9.196. Störning, Heinrich

Störning

14. Generation

9.196.           Störning, Heinrich
Sohn von Claus Störning und Helena Schinkel
1580 -1592 Ratsherr in Lübeck
geb. Rendsburg
gest. Lübeck 07.09.1592
verh. 1. Ehe Lübeck   mit
N., Margarethe
verh. 2. Ehe Lübeck nach 1565
9.197.           Bussmann 1, Catharina
gest. Lübeck ;              begr. Lübeck 15.08.1590

Ratslinie (700) Heinrich Störning                                                      Ratsmitgl. 1580 – 92
1580 Ratsherr. Gebürtig von Rendsburg und mit einer Tochter des lüb. Bürgers Jürgen Bussmann verheiratet. Wohnung: Fischstraße 22.  + 7. Sept. 1592.

Bau- u. Kunstdenkmäler Bd. II., S. 290
Im Wochenbuch (der Marienkirche) heißt es : 1591, Pfingstwoche (Mai 23 – 30): „Noch vor 1 hundert Lybawes klen wagenschot gegeven van der lastadyen up den karckhoff unde tho des snytkers huß to bryngen, gegeven is 7 ß . Dyt wagenschot hefft her Hynrick Stornynck  (Ratsherr 1580 – 92 seit 1581 Vorsteher der Kirche) der karcken voreret tho behoff eynes nyen stols im kore tho buwen“.

Kind: 2. Ehe
1) Störning, Thomas; Ratsherr; geb. Lübeck 26.03.1571;
gest. Lübeck 21.10.1641
verh. Lübeck um 1598
Wibbeking, Elisabeth; geb. Lübeck um 1575

Im “Compendium Historiae Lubecensis, Oder Außzug vnd Historischer Kern Lübischer …
von Gottschalck Kirchring,Gottschalck Müller - 1677″  (Q1) wird erwähnt, daß Hinrich Störning auf Lübischen Orlogschiffen Capitein gewesen sei.

.

Rechtsgeschäfte, die Heinrich Störning betreffen:

http://www.stadtarchiv-luebeck.findbuch.net/php/main.php?ar_id=3730&be_kurz=30332e30322d312e332f31&ve_vnum=667#30332e30322d312e332f31x667

Tektonik: 03 Behörden bis 1937
 03.02 Gerichte und Rechtspflege
 03.02-1 Gerichte bis 1879
 03.02-1.3 Gerichte 3. Instanz
Bestand: 03.02-1.3/1 – Reichskammergericht
Klassifikationsgruppe: 6. Signaturen R-U
> Liste der Verzeichnungseinheiten des Bestandes 03.02-1.3/1 – Reichskammergericht
> Eigenschaften des Bestandes 03.02-1.3/1 – Reichskammergericht

..
————.
Quellen
1. Gottschalck Kirchring, Gottschalck Müller: Compendium Historiae Lubecensis, Oder Außzug vnd Historischer Kern Lübischer-Chronicken, Auß verschiedenen Authoribus, Rebelein, 1677, S. 244 (Digitalisat)