Ysenblas – Isenblas

Ysenblas – Isenblas

15. Generation

17.789.          Ysenblas, Margaretha
geb.  Wernigerode um 1490;
gest. Wernigerode um 1545

Erbin des Wolfsholzes und Dornwasens (Lutterodts Holz) bei Wernigerode (bis 1670 Lutterodtscher Besitz). Am 24.1.1530 vom Grafen Botho von Stolberg belehnt mit Wolfsholz, 8 Morgen im Platenthal, 7 Vierteln Land an der Horst, 2 Höfen zu Minsleben, 1/2 Morgen Gras daselbst, Teich am Wolfsholz zu Wulferode, 2.1/2 Morgen auf der Steingrube zu Wernigerode und zu Rimbeck, 1 Hufe auf Wernigeröder Stadtmark und 27 Schilling Erbzins.
Quellen: Q4, 19/S.100, 20, 24/S.25, 43/S.158, 44,
verh.  Wernigerode um 1510
17.788.        Lutterodt, Matthias I. d.Ä.
Gräfl. Stolbergischer Amtsschösser in Wernigerode
geb.  Nordhausen um 1483;
gest. Wernigerode 08.05.1552

Kinder:
1) Lutterodt, Margarethe; geb. Wernigerode um 1512;
gest. Thalmansfeld um 1569
verh.
Reinecke 1, Martin; Eisenfaktor; gest. Thalmansfeld um 1551

2) Lutterodt, Matthias II. d. Mittlere; Amtsschösser;
geb. Wernigerode um1515;
gest. Wernigerode   .07.1569
verh. Wernigerode 03.09.1547
Reinecke, Ursula; geb. Thalmansfeld 1528; gest. Wernigerode

3) Lutterodt, Ascan (Asche); geb. Wernigerode um 1522;
gest. Wernigerode 1564
verh.
Helwig, Margaretha (?); geb. Magdeburg, (?)

4) Lutterodt, Jacob; Bürgermeister; geb. Wernigerode um 1523;
gest.  Wernigerode, St.Nicolai 07.08.1593
verh.
Hayn, Ursula; geb. Wernigerode ; gest. Wernigerode 30.05.1593

5) Lutterodt, Heinrich

6) Lutterodt, Paul; geb. Wernigerode um 1525; gest. Hildesheim 1555

16. Generation

35.578.          Ysenblas, Hans

1458-1498 in Wernigerode; 1482 Stadtvogt, 1494 Bürgermeister, 1498 Mitbürgschaft für seinen Landesherrn, den Grafen Botho zu Stolberg. 1457 mit Vater Claus vom Bischof von Halberstadt belehnt mit 5 Hufen in Osterwieck, ferner 1 Hufe zinsfrei ebd., mit dieser Hufe ist Hansens “Husfruwe Barbara belifftuchtet”.
geb. Wernigerode vor 1458;
gest. Wernigerode vor 1520
verh.  vor 1490
35.579.        NN. Barbara
geb. um 1465;    gest.  Wernigerode 1541

Kind:
1) Ysenblas, Margaretha; geb. Wernigerode um 1490;
gest. Wernigerode um 1545
verh. Wernigerode um 1510
Lutterodt, Matthias I. d.Ä.; Amtsschösser; geb. Nordhausen um 1483;
gest.  Wernigerode 08.05.1552

17. Generation

71.156.          Ysenblas, Claus
Bürgermeister;
geb.  Wernigerode; gest. Wernigerode vor 1486

In Wernigerode; 1453 Ratmann, 1455-1474,1482,1483 Bürgermeister. 1481 stiftete er eine ewige Lampe und ließ Predigten halten. Bei seinem Tode vermachte er dem Rat 100 Gulden für die Armen in Wernigerode. 1457 mit Sohn Hans vom Bischof von Halberstadt belehnt mit 5 Hufen in Osterwieck, ferner 1 Hufe zinsfrei ebd., mit dieser Hufe ist Hansens “Husfruwe Barbara belifftuchtet”.
Am 27. April 1470 bekennt die Stadt Halberstadt, von Claus Isenblas zu Wernigerode für 400 Rheinische Gulden zwanzig Gulden rechten Weddeschattes, wie es zu Halberstadt üblich ist, verkauft zu haben. (Q6)

verh.  vor 1458
71.157.         NN., Adelheid;
gest.  Wernigerode vor 1486

Kind:

1) Ysenblas, Hans; Bürgermeister; geb. Wernigerode vor 1458;
gest. Wernigerode vor 1520
verh. vor 1490
NN., Barbara; geb. um 1465; gest. Wernigerode 1541

18. Generation

142.142.        Ysenblas, Claus  sen. (?)
in Wernigerode; 1435 Stadtvogt, 1453-1459 Bürgermeister.
verh.  NN.

Kinder:
1) Ysenblas, Claus; Bürgermeister; geb. Wernigerode ;
gest. Wernigerode vor 1486
verh.  vor 1458
NN., Adelheid; gest. Wernigerode vor 1486

 

——-

Quellen:
1. AL Ad.Becker
2. Grotefend, S. 25
3. DGB 18, S. 158;
4 . AL Conn; ZfNF 1964, S. 100+129+133+160
5. LP Roth R 3377 für Ursula Hayn
6. Jacobs, Eduard:Urkundenbuch der Deutschordens-Commende Langeln und der Klöster Himmelpforten und Waterler in der Grafschaft Wernigerode, Halle 1882 ; S. 340/341

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hinterlasse eine Antwort