Zwihoven

10. Generation

597.               Zwihoven, Sophia Hedwig
geb.  um 1690;
gest.  nach 1749
1743, 24.10. Patin in Wustrow bei Enkeltochter Anna Sophia RÖPER:
“Des Kindes Großmutter Väterlicherseits,  Sophia RÖPER in Schwerin”.  (Q.1)
1748-1749 als Witwe Pächterin der Schweriner Mühle,
danach ihr Sohn Hinrich Dietrich Röper (Q3)
Quellen:1. KB Wustrow, 1743;
2. KB Perleberg, Heirat 1713
3. Hans Beltz: Die Schweriner Kornmühlen von den Anfängen bis zur Gegenwart
In: Mecklenburgische Jahrbücher. – Bd. 96 (1932), S. 85-134
verh. Perleberg 1713 Post.Dom.Cantate (KB Perleberg 1713,Nr.6)
596.               Röper, Hinrich (Henrich)
1713 Müller in Perleberg; 1732-1747 Pächter der Mühle in Schwerin .
geb.
gest.  Schwerin um 1747

Kinder:
596.1.  Röper, Jürgen Christian
= 298.  Müllermeister in Wustrow
geb. Perleberg 11.07.1713
gest. Wustrow 31.07.1748
begr. Wustrow, (in der Kirche) 04.08.1748
verh. Güstritz, Ksp., Wustrow, (im Gasthaus) 29.06.1742
Bethge, Dorothea Elisabeth
geb. Güstritz, Ksp. Wustrow 06.09.1724
gest. Wustrow 08.10.1808
begr. Wustrow 12.10.1808

596.2.  Röper, Georg Christian
 get. Perleberg 10.06.1714
Paten:
1. H. Ernst Georg Christ. Neumann
2. H.  … (unleserlich)
3. Adam Giese, Apotheker
4. Fr. Gertraut …
5. Fr. Marg Kunan (?), H.Matths. Buchholtz uxor

596.3.   Röper, Maria
 verh.  vor 1745
NN., NN.

596.4. Röper, Heinrich (Hinrich) Diderich
Müllermeister in Schwerin
gest.  nach 1786

11. Generation

1.194.            Zwihoven, Christian
Müllermeister
gest.  nach 1713
1713 bei der KB-Eintr. der Hochzeit der Tochter Sophia  genannt als
“M. Christian Zwihaven, Müllers in (unleserlich ??? Berenschepf ???)  ehel. Tochter.(Q1)”
Q: 1. KB Perleberg Trauung Tochter Sophia
verh.  mit
NN.

Kind:
1.194.1.
= 597.  Zwihoven, Sophia Hedwig
geb.  um 1690;
gest.  nach 1749
verh. Perleberg 1713
596.    Röper, Hinrich (Henrich)
Müllermeister in Perleberg, später in Schwerin
geb.
gest.  Schwerin um 1747

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hinterlasse eine Antwort