Wirsberg, von

 

Wappen : Blasonierung : Im Zinnenschnitt geteilt Silber Rot, unten gemauert; Decken Rot Silber, ein Spitzhut Rot mit Stulpe Silber, oben mit einem Knopf schrägquadriert Silber-Rot bedeckt, darauf ein Hahnenbusch. – Statt des Hahnenbusches findet man auch silberne Federn.
Quelle: Siebmacher, Band 6, 1.Abteilung, 1.Teil, Seite 63, Tafel 58, abgest. bayr. Geschlechter

Wappen von Wirsberg nach Siebmacher

Wappen von Wirsberg nach Siebmacher

17. Generation

71.531.         von Wirsberg, Alheid (?)
gest. um 1458
Q: 1. W.Schütz, Gen. Jahrbuch 3/1963, S.106;
verh.
71.530.         von Waldenfels, Hans
 Ritter
gest. (zw.Apr./13.3.) 1469/1470

Kinder:
1) von Waldenfels (Wallenfels), Anna; Hofjungfrau
verh. (vor 16.1.) 1480
von Gundelsheim, Rab (Raphan, Raffan); Ritter; geb. um 1450;
gest. Steinhart 1507

2) von Waldenfels, Heintz; Freiherr

18. Generation

143.062.      von Wirsberg, Heinrich
Q: 1. W.Schütz, Gen.Jahrb.3/1963,S.107;
verh. mit NN.

Kind:
1) von Wirsberg, Alheid (?); gest. um 1458
verh.
von Waldenfels, Hans; Ritter; gest. , (zw.Apr./13.3.) 1469/1470

Über die Familie von Wirsberg siehe auch unter WIKIPEDIA.