Tetendorp, van

19. Generation

470.907.        van Tetendorp,  Metke
Schwester des Hinrik, erste Patronin seiner Stiftung;
Q: 1. Dr.E.Woehlkens;
verh.
470.906.        Varendorp, Werneke
gest. Uelzen
Bürger und Kaufmann in Uelzen;
(geht mit seinem Vater von Lüneburg nach Uelzen ins Exil ?)
Q: 1. Dr.E.Woehlkens;

Kind:
1) Varendorp, Beke; geb. um 1460; gest. nach 1538
verh.
Meltzing, Heinrich; Kaufmann; gest. Uelzen nach 1482

20. Generation

941.814.        van Tetendorp,  Ludeke
gest. Uelzen nach 1421
Bürger in Uelzen, hat mehrere Häuser, (Q.1);
genannt in Urkunden 1399(StU 169), 1404(StU 188 I), 1421(StU 222). (Q.1);
Q: 1. Dr.E.Woehlkens;
verh. mit NN.

Kinder:
470.907.  1) van Tetendorp, Metke
verh.
Varendorp, Werneke; Kaufmann; gest. Uelzen

2) van Tetendorp, Hinrik(c)
Vikar in St.Lamberti zu Lüneburg Dieser Hinric stiftete durch Testament am
24.08.1441 und nochmals am 13.07.1442 in seiner Kirche am Marien-Altar eine
Vikarie und setzte seine Schwester als erste Patronin ein. (Q2)
Machte eine Stiftung in Uelzen, deren erste Patronin seine Schwester Metke war. (Q.1)
Q: 1. Dr.E.Woehlkens; 2. Meinhard, Hoefft-Vorfahren:

21. Generation

1.883.628.     van Tetendorp,  Tyde
- vermutlich adelig -; verkauft 1368 seinen Hof in Tätendorf, Krs. Uelzen und wird
Bürger in Uelzen (StU 71)  (Q.1);
Q: 1. Dr.E.Woehlkens;
verh. mit NN.

Kind:
1) van Tetendorp, Ludeke; gest. Uelzen nach 1421
verh. mit NN.