Wedemeyer

 

Conrad Wedemeyer – Großvogt zum Calenberge

Historisierendes Gemälde von Rudolph Wedemeyer
Echt ist die Hochzeitstruhe mit den Wappen von Conrad Wedemeyer und Elisabeth Reinhard
Rudolph Wedemeyer hatte diese Truhe vor der Jahrhundertwende in Hildesheim antiquarisch erworben.

5. Generation

Wappen Wedemeyer
Wappen Wedemeyer

17.     Wedemeyer, Louise Therese Doris
geb. Hannover 03.12.1839;
get. Hannover, Schloßkirche 19.01.1840;
gest. Hannover, Kleefeld 25.06.1918;
begr. Hannover,
Engesohder Friedhof  28.06.1918
verh.  Göttingen, St.Albani 10.10.1861
16.      Becker, Christian Ludewig Hermann
Sohn von Ernst August Becker, Kaufmann und Gutsbesitzer zu Mönkhagen, und Johanne Sölhlmann.
Dr.med., Arzt;
geb. Hannover 11.10.1828;
get. Hannover, Neust Kirche 30.11.1828;
gest. Hannover, 04.05.1908;
begr. Hannover,
Engesohder Friedhof 07.05.1908

.

6. Generation

34.       Wedemeyer, Johann Friedrich Adolph Ferdinand
Sohn von Christian Friedrich Wedemeyer u. s. Ehefrau Johanne Friederike geb. Bona
Staatsminister in Hannover
geb. Elbingerode, Harz 05.09.1793
get. Elbingerode, Harz 12.09.1793
gest. Hannover, (Kreuzkirche) 15.12.1869
begr. Hannover, Engesohder Friedh. 18.12.1869
verh. 1. Ehe  in Hannover, (Schlosskirche) 11.11.1821
Ubbelohde, Johanne Sophie Louise
Tochter von Gabriel Wilhelm Ubbelohde, Regierungsrat in Hannover,
und Eleonora Christine Louise geb. von Chüden.
geb. Hannover  02.11.1799;
get. Hannover (Schlosskirche) 21.11.1799
gest. Hannover, 23.04.1833
begr. Hannover, St.Andreas-Friedhof  …1833
verh. 2. Ehe  in Braunschweig, (St.Ulrici) 20.05.1834
35.   Melsheimer, Anna Henriette Auguste
Tochter von Johann Georg Melsheimer, Herzogl. Braunschweig. Kammerrat und Forstmeister, und Anna Dorothea Henriette Hase.
geb. Braunschweig 21.03.1804;
get. Braunschweig, (Gemeinde St.Magni) 10.04.1804;
gest. Hannover 16.01.1871;
begr. Hannover, Engesohder Friedh 20.01.1871

Kinder aus 1. Ehe:
34.1. Wedemeyer, Adolph Friedrich Wilhelm
Civil-Ingenieur
geb.Hannover 27.08.1822,  get. Hannover 08.12.1822
gest. La Paz, Arizona, USA 24.11.1867

34.2. Wedemeyer, Carl Georg Theodor Eduard
geb. Hannover 03.06.1824,  get. Hannover, Schlosskirche 05.07.1824
gest. Hannover-Schlosskirche 01.09.1829

34.3. Wedemeyer, Johanne Charlotte Louise Sophie
geb. Hannover 17.05.1826,  get. Hannover, Schlosskirche 16.06.1826
gest. Hannover -Schlosskirche 31.08.1829

34.4. Wedemeyer, August Wilhelm Christian Friedrich (Fritz)
Stud.med.; erhielt von Jenny Lind  in Göttingen einen Siegelring
geb. Hannover  02.04.1828, get. Hannover, Schlosskirche 24.05.1828
gest. Ilten, 14.06.1851

34.5. Wedemeyer, Sophie Dorothee Wilhelmine Ida Louise Emilie
geb. Hannover 16.07.1832,  get. Hannover, Schlosskirche 08.09.1832
gest. Hannover 11.05.1843, “Scharlachfieber”
begr. Hannover, Gartenkirchhof  15.05.1843

Kinder aus 2. Ehe:

34.6. Wedemeyer, Anton Philipp Rudolph
Kaufmann in Manchester, England. Verfasser der WEDEMEYER-CHRONIK.
geb. Hannover 29.03.1835; gest. Chorlton, Lancashire, England 14.04.1906
verh. Burnley, Lancashire, England    03.07.1861
Barraclough, Ellen
2.To.von Samuel Barraclough, in Halifax, England.
geb. Birkenhead, Cheshire, England  um 1837 (VZ-1901= 64J.alt),
gest. 08.05.1905

34.7. Wedemeyer, Louise Therese Doris
=17.  geb. Hannover 03.12.1839; get. Hannover, Schloßkirche 19.01.1840;
gest. Hannover, Kleefeld 25.06.1918; begr. Hannover, Engesohder Friedh 28.06.1918
verh. Göttingen, St.Albani 10.10.1861
= 16. Becker, Christian Ludewig Hermann
Dr.med.; Arzt;
geb. Hannover 11.10.1828; get. Hannover, Neustädter Kirche 30.11.1828;
gest. Hannover, 04.05.1908; begr. Hannover, Engesohder Friedh 07.05.1908

7. Generation

68.   Wedemeyer, Christian Friedrich
Sohn von Hermann Christian Wedemeyer und Dorothea Charlotte geb. Voigt
Oberamtmann in Elbingerode.
geb. Hardegsen, Kreis Northeim 02.10.1747
get. Hardegsen, Kreis Northeim 05.10.1747
gest. Elbingerode, Harz 12.04.1828
begr. Elbingerode, Harz 16.04.1828
verh. St.Georgsberg, Ratzeburg 19.08.1783
69.   Bona, Johanne Friederike
Tochter von Georg Emanuel Bona, Rentmeister und Pächter der Spiegelschen Güter Ober-und Niederübelgönne, und Jacobina Elisabetha Leopold.
geb. Uebelngönne, Bistum Paderborn 14.07.1755
get. Daseburg 15.07.1755
gest. Elbingerode, Harz 03.04.1807
begr. Elbingerode, Harz 06.04.1807

Kinder:
68.1.   Wedemeyer, Johanne Sophie Louise Justine
geb.       18.10.1784
gest.      18.04.1806

68.2.   Wedemeyer, Georg Wilhelm Gustav Christian
Amtmann zu Wöllenriede bei Würzburg. Ohne Nachkommen.
Quellen: Wedemeyer-Chronik, S.116
geb.       15.02.1787
gest.      08.06.1818
verh.
NN., NN.

68.3.    Wedemeyer, Carolin Louise Antoinette Wilhelmine
geb.       24.01.1789
gest.      27.06.1789

68.4.     Wedemeyer, Carl Julius Anton Friedrich
Herzogl. Braunschweigischer Obersteuerrat.
1849 Wohnung in Hannover, Herrenweide 4
Seine Jagdfreunde errichteten ihm ein Monument im Hämeler Wald,
nahe Hannover, wo er während längerer Jahre die Jagd besaß.
geb.       18.06.1790
gest. Hannover 16.12.1856
verh.     24.02.1816
Wilhelmi, Agnes
einzige Tochter des weil. Cammer-Direktors WILHELMI zu Wernigerode.
Quellen: Wedemeyer-Chronik,S.116;
geb.
gest.

68.5    Wedemeyer, Georg Ludwig Heinrich Carl
Dr.med, Arzt; Physiologe
geb. Elbingerode  22.04.1792
gest. Hannover     02.12.1829
Vgl. Biogr.Lex.VI,219.
Anm. Todestag lt. Wedemeyer-Chronik : 2.12.1829; lt. ADB: 15.12.1829
Quellen: 1. Wedemeyer-Chronik, S.116ff;   2. ADB

68.6.   Wedemeyer, Johann Friedrich Adolph Ferdinand
= 34.   Staatsminister in Hannover
geb. Elbingerode, Harz 05.09.1793
gest. Hannover, (Kreuzkirche) 15.12.1869
verh. 1. Ehe  in Hannover, (Schlosskirche) 11.11.1821
Ubbelohde, Johanne Sophie Louise
Tochter von Gabriel Wilhelm Ubbelohde, Regierungsrat in Hannover, und Eleonora
Christine Louise geb. von Chüden.
geb. Hannover  02.11.1799
gest. Hannover, 23.04.1833
verh. 2. Ehe  in Braunschweig, (St.Ulrici) 20.05.1834
= 35.   Melsheimer, Anna Henriette Auguste
geb. Braunschweig 21.03.1804
gest. Hannover 16.01.1871

68.7.   Wedemeyer, Sophie Wilhelmine Caroline
1849 wohnte sie in Hannover, Gr. Brandstr. 13
geb. Elbingerode 21.07.1795
gest. Hannover 07.10.1860

68.8.    Wedemeyer, Sabine Franziska Georgine Emilie
geb. Elbingerode 02.01.1797
gest. Ilten 10.09.1874
verh.     28.09.1815
Wilhelmi, Carl Anton
Canzleirat
geb.
gest.

8. Generation

136.     Wedemeyer, Hermann Christian
Sohn von Werner Conrad Wedemeyer u. Catharine Magdalene Margarethe geb. Voigt 2
Oberamtmann.
1735-1748 Amtmann zu Hardegsen. Dort Nachfolger seines Bruders.
1748 Amtmann, ab 1750 Oberamtmann zu Coldingen
geb. Eggersen 15.09.1706
get.  Eggersen, Pfarramt Lauenstein 17.09.1706
gest. Coldingen 26.11.1779
begr. Grasdorf a.d.Leine, i.d.Kirche  02.12.1779
verh. Westen, Aller 05.04.1736
137.    Voigt, Dorothea Charlotte
Tochter von Jobst Friedrich Voigt, Königlich Großbritanisch und Churfürstlich
Braunscheig-Lüneburgischer Oberamtmann zu Westen an der Aller. Besitzer von Gut
Neuhof, bei Schlüsselburg a.d. Weser. und seiner 1. Ehefrau  Anna Sophie Freyenhagen
geb. Wölpe 31.03.1717
get. Holtorf 02.04.1717
gest. Coldingen 29.04.1777
begr. Grasdorf, a.d.Leine, (i.d.Kirche) 04.05.1777

Kinder:
136.1.  Wedemeyer, Friedrich Christian
Hauptmann im Dragonerregiment Ihrer Majestät der Königin.
geb. Hardegsen 09.01.1737
get. Hardegsen 18.01.1737
gest. Landesbergen 15.10.1813

136.2.   Wedemeyer, Eleonore Sophie
geb. Hardegsen …06.1738;
gest. Hardegsen   .04.1739;
begr. Hardegsen 09.04.1739

136.3.    Wedemeyer, Georg Heinrich
Major; vordem Lieutnant im Dragoner-Regiment “General v.d. Busche”, später
Rittmeister im 2. Churhannoverschen Cavallerie-Regiment,
Belehnt Eldagsen 1780.
Ohne Nachkommen
geb. Hardegsen 14.04.1740;
get. Hardegsen 22.04.1740;
gest.      31.03.1823
verh.     1774
Fahlbusch, Johanne Christine Wilhelmine
gest.      15.11.1845

136.4.   Wedemeyer, Sophie Justine Lucie
geb. Hardegsen 15.07.1741;
get. Hardegsen 18.07.1741;
gest. Hardegsen 14.05.1746;
begr. Hardegsen 20.05.1746

136.5.     Wedemeyer, Friedrich Ludwig
geb. Hardegsen 08.09.1742;
get. Hardegsen 10.09.1742;
gest. Hardegsen 13.10.1743;

136.6.    Wedemeyer, Ludwig Heinrich
Amtsauditor in Agathenburg
geb. Hardegsen   .03.1744;
get. Hardegsen 26.03.1744;
gest. Coldingen 22.04.1773
begr. Grasdorf (in der Kirche)

136.7.    Wedemeyer, Daniel August
geb. Hardegsen 31.07.1746;
get. Hardegsen 04.08.1746;
gest. Coldingen 13.09.1749

136.8.     Wedemeyer, Christian Friedrich
  = 68.     Oberamtmann in Elbingerode.
geb. Hardegsen, Kreis Northeim 02.10.1747
gest. Elbingerode, Harz 12.04.1828
verh. St.Georgsberg, Ratzeburg 19.08.1783
Bona, Johanne Friederike
geb. Uebelngönne, Bistum Paderborn 14.07.1755
gest. Elbingerode, Harz 03.04.1807

136.9.     Wedemeyer, Johann Friedrich
geb.       11.06.1749;
gest.        15.12.1749

136.10.   Wedemeyer, Louise Sophie
geb.       03.08.1750;
gest.                  1804

136.11.    Wedemeyer, Bernhard Ludwig
Major und Etappen-Commandant, vordem Rittmeister im 2. Chur-Hannoverschen
Cavallerie-Regiment. Er diente in dem Feldzug gegen Frankreich in Flandern im
Jahre 1793 unter dem Herzog von YORK. (Schlacht bei Handschooten);
erwähnt im Hannoverschen Staatskalender 1819, S.245:
Pensionair-Officiere / Majors:
“Herr Bernhard Friedrich Wedemeyer, Platzkommandant zu Coppenbrügge.”

geb.       27.10.1755;
gest. Coppenbrügge 14.12.1830
verh.
Horat, Johanne Louise Dorothea
geb.
gest.

136.12.    Wedemeyer, Johann Christoph
Reitender Förster zu Andreasberg.
geb.       16.04.1757;
gest.      14.03.1801
verh.
Barnstorf, Johanne Eleonore Henriette
geb
gest.

136.13.    Wedemeyer, Justine Charlotte
geb.       20.05.1758
gest.
verh.  vor 1783 mit:
Mejer, Lucas Christian
1783 Amtsschreiber in St. Georgsberg bei Ratzeburg, später Oberamtmann zu Harste;
erwähnt im Hannoverschen Staatskalender 1819, S.342:  Harste
“Herr Lucas Christian Mejer, Oberamtmann
Herr Heinrich Ferdinand von Voigt, Amts-Assessor”
geb.
gest.  nach 1819

9. Generation

272.     Wedemeyer, Conrad Werner
Sohn von Werner Wedemeyer, Erb und Burgsasse zu Eldagsen,
und Catharina Maria geb. von Horn
Königl. Großbrittanischer u. Churfürstl. Braunschweig-Lüneburg. Oberamtmann zum
Lauenstein. Erb- u. Burgsasse zu Eldagsen. Er verkaufte den St.Gallen-Hof im Jahre
1727/28 an den Magistrat der Stadt Hannover, mit der Genehmigung König Georgs
d. Anderen von Großbritt. u. Herzog zu Braunschweig-Lüneburg, jedoch ohne Einwilligung
und Consens der Dietrich’schen Linie.(1);
Großbritt. Major, kurhann. Oberamtmann zu Lauenstein , auf Gleina;
Herrengosserstedt, Kirch- u. Burgscheidungen, Nebra und Birkigt,
auch auf Unterhof Eldagsen. (2); Gründer der Glashütte Lauenstein in Osterwald.
Q: 1.Chronik Wedemeyer,S.81ff.; 2. Archiv f.Sippenforschung 1975/76,41+42.Jg.,S.444
geb. Eldagsen 1662  ;       get. Eldagsen 25.10.1662
gest. 17.02.1732  (“auf seinen sächsischen Gütern”)
verh. Schloß Ricklingen 09.07.1695 mit
273.    Voigt, Catharina Magdalene Margarethe
Tochter von Johann Georg Voigt, Churfürstlich Braunschweig-Lüneburgischer
Oberamtmann zu Schloß Ricklingen und Neustadt/Rbg. Erbherr auf Rittergut
Neuhof/Weser. und seiner Ehefrau Dorothea Ilse (Cumme) Kumme.
geb. Schloß Ricklingen   ;      get. Horst 15.07.1677
gest. Eldagsen    1746;           begr. Eldagsen 23.12.1746

Kinder:
272.1.  Wedemeyer, Franz Georg
 Oberamtmann zu Katlenburg, Erbherr auf Eldagsen. Besitzer des Unteren
Rittergutes. Sein Testament von 1752 verordnet die Unteilbarkeit des Unteren
Rittergutes zu Eldagsen und erteilt unter gleichberechtigten Erben dem
Erstgeborenen das Vorzugsrecht.
Bild: Wedemeyer-Chronik,(Q75,S.87)
geb. Eldagsen 14.01.1697
gest. Katlenburg 30.01.1764
begr. Katlenburg 04.02.1764
verh. Katlenburg Trinitatis 1725 = 27. Mai 1725
Koenemann, Dorothea Sophie Eleonora
geb. Lüne 08.05.1706
gest. Seelze bei Hannover 07.03.1775

272.2.    Wedemeyer, Conrad Heinrich 
Oberamtmann zu Strausberg in Thüringen. Belehnt mit Eldagsen 1732. 1736,
Ohne Nachkommen
Bild: Wedemeyer-Chronik (Q75,S.87)
geb. Eldagsen 08.07.1698
gest. Wendelstein, Thüringen 01.04.1740

272.3.    Wedemeyer, Friederich Ludewig
1734-1735 Amtmann in Hardegsen.
Ohne Nachkommen.   BILD: Wedemeyer-Chronik
geb. Eldagsen 16.01.1700
gest. Hardegsen   .02.1735
begr. Hardegsen 21.02.1735

272.4.     Wedemeyer, Catharina Dorothea
 geb. 15.06.1701
gest.  16.05.1705

272.5.     Wedemeyer, Marie Sophie
geb. 29.03.1703
gest. Auerstedt 11.01.1752
verh. Gleina 10.02.1722 (Q.3) (1721 – Q.1))
Schmidt (Schmied), Jacob Samuel
Sohn von Johann Jacob Schmied und Martha Sophia von Menius
(genealogy.net: http://gedbas.genealogy.net/person/show/1142159060)
Sächsischer Kommissionsrat , Erbe von Auerstedt
geb. Erfurt 26.08.1694
gest. Auerstedt 29.04.1727(Q.1) (12.01.1727 Q.3)

Kinder:
272.5.1.     Schmidt (Schmied), Conrad Jacob
Leutnant
geb.   16.12.1722
gest. Auerstedt 11.12.1752

272.5.2.      Schmidt (Schmied), Ernst Johann Georg
geb. Auerstedt 13.04.1724; get. Auerstedt 16.04.1724

272.6.    Wedemeyer, Hermann Christian
 =  136.  Oberamtmann;
1735-1748 Amtmann zu Hardegsen, dort Nachfolger seines Bruders.
1748 Amtmann, ab 1750 Oberamtmann zu Coldingen
geb. Eggersen 15.09.1706;   get.  Eggersen, Pfarramt Lauenstein 17.09.1706
gest. Coldingen 26.11.1779;   begr. Grasdorf a.d.Leine, i.d.Kirche  02.12.1779
verh. Westen, Aller 05.04.1736
Voigt, Dorothea Charlotte
geb. Wölpe 31.03.1717;        get. Holtorf 02.04.1717
gest. Coldingen 29.04.1777 ; begr. Grasdorf a.d.Leine, (i.d.Kirche) 04.05.1777

272.7.      Wedemeyer, Johann Werner
Amtmann zu Strausberg.  1741 Amtmann zu Wendelstein
geb. 26.11.1708;
Bild: Wedemeyer-Chronik (S.88)

272.8.      Wedemeyer, Christoph Ludewig
Dr.med., 1742 zu Northausen
geb.       16.02.1712
gest.      1754
Ohne Nachkommen.

272.9.      Wedemeyer, Johann Julius
Amtsschreiber zu Springe
geb.       1717
gest.      1757
Bild: Wedemeyer-Chronik (Q75,S.89), gemalt 1720.

10. Generation

544.   Wedemeyer, Werner
Sohn von Conrad Wedemeyer d.J., und seiner 1. Ehefrau Margarethe geb. Busse
Erb- u. Burgsasse zu Eldagsen; Besitzer des Unteren Gutes Eldagsen, Stifter der Jüngeren Linie
geb. Eldagsen 14.03.1614;            get. Eldagsen 26.03.1614
gest. Eldagsen 18.07.1689;           begr. Eldagsen 25.07.1689
verh. Eldagsen 24.10.1655 (Ehevertrag vom 31.5.1655)
545.   von Horn, Catharina Maria
geb.
gest. nach 1689

Kinder:
544.1.       Wedemeyer, Werner Ludewig
geb. Eldagsen 1658 ;                      get. Eldagsen, Dom. Trin. =29.05.1659
gest. jung gestorben

544.2.       Wedemeyer, Agnes Margarethe
geb. Eldagsen 08.09.1660;             get.  Eldagsen 19.09.1660
gest.    die accesionis (Tag der Himmelfahrt)= 29.05.1679
begr. Eldagsen 29.05.1679 (18 Jahre, 7 Monate, 25 Tage alt)
Personalia zu ihrer Leichenpredigt in der Wedemeyer-Chronik.
Quellen: Wedemeyer-Chronik ,S.78ff.;

544.3.        Wedemeyer, Conrad Werner 

=  272.   Oberamtmann
geb. Eldagsen 1662;                       get. Eldagsen 25.10.1662
gest.      17.02.1732
verh. Schloß Ricklingen 09.07.1695 mit
Voigt, Catharina Magdalene Margarethe
geb. Schloß Ricklingen ;                 get. Horst 15.07.1677
gest. Eldagsen    1746;                    begr. Eldagsen 23.12.1746

11. Generation

1.088. Wedemeyer, Conrad d.J.
Burgsasse zu Eldagsen, Landschaftlicher Syndicus
geb. 28.07.1572
gest. Hannover, St.Gallenhof 02.09.1618 (am Tage nach Aegidii)
begr. Hannover, i.d. Marktkirche 15.09.1618
verh. 1. Ehe Hildesheim 16.01.1597 mit
Brandis, Margaretha
Tochter von Christoph (Christoffer) Brandis, Dr. jur.,  Bürger und Advokat in Hildesheim
und Catharina P(f)alz.
geb. Hildesheim 11.01.1576;
gest
verh. 2. Ehe in Eldagsen 21.05.1609
1.089. Busse 1, Margarethe
Tochter von Friedrich Tilemann Busse 1, Fürstl. Braunschw.-Lüneburg. Amtmann zu Schöningen, später zum Calenberge, und Ilse Steinbring .

geb. (errechnet), Schöningen (?),  23.05.1592
gest. Eldagsen 26.06.1648;           begr. Eldagsen, (56 J., 1 M., 3 T.) 26.06.1648

Kinder: aus 1. Ehe
1.088.1.     Wedemeyer, Conrad (Curd, Conradus)
belehnt mit Eldagsen 1618.
get. Eldagsen  01.02.1599
gest. 1630    (von 1625-1643 sind keine Kirchenbücher in Eldagsen vorhanden.)
verh. Eldagsen 21.01.1618   mit:
Wölen, Catharina
geb.
gest.

1088.2.     Wedemeyer, Margarethe, Zwilling
 Aidaonline: Niedersächsische Grab-und Gedenksteine: Margarita Wedemeyer,
(1600-1603), Georgenkirche Eldagsen;  Bildgutsammlg. Nr. 06892,
Hauptstaatsarchiv Hannover: Kartenabteilung/Sammlungen
geb. Eldagsen 19.03.1600
gest. Eldagsen 25.03.1603

1088.3.      Wedemeyer, Ilse, Zwilling
geb. Eldagsen 19.03.1600
begr. Eldagsen 20.01.1612

1088.4.      Wedemeyer, Christoffer
get. Eldagsen 27.04.1604
gest.

1088.5.       Wedemeyer, Elisabeth
geb.
begr. Hannover 03.01.1658 (Marktkirche)
verh.  1619     (Ehevertrag vom 25.04.1619) mit:
Vieweg (Viewegk),  Moritz (Mauritius)
Lic. jur. in Northeim (1619), Immatr. Helmstedt 10.4.1598, aus Hildesheim.
geb. Hildesheim (?)
gest.
begr. Hannover 06.03.1653 (Marktkirche)

1088.6.      Wedemeyer,  Margarethe
get.  Eldagsen  03.09.1605

Kinder: aus 2.Ehe
1088.6.      Wedemeyer, Christian
get. Eldagsen 02.03.1610
begr. Eldagsen 11.10.1610

1088.7.       Wedemeyer, Dietrich Theodorus
Gutsbesitzer. Besitzer des Oberen Gutes Eldagsen, Stifter der Älteren Linie
Q: Rud. Wedemeyer, “Chronik Wedemeyer”, S.64ff.;
geb. Eldagsen   .11.1611;                   get.  Eldagsen 19.11.1611;
gest. (Himmelfahrt) 1683
verh.                 mit
Schwerdtfeger, Catharine
gest. 1681;                                       begr. Eldagsen 15.07.1681

1088.8.       Wedemeyer, Catharina
geb. um 1613,
gest. Eldagsen 12.09.1613;                begr. Eldagsen 16.09.1613

1088.9.       Wedemeyer, Werner
=  544.       Gutsbesitzer. Besitzer des Unteren Gutes Eldagsen, Stifter der Jüngeren Linie
geb. Eldagsen 14.03.1614,                  get.  Eldagsen 26.03.1614
gest. Eldagsen 18.07.1689;                 begr. Eldagsen 25.07.1689
verh. Eldagsen 24.10.1655
von Horn, Catharina Maria
gest. nach 1689

1088.10.      Wedemeyer, Agnese
get. Eldagsen 15.12.1615
verh.     (um 1650/1651) Dep. 25 B Nr. 47       mit:
Abel, NN.
General-Quartiermeister
geb.
gest.
Sie schloß mit ihren Brüdern Dietrich u. Werner am 29.1.1651 einen Erbvergleich.
(Ehegeld von Dietrich und Werner Wedemeyer zu Eldagsen an ihre Schwester
Agnese zu Mahlerten – Hauptstaatsarchiv Hannover – Dep. 25 B Nr. 47 )

12. Generation

2.176.   Wedemeyer, Conrad d.Ä.
Fürstl. Braunschweig. Rat, Großvogt zum Calenberge, Erb- und Burgsasse zu Eldagsen.
geb. Gronau, (?) 26.01.1533;
gest. Hannover, St.Gallenhof, 25.01.1598;
begr. Hannover, Marktkirche, “in mitten der Kirche”, 27.01.1598
verh. 1. Ehe in  Münden 1562
2.177.    Reinhard, Elisabeth
Tochter des Jacobus Reinhard, Rat u. Kanzler der Hzge. ERICH d.Ä. und ERICH d.J., und Anna Mecke.
geb. Gronau, 28.01.1540
gest. Eldagsen, 08.06.1592
begr. Eldagsen, (unter der Kirche) 10.06.1592
verh. 2. Ehe Hildesheim 20.11.1592 mit:
Borries, Anna
Tochter des Johann Borries, Ratsherr, und Dorothea Garsen,
geb. Münden 06.05.1535
gest. Hildesheim 20.11.1600
begr. Hildesheim 22.11.1600
sie war verh. 1. Ehe  05.10.1561(verlobt vor dem 4.7.1559) mit:
Reiche, Johann,
Dr., Kanzler Herzog Erich des Jüngeren; 1559 Vizekanzler,1566 Kanzler. Herzog Erich d.J. und seine Gemahlin, Herzogin Sidonie nahmen an der Hochzeit teil. Er kaufte in Hildesheim (Bürgerrecht 1576) das Haus Marktstr. 24 (No.316).  http://www.inschriften.net/hildesheim/inschrift/nr/di058-0452.html#content
geb.
gest. Hildesheim 04.08.1587
begr. Hildesheim 06.08.1587
Ihre 1. und 2. Ehe blieb kinderlos;

Kinder:
2.176.1.       Wedemeyer, Anna
geb. Calenberg 06.01.1564
gest. Hildesheim 07.11.1625
begr. Hildesheim, St. Andreaskirche 09.11.1625
verh. Hildesheim 21.05.1587
Brandis, Joachim d.J.
Bürgermeister in Hildesheim. Verfasser des “Diariums” (1566-1609).
geb. Hildesheim 27.10.1553;
begr. Hildesheim, (Pest) 17.01.1615
verh. 1. Ehe  Hildesheim 02.09.1577  mit
Kleineberg, Anna
To. des Bürgermeisters Weddige Kleineberg und Margarethe Raven zu Einbeck
gest.   23.09.1585

2.176.2.      Wedemeyer, Elisabeth, Zwilling
geb.  Calenberg    06.01.1564
gest. (Calenberg)  02.04.1564

2.176.3.      Wedemeyer, Elisabeth
geb. Calenberg 09.06.1571
gest.
verh. 1. Ehe
Kuhlmann, Hermann
geb.
gest.   08.03.1597;     begr. 10.03.1597
verh. 2. Ehe  vermutl. 1609
Heitmann, Joachim
geb.                    gest.

2.176.4.      Wedemeyer, Conrad d.J.
 = 1088.    Burgsasse zu Eldagsen.
geb. 28.07.1572
gest. Hannover, St.Gallenhof 02.09.1618,   begr. Hannover, i.d., Marktkirche 15.09.1618
verh. 1. Ehe Hildesheim 16.01.1597 mit
Brandis, Margaretha
geb. Hildesheim 11.01.1576
gest.
verh. 2. Ehe in Eldagsen 21.05.1609
= 1089.       Busse, Margarethe
 geb. (errechnet), Schöningen (?),  23.05.1592
gest. Eldagsen 26.06.1648;                      begr. Eldagsen, (56 J., 1 M., 3 T.) 06.04.1651

2.176.5.       Wedemeyer, Jacob
geb.       14.01.1574
gest. Münden 17/18.01.1596;
begr. Münden, i.d. Kirche 20.01.1596
Er erkrankte in Münden auf der Reise nach Frankfurt und starb daselbst im Hause seines
Vetters Joachim Mecke, z.Zt. Bürgermeister von Münden. Er wurde am 20. Jan. 1596 zu
Münden in der St.Blasius-Kirche an der Seite von Jacob REINHARD, dem Bruder seiner
Mutter begraben.

13. Generation

4.352.  Wedemeyer, Hans
1519 Bürgermeister zu Gronau
geb.     um 1472
gest.    nach 1547
verh.

Kinder:
1.   4.352.1.         Wedemeyer, Conrad d.Ä.  (= 2.176. )
Großvogt zum Calenberg
geb. Gronau, (?) 26.01.1533,      gest. Hannover, St.Gallenhof, 25.01.1598;

2. Wedemeyer, Johannes
war 20 Jahre Prediger in Gronau, war dann Geisteskrank und lebte bei seinem Bruder Conrad in Eldagsen und Calenberg. (Diarium Brandis S.259/43.) Rud. Wedemeyer nennt den 15.Dezember als Todestag.   Unverheiratet.
geb.
gest. Eldagsen 11.12.1588
begr. Eldagsen, in der Kirche 13.12.1588

Epitaph Domes-Wedemeyer

3. Wedemeyer, Anna       (Q1)
geb.
gest. Bodenwerder,  1579 vor Michaelis (=vor 29. September)
begr. Bodenwerder, St. Nicolai (Epitaph)
verh.
Domes (Thumps), Hans
Bürgermeister zu Bodenwerder
geb.  um 1547
gest. Bodenwerder, 11.10.1619 (72 Jahre alt)

 

Epitaph Domes-Wedemeyer

 

 

 

 

 

 

 

 

———

Quellen:
1.  DI 83, Landkreis Holzminden, Nr. 210 (Jörg H. Lampe und Meike Willing), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di083g015k0021000.