Wintheim, von

 

Wappen Wintheim: Das Wappen (ältestes Siegel von 1400) zeigt inWappen Windheim
Silber drei ineinander geschlungene schwarze Ringe,
der oberste offen. Auf dem Helm mit schwarz-silbernen Decken die
drei Ringe zwischen einem offenen, von Silber und Schwarz
übereck geteiltem Flug.

16. Generation

33.829.          von Wintheim, Gesche (Gese)
gest. Hannover 15.01.1535
“gegen den Mönchen”;
1535, 15.01. gest.in Hannover;   (Q.1)
Q: 1. AL Ad.Becker; 2. H.Schlotter,
Hildesh. Ratsgeschl., 1989, S.37;
verh. Hannover um 1475
33.828.           Blome, Hans IV. (d.J.)
 Kaufmann;
geb. Hannover um 1440
gest. Hannover 13.11.1528;
begr. Hannover, Marktkirche, Liebfrauenkapelle

Kinder:
16.914.  1) Blome, Tönnies d.Ä. (Antonius); geb. Hannover um 1480;
gest. Hildesheim 19.05.1536; begr. Hildesheim, St.Andreas 20.05.1536
verh. Hildesheim 15.09.1510
16.915. Brandis, Margarethe; geb. Hildesheim 22.07.1486; get. Hildesheim
23.07.1486; gest. Hildesheim 18.05.1536
(Tochter von Henning Brandis d.Ä. = ihr Schwager)

2) Blome, Adelheid (Alheit); geb. Hannover, (um 1475?) 1489; gest.
Hildesheim 21.11.1559; begr. Hildesheim, St.Andreas 22.11.1559
verh. Hannover 02.11.1508
33.830. Brandis, Henning d.Ä.; Bürgermeister; geb. Hildesheim 22.03.1454;
gest. Hannover 04.03.1529; begr. Hannover, St.Jürgen 05.03.1529
er verh. 1. Ehe Hildesheim 17.09.1475
von Alten, Anna; gest. Hildesheim 14.12.1478
er verh. 2. Ehe Hildesheim 23.01.1480
33.831. Breier, Gesche (Gese); geb. Hildesheim um 1448; gest. Lamspringe,
(Pest) 04.08.1507; begr. Lamspringe, (im Kloster)

3) Blome, Cord (Conrad); geb. Hannover 1494; gest. Hannover, (80 J.)
20.11.1574; B  Hannover, St.Aegidien
verh. Hannover 16.11.1544
von Berckhusen, Elisabeth; geb. Hannover um 1520;
begr. Hannover, Marktkirche 20.10.1588

17. Generation

67.658.          von Wintheim, Conradus (Cord)
Kaufmann;
geb. Hannover um 1400;
gest. Hannover 1463/1467
Bürger und Kaufmann in Hannover; 1425-1455 Walkemüller; 1426-1463 Ratsherr mit
Unterbrechung von 1448-1453; Besitzer des Hauses Leinstr. 32 -heute Hahn’sche
Buchhandlung gegenüber dem Barfüßerkloster (“gegen den Mönchen”) und Besitzer
von Haus Nr. 146 (Osterstraße).Gestorben Hannover, zwischen 1463 und 20.4.1467;
Q: 1. AL Ad.Becker; 2. Grotefend; S.111ff; 3. DGB 158, S.346ff;
verh. Hannover um 1430
67.659.           Limburg, Ilsabe
geb. Hannover um 1410
gest. nach 1489 (nach 25.2.1489), Erwähnt noch 1489 als Witwe

Kind:
1) von Wintheim, Gesche (Gese); gest. Hannover 15.01.1535
verh. Hannover um 1475
Blome, Hans IV. (d.J.); Kaufmann; geb. Hannover um 1440; gest. Hannover
13.11.1528; begr. Hannover, Marktkirche, Liebfrauenkapelle.

18. Generation

135.316.        von Wintheim, Harbort II.
Kaufmann;
geb. Hannover um 1370;
gest. 1426/1428
Kaufmann in Hannover; 1390-1414 Ratsherr; Besitzer eines Hauses in der Heinstraße,
an der Stelle des heutigen Schloßhofes: 1403 + 1408 Oldermann der Kaufleute.
1428 sicher tot, wahrsch. gest. 1426;
Q: 1. AL Ad.Becker;2. Grotefend, S.111ff; 3. DGB 158,S. 346ff; 4. www.arendi.de
verh. Hannover vor 1400
135.317.         von Rinteln, Gesche (Ghezeke)
gest. Hannover vor 1448
Urkdl. ab 1380; 1428 als Witwe; tot 1448; (Q4)

Kind:
1) von Wintheim, Conradus (Cord); Kaufmann; geb. Hannover um 1400;
gest.  Hannover 1463/1467
verh. Hannover um 1430
Limburg, Ilsabe; geb. Hannover um 1410; gest. (nach 25.2.1489) nach 1489

19. Generation

270.632.        von Wintheim, Cord II.
Ratsherr;
gest. Hannover 1397
1363 Neubürger in Hannover; erwirbt die Erbkaufmannschaft. 1390-1397 Ratsherr;
Erbauer des Wintheim-Hauses, Leinstr. 32;
1365 leiht er der Stadt Geld für den Mauerbau; 1377 “Hermanns Bruder”, 1390-97
Ratsherr;, 1392 “Harbords Sohn”; 1408 baut das “Haus der Väter” am Leinetore
(L 287); (Q4)
Q: 1. AL Ad.Becker;2. Grotefend,S.111ff;3. DGB 158, S.346ff; 4. www.arendi.de
verh. mit NN.

Kind:
1) von Wintheim, Harbort II.; Kaufmann; geb. Hannover um 1370;
gest. 1426/1428
verh.  Hannover vor 1400
von Rinteln, Gesche (Ghezeke); gest. Hannover vor 1448

20. Generation

541.264.        von Wintheim (Wintum), Harbord I. (Rajaubert)
geb. Hannover, um 1300;
gest. Hannover vor 1378
Ratsherr zu Hannover (?).Er leiht dem Rat zu Hannover zum Mauerbau 60 Pfund,
die bis zur Rückzahlung 1394 mit 2.1/2 Pfund verzinst werden.
Bürger zu Hannover, da er nicht im Bürgerbuch verzeichnet ist, war er wahrscheinlich
schon Sohn eines Bürgers;, 1330-40 Ratsherr;, 1378 tot – seine Frau wird 1378-80 im
Schloßherrenbuch als Witwe erwähnt. (Q4)
Q: 1. AL Ad.Becker; 2. Grotefend,S.111ff; 3. DGB 158, S.346ff.; 4. www.arendi.de
verh. mit
541.265.        NN.
1378-1380 als Witwe genannt.

Kind:
1) von Wintheim, Cord II.; Ratsherr; gest. Hannover 1397
verh. mit NN.

21. Generation

1.082.528.     von Wintheim (Winthem), Conradus (Cord I.)
1333 Neubürger in Hannover
nach Q4: Windheim, Ludolf alias Rudolf von, 1303 und 1304 Bürger in Hannover;
Q: 1. AL Ad.Becker;2. DGB 158, S.346ff; 3. Grotefend,,S.111ff.; 4. www.arendi.de
verh. mit NN.

Kind:
1) von Wintheim, Harbord I.; geb. Hannover, kurz nach 1333;
gest. Hannover 1378
verh. mit NN.