Wendlandt

Wappen Wendlandt


9. Generation

463.    Wendlandt, Anna Elisabeth
geb. Uelzen 24.12.1720;
get.  Uelzen 26.12.1720;
gest.  Wustrow 15.11.1791;
begr.  Wustrow 18.11.1791
1720: “Jahrgang 1720 ohne No. Täufling: WENDLAND, Anna Elisabeth. geb. d. 24.Dezember 1720, get. d. 26.Dezembr. Eltern: Vater ist Mstr. Hinrich Jochim WENDLAND, AmtsTuchmacher alhier.”  (Q.2)

1791 KB Wustrow:” d.15ten Novebr. verschied hieselbst Frau Anna Elisabeth geb. WENDTLAND verwittwete SCHULTZEN, des seel. Herrn Gottl. Ludewig SCHULTZEN, gewesenen Kaufmanns hieselbst nachgebliebene Wittwe, und wurde am 18ten ejd. in der Stille hinter der Kirche begraben, alt 72 Jahr.”   (Q.1)

Bilder: Ölgemälde, 1982 im Besitz von Herrn Dr.med.Hans-A.Wentz, Hankensbüttel; (Foto);
Q: 1. KB Wustrow, Beerdigungen 1791; 2. Abschrift, Ev.luth. Kirchengemeinde Uelzen, Taufen;

verh. 1. Ehe um 1740
462.    Wentz 1, Johann Friedrich Christoffel
Sohn von Christian David Wentz, Sattler-Meister in Dürkheim a.d.Hard, und Anna Maria NN.
Bürger u. Sattlermeister in Salzwedel. Regiments-Sattler im Kürassier-Regiment d. Generals v. Friesen (Stabssattler).
geb. Dürkheim 25.02.1704;
get. Dürkheim 29.02.1704;
gest. (vor 8.5.) um 1759
sie verh. 2. Ehe Salzwedel (St. Marien) 11.09.1761 mit:
Schultze, Gottlieb Ludewig (Ludowig)
Bürger, Kauf- und Handelsmann in Wustrow.
geb.  Wustrow 03.02.1726; get. Wustrow 06.02.1726
gest. Wustrow 03.03.1767;  begr. Wustrow  08.03.1767

Kinder:
1) Wentz, Marie Dorothea Elisabeth; geb. Salzwedel, (od. 28.10.) 21.10.1741;
gest. Salzwedel 1741/1743

2) Wentz, Catharina Elisabeth (Anna Elisabeth); geb. Salzwedel, (errechnet) 21.06.1743; gest. Uelzen 16.09.1801; begr. Uelzen 20.09.1801
verh. Salzwedel 17.09.1763
Wendlandt, Dietrich Georg; Brauer; geb. Uelzen 08.08.1742; gest. Bienenbüttel 07.05.1809

3) Wentz, Joachim Friedrich; Kaufmann; geb. Salzwedel 11.01.1746;
gest. Wustrow 25.11.1816
verh.
Schultz, NN.

4) Wentz, Marie Juliane; geb. Salzwedel
verh. Salzwedel 19.04.1768
Lindemann, Johann Diederich; Kupferschmied

5) Wentz, Sophie Christiana Elisabeth;
geb. Quedlinburg 14.03.1751
get. Quedlinburg, Garnisonsgemeinde 18.03.1751 (Q2)
gest. Lüchow 16.05.1796
verh. Wustrow 25.08.1769
Huth, Ludwig Christoph; Färber; geb. Lüchow 10.04.1733; get. Lüchow 10.04.1733; gest. Lüchow 05.04.1799; begr. Lüchow 09.04.1799

6) Wentz, Marie Louise; geb. Salzwedel ; gest. Salzwedel 1759

7) Wentz, Johann Diedrich; Kaufmann; geb. Salzwedel 05.09.1754; gest. Lüchow 02.10.1824
verh. vor 1788
Rosendahl, Marie Margarethe; gest. vor 1804

8) Wentz, Gottfried Leopold; Kaufmann; geb. Salzwedel 04.06.1756; gest. Schnackenburg 05.07.1827
verh. Wustrow 10.05.1785
Fürst, Catharine; geb. Schmölau, i.d. Altmark; gest. Wustrow 10.10.1834

10. Generation

926.     Wendlandt, Heinrich Joachim
Tuchmacher;
get. Uelzen 09.08.1691;
gest. Salzwedel, Altstadt 13.10.1768
Bürger und Amts-Tuchmachermeister in Uelzen bis 1722, verkaufte 1738 das Elternhaus Achterstr. 11 in Uelzen für 285 Thlr.  (Q.1)
1734 Bürger und Friesenmacher in Salzwedel;   (Q.3)
1734 erbaut er das Haus 382 in der Clausstraße in der Altstadt Salzwedel. (Q.3)
1768 13.10. gestorben in Salzwedel-Altstadt, 77J. 1M. 4T.;(Q.3)
Q: 1. Aufz. A.Bätge, Stadtarchiv Uelzen; 2. Hj. Becker, Darmstadt, “Wendlandt”; 3. “Auszug aus der Uelzener Wendlandt-Liste” I/36
von Schultz-Görlitz;

Ausschnitt aus einer Kirchenbuch-Rekonstruktion – Uelzen

verh. Uelzen 04.05.1718
927.    Duefel (Düfel), Catharina Maria
Tochter des “sel. Jacob Düfels, Bürgers, Fleischers und Leinewebers Tochter in Uelzen.” (Q2)
get.  Uelzen 14.02.1697;
gest. Salzwedel, 22.12.1756 (22. od. 23.12.)
.      ”Cath. Marie  Düfer aus dem Lüneburgischen”,    59 J. 10 M. 8 T.

Kinder:
1) Wendlandt, NN. Tochter; gest. Uelzen 09.01.1722

2) Wendlandt, Anna Elisabeth; geb. Uelzen 24.12.1720; get. Uelzen 26.12.1720; gest. Wustrow 15.11.1791; begr. Wustrow 18.11.1791
verh. um 1740/1741
Wentz  1, Johann Friedrich Christoffel; Bürger und Sattlermeister in Salzwedel, Regimentssattler;
geb. Dürkheim 25.02.1704; get. Dürkheim 29.02.1704; gest.  um (vor 8.5.) 1759
sie verh. 2. Ehe Salzwedel (St. Marien) 11.09.1761 mit:
Schultze, Gottlieb Ludewig (Ludowig)
Bürger, Kauf- und Handelsmann in Wustrow.
geb.  Wustrow 03.02.1726; get. Wustrow 06.02.1726
gest. Wustrow 03.03.1767;  begr. Wustrow  08.03.1767

3) Wendlandt, Johann Joachim Friedrich
Bürger und Sattler in Salzwedel, er wird später als “Friesenmacher” genannt.
geb. Salzwedel 14.07.1724;
gest. nach 1771
verh. 1. Ehe
Kamrath, Luise Katharina;
gest. Salzwedel 03.11.1759
verh. 2. Ehe Salzwedel 17.09.1763
Kirchner, Catharina Marie Charlotte
aus Salzwedel – Mutter : Anna Marie geb. Rosendahl
gest. (Salzwedel) 29.03.1765
verh. 3. Ehe Salzwedel 29.03.1766
Sengspiess (speck ?), Catharina Elisabeth
aus Seehausen
geb.                 gest.

Kinder:  aus 2. Ehe
a) Wendlandt, Heinrich Gottlieb Friedrich
geb. Salzwedel 22-03.1765
Paten: Johann Heinrich Wendlandt aus Uelzen und
.          Gottlieb Ludwig Schultze  aus Wustrow

aus 3. Ehe
b) Wendlandt, Johann Daniel
geb.

c) Wendlandt, Tochter NN.
geb. Salzwedel 15.10.1769
Pate:  Frau Huth geb. Wentz aus Lüchow

d) Wendlandt, Arndt (Andreas Friedrich Michael
geb. Sakzwedel 23.10.1771

11. Generation

1.852.    Wendlandt, Joachim (Jochim)
Bürger und Tuchmachermeister in Uelzen, später Friesenmacher in Salzwedel.  (Q.2)
Stammvater der Uelzer Tuchmacherfamilie Wendlandt.
get. Harburg, (Hamburg) 12.03.1665;
.     “Jochim Wentlant Sehl Wittibe einen Sohn Jochim, Gev. Hanss Wulff”
gest. Salzwedel, Neustadt 26.08.1742

1665, 12.März: Taufbuch Harburg: “Jochim W. Sehl. Wittibe einen Sohn Jochim. Gev. Hanss WULFF.” (Q.3)
1687, 15.12. Bürgereid in Uelzen  (Nr.276), als Lakenmachergeselle (Q.1), gebürtig aus Harburg (Q.3);
1688, 31.01. verh. in Uelzen mit Anna Catrine HEIN  (Q.1)
1688-1737 in Uelzen, Achterstr. 11;  (Q.1)
nach dem Tode seines Schwiegervaters, Jürgen HEIN, übernimmt er
1688 Haus und Grundstück  Achterstr.11 (Q.4)
1735 wird das Haus vom Sohn Heinrich Jochim für 285 Thlr. verkauft (Q2)
1738 dort Joh. Heinr. BECKER, Tuchbereiter; (Q.4)  -
1742, 12.01.Ehefr.Anna Catr.HEIN gest. in Salzwedel  (Q.1)
1742, 26.08. gestorben in Salzwedel- N. als Friesenmacher in Salzwedel;  (Q.3)
Q: 1. Aufz .A.Bätge, Stadtarchiv Uelzen; 2. Hj. Becker, Darmstadt, “Wendlandt”;
3. “Auszug aus der Uelzener Wendlandt-Liste” I/36 von Schultz-Görlitz;  4. Hausbuch der Handelsfirma Joh. Chr. Praesent Wwe. in Uelzen, o.J., zusammengest. von A.Bätge, S.61 (Lageplan)
verh. Uelzen 31.01.1688
1.853.    Hein 1, (Heyn), Anna Catriene
Tochter von Jürgen Hein (Heyn), Tuchmacher -auch Zimmermann- in Uelzen, und Annen geb. Vicken.
get. Uelzen 04.04.1660;
gest. Salzwedel, Neustadt 12.01.1742

7 Kinder:
1) Wendlandt, Anna Ursell; get. Uelzen 13.07.1689; begr. Uelzen 28.06.1691

2) Wendlandt, Heinrich Joachim;
Bürger und Amtstuchmacher in Uelzen; 1735 wird das Haus Achterstr.11 von  Heinrich Jochim für 285 Thlr. verkauft (Q2)
get. Uelzen 09.08.1691;
gest. Salzwedel, Altstadt 13.10.1768
verh. Uelzen 04.05.1718
Duefel, Catharina Maria (Düfel); get. Uelzen 14.02.1697; gest. Salzwedel, (22.od.23.12.) 22.12.1756

3) Wendlandt, Maria Elisabeth; get. Uelzen 18.07.1693;
begr. Uelzen, (Kind) 02.08.1696

4) Wendlandt, Ernst Jürgen
Bürger und Amts-Tuchmacher-Meister  in Uelzen (bis 1719 ?), 1722 + 1725 “Friesenmacher” genannt.
1735 in Lüneburg;
get. Uelzen 05.05.1695;
gest. (Lüneburg), (?) nach 1735
verh. Uelzen 06.07.1716
Päper, Anna Maria, Tochter des Pantoffelmachers Lüder Päper.
gest. (Uelzen) nach 1735

Kinder:
a) Wendlandt, Dorothea Anna
geb. Uelzen 19.09.1716

b) Wendlandt, Sohn NN,
geb. Uelzen (wird 24.09.1722 zur Nottaufe angezeigt)

c) Wendlandt, Tochter NN.
geb. Uelzen  1725 (Anmeldung zur Nottaufe)

d) Wendlandt, Joachim Baltzer
geb. Uelzen 21.01.1735
gest.
(später in Wustrow ?)

5) Wendlandt, Johann Caspar;
Tuchmacher in Uelzen 1728 – 1736; dann in Salzwedel “Friesenmacher”
get. Uelzen 10.12.1697;
gest. (Salzwedel), (?) nach 1736
verh. Salzwedel, (St.Marien) 13.05.1725
Meyer, Anna Maria; geb. Soltau

6) Wendlandt, Johann Diederich; Amts-Tuchmacher-Meister, später Brauer in Uelzen;
Mit Gründung der Brauerei 1754 kauft er für 1.350 Thaler das Haus Schmiedestraße 10.
get. Uelzen 18.02.1700;  begr. Uelzen 09.03.1761
verh. Uelzen 07.05.1727
Hein, Charitas Maria Elisabeth
Tochter des Balthasar  Hein, Lakenmacher in Uelzen, und Catharine Ilse geb. Meyer.
 geb. Uelzen 04.11.1704; gest. Uelzen 10.10.1766

7) Wendlandt, Elisabeth Catharina; get. Uelzen, (?) um 1704
verh. Uelzen 23.01.1728
Schultze, Hans Jürgen
Maurergeselle aus Salzwedel
Sohn des Einwohners Jochim Schultze .

12. Generation

3.704.    Wendlandt (Wentlant), Jochim
geb. Harburg, (?) ;
gest. Harburg, (vor 12.3.) 1665 (Q.1)

1660 KB 14.9.”Johan Wentlant, eine Tochter Anna”   (Q.2)
1665 KB 12. März “Jochim Wentlant Sehl. Wittibe einen Sohn Jochim” (Q.2)    - Ob es sich hier bei “Johan” und “Jochim” jeweils um die gleiche Person handelt, kann nur vermutet werden. Es ist aber wahrscheinlich, da bei beiden Taufeintr. als Paten die Familiennamen WULF(F) genannt werden. Vermutlich ist die nichtgenannte Mutter eine geb. WULF(F); Traureg. Harburg 1654-77. und Sterbereg.1654-74 fehlen; (Q.2)

Q: 1. Hj. Becker; Darmstadt, “Wendlandt”; 2. “Auszug aus der Uelzener Wendlandt-Liste” I/36 von Schultz-Görlitz;

verh. vor 1660

 Kinder:
1) Wendlandt (Wentlant), Anna (?);
get. Harburg 14.09.1660
Gevattern : Anne Wulfen ;  August Wulfen

2) Wendlandt, Joachim (Jochim); Tuchmacher;
get. Harburg, (Hamburg) 12.03.1665;
.     “Jochim Wentlant Sehl Wittibe einen Sohn Jochim, Gev. Hanss Wulff”
gest. Salzwedel, Neustadt 26.08.1742
verh.  Uelzen 31.01.1688
Hein 1 (Heyn), Anna Catriene
get. Uelzen 04.04.1660; gest. Salzwedel, Neustadt 12.01.1742

———-

Quellen:

Wappen Wendlandt entnommen “Nork und Platenmeister, Uelzen, 2010″