Winkelmann

 

17. Generation

67.661.          Winkelmann, Ilsabe
270.841.        gest. Hildesheim, (13. od. 14.10.) .10.1477;
begr. Hildesheim, (St.Andreas) 15.10.1477
erw. Hildesheim 1454 – 1477. Die Grabplatte des Ehepaares BRANDIS / WINKELMANN wurde 1964 bei der Wiederherstellung der St.Andreas-Kirche, Hildesheim, aufgefunden. Abgebildet sind das kniende Ehepaar unter dem von Schutzpatronen flankierten Kreuz und dem Brandis’schen Wappenschild. Der ältere Teil des Schriftbandes lautet:

“Anno domini MCCCCLXXVII des mandages na der mentweken starfy lsebe, Hans
Brandes elike husfruwe, der got gnedich sy.”(Q.4)
(mentweken = Gemeine Woche = volle Woche nach Michaelis <28.9.>)

Urkundliche Nachrichten über Ilsabe geb. WINKELMANN finden sich sonst nur in
den Aufzeichnungen des Sohnes Henning BRANDIS an zwei Stellen seines “Diariums”:

1. Im jare na Christi unses heren und salichmakers gebort Xiiij Iiiij des vridage na
Reminiscere efte des dages Benedicti up de silben ne bun ick Henning Brandis
geboren unde myn moime was Ilsebe Winkelmans.

2. In demsulven jare Ixxvij up sunte Calixti twischen mandach unde dinsdach in der
nacht de klocke na elven starfmyne leve moder, de got gnedich sy.                 (Q.4)

1439/1440 verh. I. Hildesheim mit Hinrik von HAGEN;      (Q.2)
1444, ca., verh. in Hildesheim mit Hans d.Ä. BRANDIS;    (Q.2)
1477, 13./14.10. gest. Hildesheim;                      (Q.2)

Q: 1. AL Ad.Becker; 2. H. Schlotter, Genealogie Hildesh. Ratsgeschlechter bis 1802
Hannover 1989, S.35 + 99;   3. Grotefend, S.111/112;  4. Genealogie, H.10, Okt.
1971, S. 641ff.(Ilsabe Winkelmann);  5. DGB 158,S.355;

verh. 1. Ehe Hildesheim um 1439/1440
270.840.          von Hagen 2, Hinrik
Bürger zu Hildsheim, wohnhaft in der Bäuerschaft INDAGO, Langer Hagen (Elternhaus)  bis 1439 mit seiner Mutter.
gest. Hildesheim um 1441
verh. 2. Ehe Hildesheim um 1444
67.660.           Brandis, Hans d.Ä.
Tuchhändler in Hildesheim
geb. Alfeld um 1415;
gest. Hildesheim 01.04.1481;
begr. Hildesheim, (St.Andreas) 02.04.1481 (Grabstein)

Sohn  aus der Ehe von Hagen / Winkelmann

1) von Hagen 2, Ludeke d.J.
geb. Hildesheim um 1440
gest. Hildesheim 02.12.1512;            begr. Hildesheim, St.Georgi 04.12.1512
verh. Hildesheim vor 01.02.1469
Sasse, Ilsabe [10]  .
Tochter von Hinrik Sasse, Bürger zu Hildesheim, und Geseke Sledorn
erw. 1475

 Kinder aus der Ehe Brandis / Winkelmann:

1) Brandis, Tile (Tilemann); Propst; geb. Hildesheim 1445;
gest. Hildesheim 08.07.1524

2) Brandis, Hans d.J.; Wandschneider; geb. Hildesheim um 1449;
gest. Braunschweig 18.06.1511
1474 Brauer zu Hildesheim;, 1487 Kämmerer ebd.;, 1482 und 1493 Mitglied der Vierundzwanziger (Ratsverwandter);, 1507 im Exil zu Braunschweig,
Nachkommen:, 1. Ilsabe oo I. Hans Luzeke; oo II. 1504 Ludeke von Peine, zu Braunschweig;, 2. Geseke, 1503 Jungfrau zu Hildesheim, oo Kort Döring (Wappen: in Rot ein silberner Löwe), zu Braunschweig;, 3. Johannes (+1531), Dr. jur.; 1524 Vollstrecker des letzten Willens seines Onkels Tilo Brandis, oo 1518 Margarethe von Damm, aus Braunschweig;, 3.1. Hans oo Margarethe Kniephoff;, 3.2. Bartam (1525-1566), Dr.jur. oo Adelheit Varhicker;, 3.2.1. Klaus (Nikolaus) (+1653), 1623 Ratsherr zu Hildesheim, dann Riedemeister, später Bürgermeister ebd. oo Anna Brandis (1571-1615);

verh. Hildesheim 03.11.1471
Wirsing, Margareta (Wiry); gest. Braunschweig, (2./3.12.)   .12.1512

33.830. 3) Brandis, Henning d.Ä.; Bürgermeister; geb. Hildesheim 22.03.1454;
gest. Hannover 04.03.1529; begr. Hannover, St.Jürgen 05.03.1529
verh. 1. Ehe Hildesheim 17.09.1475
von Alten, Anna; gest. Hildesheim 14.12.1478
verh. 2. Ehe Hildesheim 23.01.1480
33.831.Breier, Gesche (Gese); geb. Hildesheim um 1448;
gest. Lamspringe, (Pest) 04.08.1507; begr. Lamspringe, (im Kloster)
verh. 3. Ehe Hildesheim 02.11.1508
Blome, Adelheid (Alheit),
Schwester von 16.914. Blome, Tönnies d.Ä. (Antonius); Tochter von
Hans IV.(d.J.) Blome und Gesche von Wintheim;
geb. Hannover, (um 1475?) 1489; gest. Hildesheim 21.11.1559;
begr. Hildesheim, St.Andreas 22.11.1559

18. Generation

135.322.          Winkelmann, Henning
gest. Hildesheim 05.04.1454
1419 Neubürger von Hildesheim; 1422 Ältermann der Kramergilde; 1447-1453 Vogt
des Bischofs (Magnus ?); Wollenweber, Wohnung Hildesheim, Burgstraße.
Q: 1. AL Ad.Becker;2. Grotefend, S.111/112;3. DGB 158,S.355; 4. Genealogie,
H.10,1971; 5. H.Schlotter, Hildesh. Ratsgeschl., 1989, S.36;
verh. Hildesheim um 1415
135.323.           Lanckreder (Langreder), Lucke
gest. Hildesheim nach 1440

Kind:
1) Winkelmann, Ilsabe; gest. Hildesheim, (13.od.14.10.)   .10.1477;
begr. Hildesheim, (St.Andreas) 15.10.1477
verh. 1. Ehe Hildesheim um 143971440
von Hagen, Hinrik; gest. Hildesheim um 1441
verh. 2. Ehe Hildesheim um 1444
Brandis, Hans d.Ä.

19. Generation

270.644.        Winkelmann, Heinrich
um 1400 in Hildesheim
Q: 1. Grotefend, S.111/112;2. DGB 158,S.355;3. Genealogie, H.10, 1971;
verh.
270.645.        NN., Ilsabe

Kind:
1) Winkelmann, Henning; gest. Hildesheim 05.04.1454
verh. Hildesheim um 1415
Lanckreder (Langreder), Lucke; gest. Hildesheim nach 1440