Steinbring von Scheningen und …Mein swager hatte schriftlich gebeten, daß men ihme wollte beystand leisten, dann er sich darselbst des ambtmans dochter  jungfer Margarethen Bussen ehelich wolte loben lassen. ” (Q.1)
Q: 1. Buhlers, Joachim Brandis’des J.Diarium,S.548/14ff.;
verh. mit NN.

Kind:
1) Steinbring, Ilse; geb. Schöningen ; gest. 18.07.1631
verh. um 1580
Busse 1, Friedrich Tilemann (Tilo); Amtmann; geb. 1547; gest. Hallerburg
22.10.1609; begr. Adensen, (i.d.Kirche) 25.10.1609