1.088. Wedemeyer, Conrad d.J.

Wedemeyer

11. Generation

1.088. Wedemeyer, Conrad d.J.
Sohn von Conrad Wedemeyer, Großvogt zum Calenberge, und Elisabeth Reinhart
Burgsasse zu Eldagsen, Landschaftlicher Syndicus
geb. 28.07.1572
gest. Hannover, St.Gallenhof 02.09.1618 (am Tage nach Aegidii)
begr. Hannover, i.d. Marktkirche 15.09.1618
verh. 1. Ehe Hildesheim 16.01.1597 mit
Brandis, Margaretha
Tochter von Christoph (Christoffer) Brandis, Dr. jur.,  Bürger und Advokat in Hildesheim (So.v.Henning Brandis/Adelh.Blome)
und Catharina P(f)alz.
geb. Hildesheim 11.01.1576;
gest
verh. 2. Ehe in Eldagsen 21.05.1609
1.089. Busse, Margarethe
Tochter von Friedrich Tilemann Busse 1., Fürstl. Braunschw.-Lüneburg. Amtmann zu Schöningen, später zum Calenberge, und Ilse Steinbring .
geb. (errechnet), Schöningen (?),  23.05.1592
gest. Eldagsen 26.06.1648;           begr. Eldagsen, (56 J., 1 M., 3 T.) 26.06.1648

Kinder: aus 1. Ehe
1.088.1.     Wedemeyer, Conrad (Curd, Conradus)
belehnt 1619.
get.  Eldagsen 01.02.1599
gest.                 1630
verh. Eldagsen 21.01.1618   mit:
Wölen (Wöhlen), Catharina
geb.
gest.

1.1. Wedemeyer, Catharina
get. Eldagsen 18.06.1618
Gevattern: Hans Russen, Hans Thied von Bernstorf, Hans Ebelings Frau, Henning Carsten Frau.

1.2. Wedemeyer, Cord
get.   20.10.1619
Gevattern: Volemann Beber, Cord Migeld, Lüdeke Kehne, Hans Schulte, Lisabeth Wedemeyers, Marie Schwartzen, Uxor Carsten Brandes.
gest.
ohne Nachkommen

1.3. Wedemeyer, Lisabeth
get. Eldagsen 20.11.1623
Gevattern: Weyland Conradi Wedemeyer´s hinterlassene Witwe, Hans Blenders Uxor, Georgius Busse.
gest.

1088.2.     Wedemeyer, Margarethe, Zwilling
 Aidaonline: Niedersächsische Grab-und Gedenksteine: Margarita Wedemeyer,
(1600-1603), Georgenkirche Eldagsen;  Bildgutsammlg. Nr. 06892,
Hauptstaatsarchiv Hannover: Kartenabteilung/Sammlungen
geb. Eldagsen 19.03.1600; get. Eldagsen 24.03.1600
gest. Eldagsen 25.03.1603

1088.3.      Wedemeyer, Ilse, Zwilling
geb. Eldagsen 19.03.1600; get. Eldagsen 24.03.1600
begr. Eldagsen 20.01.1612

1088.4.      Wedemeyer, Christoffer
get. Eldagsen 27.04.1604
gest. 1630
ohne Nachkommen

1088.5.       Wedemeyer, Elisabeth
geb. Hildesheim 15.12.1601  (Brandis,Diarium S.490/17) im Hause von Christoph Brandis, der Mutter Elternhaus.
begr. Hannover 03.01.1658 (Marktkirche)
verh.  1619    (Ehevertrag vom 25.04.1619) mit:
Vieweg (Viewegk),  Moritz (Mauritius)
Lic. jur. in Northeim (1619), Immatr. Helmstedt 10.4.1598, aus Hildesheim.
geb. Hildesheim (?)
gest.
begr. Hannover 06.03.1653 (Marktkirche)

1088.6.      Wedemeyer,  Margarethe
get.  Eldagsen  03.09.1605

Kinder: aus 2.Ehe
1088.6.      Wedemeyer, Christian
get. Eldagsen 02.03.1610
gest. Eldagsen 11.10.1610; begr. Eldagsen 11.10.1610
(in diesem Jahre 1610 starben in Eldagsen 109  Personen)

1088.7.       Wedemeyer, Dietrich Theodorus
Gutsbesitzer. Besitzer des Oberen Gutes Eldagsen, Stifter der Älteren Linie.
“Er hinterliess bei seinem Tode drei Söhne und lautet der Lehnbrief von 1699 auf alle Drei. Im Lehnbrief von 1731 kommen Johann und Dietrich Reinhardt weder selbst, noch Descendenten von ihm vor.” (Rud.Wedemeyer-Chronik)
Q: Rud. Wedemeyer, “Chronica Wedemeyeriana”, S.62.
geb. Eldagsen   .11.1611;                   get.  Eldagsen 19.11.1611;
gest. (Himmelfahrt) 1683
verh. 1. Ehe  1641                mit
Schwerdtfeger, Catharine
gest. 1681;                                       begr. Eldagsen 15.07.1681
verh. 2. Ehe    28.02.1682
NN. Gertrud Serene,   “weil Herrn Gottfried Rohden gewesene Pastorin zu Heise relicta vidua”
geb.
gest.

1088.8.       Wedemeyer, Catharina
geb. um 1613,
gest. Eldagsen 12.09.1613;                begr. Eldagsen 16.09.1613

1088.9.       Wedemeyer, Werner
=  544.        Besitzer des Unteren Gutes Eldagsen, Stifter der Jüngeren Linie
geb. Eldagsen 14.03.1614,    get.  Eldagsen 26.03.1614
gest. Eldagsen 18.07.1689;                 begr. Eldagsen 25.07.1689
verh. Eldagsen 24.11.1655
von Horn, Catharina Maria
gest. nach 1689

1088.10.      Wedemeyer, Agnese
get. Eldagsen 15.12.1615
verh.     (um 1650/1651) Dep. 25 B Nr. 47       mit:
Abel, NN.
General-Quartiermeister
geb.
gest.
Sie schloß mit ihren Brüdern Dietrich und Werner am 29.1.1651 einen Erbvergleich.
(Ehegeld von Dietrich und Werner Wedemeyer zu Eldagsen an ihre Schwester
Agnese zu Mahlerten – Hauptstaatsarchiv Hannover – Dep. 25 B Nr. 47 )

———–

Conrad Wedemeyer + 1618
 Kirchenbuch Hannover - Beerdigungen 1618

Wedemeyer,Conrad + Hannover 1618


1
5. Cunrad Wedemeier zu Eldagessen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

————————————-