Stöterogge

Wappen:      In Rot ein grüner Kleezweig   (gestümmelter eingerollter Zweig mit Kleeblättern).

Stöterogge 1

20. Generation

634.021.       Stöterogge, Alheid
Q: 1. Witzendorff,S.122; 2. Büttner;
verh. um 1380
634.020.       von Godenstedt, Bernhard
gest. Lüneburg 1390

Kinder:
1) von Godenstedt, Ludolf; gest. (tot) 1429
verh.
NN., NN.; gest. nach 1431

2) von Godenstedt, NN. Tochter 
verh.
von Lauenburg, Hasseko

3) von Godenstedt, Henneke; gest. 1435

4) von Godenstedt, Ditmar; gest. 1430

5) von Godenstedt, Bernhard

21. Generation

1.268.042.     Stöterogge, Gevert (Gebhardus)
Kramer in Lüneburg;
gest. Lüneburg um 1396
1350 Bürger in Lüneburg; Kramer; erw. 1350-1396;       (Q.1)

Büttner: “Gebhardus I. Seiner wird erstmals Erwähnung gethan1350, hiernechst 1364. 1369. 1371. Ward Testamentarius seines Bruders Ludekini und nach Absterben desselben Kinder zum halben Erben eingesetzet 1378. kauffte gewisse Renten an sich 1381.1386.stattete seine Tochter aus 1396.und starb um dasselbe Jahr. Er wird in etlichen geschriebenen Genealogien Albertus genennet / davon aber kein authentiquer Beweiß kan beygebracht werden.”  (Q.2)
1378 Testamentsvollstrechker seines Bruders Ludolf (Q3)
Q: 1. Witzendorf,S.122;  2. Büttner; 3) Geodoc

verh.
1.268.043.   von Thune, Mette
gest. Lüneburg 1382

Kinder:
1) Stöterogge; Ludolf; gest. Lüneburg 1426
verh. Lüneburg 1401
von der Brücken, Mechtild

2) Stöterogge, Alheid
verh. um 1380
von Godenstedt, Bernhard; gest. Lüneburg 1390

3) Stöterogge, Albert
verh.  Lüneburg 1383
von Doren, Mette

4) Stöterogge, Heinrich; Vikar; gest. Lüneburg 1415

5) Stöterogge, Cord; Sülfmeister; gest.  Lüneburg 1428
verh.
van Broitzem, Mette; gest. nach 1433

22. Generation

2.536.084.     Stöterogge, Johann d.Ä.
gest.  tot 1358

1317 Bürger in Lüneburg (civis et burgensis); erw. 1317-1352 auf Betzendorf
(Zehnten des Hofes), Golste und Brockwinkel, ( 2 Höfe); (Q.1)
Büttner: ” Johannes II. satzte sich in Lüneburg 1317. kaufte einen Hoff zu Goldstede von Henrico Kind 1335. einen Hoff und Köthe zu Brockwinckele von Joh. von Lobeke und Consorten 1338. lebte noch 1347. da Er in der Becker-Strassen wohnete.”    (Q.2)
Q: 1. Witzendorff, S.121;  2. Büttner;

verh.
2.536.085.    von Toppenstede, NN.

Kinder:
1) Stöterogge, Ludolf (Ludekini) von; Sülfmeister; gest. Lüneburg 1378
verh. 1. Ehe
NN.; Alheid
verh. 2. Ehe
von Dambeck, Elisabeth Ilsebe) (Testament 1385)
Die Testamente 1378 und 1385 Ludolph und Elisabeth Stöterogge auszugsweise
aus GEODOC

2) Stöterogge, Johann; Wechsler; gest. Lüneburg 1379
verh. um 1346
Basedow; NN.

1.268.042. 3) Stöterogge, Gevert (Gebhardus); Kramer; gest. Lüneburg um 1396
Testamentsvollstrecker seines Bruders Ludolf  1378
verh.
von Thune, Mette; gest. Lüneburg 1382

4) Stöterogge, NN. Tochter
verh. um 1350
Goldschmidt, Hans

1.268.049. 5) Stöterogge 2, Gesche; gest. (tot) 1358
verh.  um 1355
von Groenhagen (Grönhagen), Ulrich; geb. Grünhagen ;
gest. (tot 1378) 1375/1378

23. Generation

5.072.168.     Stöterogge, Johann von
1311 herzoglicher Vogt in Uelzen;    (Q.1)
gest. Uelzen, (?) nach 1311

Büttner: “Johannes von STÖTEROGGEN I. war Fürstl. Advocatus oder Voigt zu Ultzen /
in welcher Qualität Er einen Vergleich über die Mühle zu Verhorne confirmiret und
besiegelt 1311.”    (Q.2)
Q: 1. Witzendorff, S.121; 2. Büttner;

verh. mit NN.

Kinder:
1) Stöterogge, Johann d.Ä.; gest. tot 1358
verh.
von Toppenstede, NN.

2) Stöterogge, Ditmar von; gest. Lüneburg nach 1334
Stöterogge 2

 

Stöterogge 2

21. Generation

1.268.49.      Stöterogge 2, Gesche
                      gest. (tot) 1378
Q: 1. Witzendorff,S,121; 2. Büttner;
verh. um 1355
1.268.48.      von Groenhagen (Grönhagen), Ulrich
                      geb. Grünhagen ; gest. (tot 1378) 1375/1378

Kinder:
1) von Groenhagen (Grönhagen), Nicolaus; Ratsherr; gest. Lüneburg 1400     verh.
Iserndume  von Nigenkerken, Tibbeke; gest. Lüneburg 1427

2) von Groenhagen (Grönhagen), Ludolf; gest. (tot) 1420

3) von Groenhagen (Grönhagen), Hans ; gest. nach 1409

4) von Groenhagen (Grönhagen), Gevehard ; Sülfmeister; gest. 1417
verh. um 1380
von der Möhlen, Katharina

5) von Groenhagen (Grönhagen), Ulrich ; gest. 1410

6) von Groenhagen (Grönhagen), Gesche; Begine; gest. nach 1378

7) von Groenhagen (Grönhagen), Beke ; Nonne; gest. nach 1378

8) von Groenhagen (Grönhagen), Gretke; gest. nach 1426
verh.
von Erpensen, Cord